triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   sonstige (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=41)
-   -   Ironman Kalmar (Schweden) (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=44722)

Mirko 19.08.2018 15:59

Oh der Wettkampf hat mich bisher noch nie interessiert, aber dein Bericht ist klasse! Danke dafür!

Stefan 19.08.2018 16:12

Danke für den Bericht und Gratulation zum Finish!

Godi68 19.08.2018 16:19

Habe den Bericht mit zBegeisterung gelesen. Danke dafür und Glückwunsch zum Fibish.

Foxi 19.08.2018 17:06

IRONMAN Schweden / Kalmar
 
BRAVO, Jens! :liebe053: Herzlichen Glückwunsch! :liebe053:

Auch wenn du nicht gewonnen hast, darfst du dich feiern lassen - für ein beherztes Rennen, ein gutes Ergebnis und nicht zuletzt für einen spannenden, sehr lebendigen und detailreichen Bericht! :Danke:

Du hast in der Tat nicht nur das Rennen selbst im Auge gehabt, sondern auch links und rechts vom Tellerrand geschaut und das geschildert, was zu solch einem Wettkampf-Wochenende noch dazu gehört: Anreise, Atmosphäre, logistische Details, die Stimmung an der Strecke usw. usf. Man erlebt das alles ein wenig mit - aus der Ferne eigentlich gar nicht möglich. Und die Vergleiche mit anderen großen Veranstaltungen in Deutschland helfen, das einzusortieren.

Und wie andere meiner Vorschreiber, hast du etwas in mir angeregt, das die eigentlich abgeschlossen geglaubten Denkprozesse noch einmal ankurbeln könnte. ;) Daher brauche ich noch einige Details zur Veranstaltung:

- Wie hoch war das Startgeld für dich? Was ist das derzeit in EUR?
- Wieviele Teilnehmer / Finisher?
- Wieviel vorher sollte man sich anmelden?
- Gibt es Unterkunfts- Empfehlungen bzw. -Probleme?

Nochmals DANKE und gute Erholung!

Dafri 19.08.2018 18:28

Gratuliere dir zu deiner Leistung und zu dem sehr motivierenden Bericht
Das Rennen, welches es schon seit 1994 gibt und seit 2012 unter dem Ironman Logo ,steht seit Jahren auf der To do Liste.

Es wird geplant. :)

JENS-KLEVE 19.08.2018 19:08

Vielen Dank euch allen!

Zitat:

Zitat von TriAlex (Beitrag 1399925)
Mera Luna und Ironman... besser geht es nicht :Cheese:
,

Ja die Kombination ist wohl selten, da prallen zwei ausgeprägte Subkulturen aufeinander:Cheese:

JENS-KLEVE 19.08.2018 19:15

Zitat:

Zitat von Foxi (Beitrag 1399995)
BRAVO, Jens! :liebe053: Herzlichen Glückwunsch! :liebe053:

Daher brauche ich noch einige Details zur Veranstaltung:

- Wie hoch war das Startgeld für dich? Was ist das derzeit in EUR?
- Wieviele Teilnehmer / Finisher?
- Wieviel vorher sollte man sich anmelden?
- Gibt es Unterkunfts- Empfehlungen bzw. -Probleme?

Nochmals DANKE und gute Erholung!

Das Startgeld war exakt genauso hoch wie in Frankfurt, ich habe aber den genauen Vertrag vergessen/verdrängt. Der Schwede verdient ähnlich wie ein Norweger oder Schweizer mehr als wir und hat allgemein höhere Kosten im Alltag, da fällt dieser hohe Betrag etwas weniger ins Gewicht als bei uns Schnäppchenjägern in Deutschland. Viele Leute, die ich gesprochen habe waren selbstständig oder sind für ihre Firma gestartet, vielleicht gibt es da auch Steuertricks.

2880 Teilnehmer gegenüber 21300 Finishern, mit meiner mittelmäßigen Zeit war ich hier mit Platz 908 recht gut dabei, viele Leute mussten gehen - vielleicht leidet der Schwede bei 25 ja genauso wie ich bei unseren 32-39 Grad:Lachanfall:

Das Rennen war ziemlich früh ausgebucht, mach es einfach sofort.

Der Campingplatz ist gut, die Hotels kann ich nicht bewerten. Der Platz war im Winter und Frühling nicht erreichbar, per Internet totaler Murks. Am besten über das Touristenbüro alles regeln und weiterleiten lassen.

drullse 19.08.2018 20:06

Auch von mir Glückwunsch! :)

Aber über die 11:30 reden wir nochmal... ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.