triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Lässt Du Dich gegen Corona impfen? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48950)

MattF 26.01.2021 15:04

Zitat:

Zitat von qbz (Beitrag 1580395)
Ab letzten Sonntag konnten sich theoretisch die > 80jährigen einen Termin geben lassen, praktisch war die Impf-Hotline unerreichbar.

Geht das nicht online bei euch?

Ich hab meine Mutter (87) online angemeldet, einen Termin hat sie aber auch noch nicht. Neue Termine gibt es erst wieder ab 15.2..

TTTom 26.01.2021 16:03

Hier in Bayern kannste dich bloß anmelden im Sinne von Bereitschaft zur Impfung melden. Der Termin wird dir dann zugewiesen wenn man dich für würdig hält.

merz 26.01.2021 16:27

Varianten: Ggf. irgendwann die Impfung zum wiederkehrenden Saisongeschäft

https://www.nytimes.com/2021/01/25/h...e=articleShare


Impfung: Rohdaten aus Israel, sieht erstmal gut aus:

https://www.nytimes.com/2021/01/25/w...e=articleShare


m.

El Stupido 27.01.2021 07:08

Das nenne ich mal eine Nachricht:

Zitat:

(...) Der französische Pharmakonzern Sanofi will vom Sommer an mithelfen, den Impfstoff der Konkurrenten Biontech-Pfizer zu produzieren. Weil sich der eigene Impfstoff der Franzosen um mehrere Monate verspätet hat, sind bei Sanofi Kapazitäten frei.(...)


Sicherlich geht es hier nicht nur um Hilfe und Uneigennützigkeit sondern auch um ein paar € aber dieser Pragmatismus ist jetzt eben gefragt.
Schön, dass das klappt. Wenn auch erst ab Sommer.

qbz 27.01.2021 07:45

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1580463)
Varianten: Ggf. irgendwann die Impfung zum wiederkehrenden Saisongeschäft

https://www.nytimes.com/2021/01/25/h...e=articleShare

....

Das halte ich für wahrscheinlich, dass die Risikogruppen und gefährdete Beschäftigte alle 2-3 Jahre mit angepasstem Impfstoff eine Auffrischung erhalten wie bei der Grippeimpfung. Für mich persönlich rechne ich damit.

El Stupido 27.01.2021 10:21

Aktuelles vom J&J Impfstoff:


El Stupido 28.01.2021 07:48

Gute Nachrichten am Morgen:

Zitat:

(...)Die beiden bisher zugelassenen Covid-19-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna wirken auch gegen die Schlüsselmutationen aus dem Vereinigten Königreich und aus Südafrika. Das zeigen übereinstimmend sogenannte Neutralisationsstudien(...)Wie hoch die Impfstoffs-Wirkung bei dem nicht mutierten CoronaVirus, ist zeigt ein Blick nach Israel, wo mittlerweile knapp 50 Prozent der Bevölkerung geimpft sind. Dort liegt die Wirksamkeit des in Mainz entwickelten BioNtech-Impfstoffs nach der zweiten Impfung bei mehr als 99 Prozent.(....)die Impfung mit der mRNA-Technologie kann auch dann helfen, wenn sie in Ausnahmefällen nicht vor der Infektion selber schützt - sie minimiert die Symptome.(...)

JENS-KLEVE 28.01.2021 08:42

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1580854)
Gute Nachrichten am Morgen:

Sehr schön, vielen Dank!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.