triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   "Versteckte Fette": Die triathlon-szene Abnehm-Selbsthilfegruppe (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=34853)

Benni1983 02.11.2018 12:18

Zitat:

Zitat von handbremse (Beitrag 1417249)
:liebe053: Über ein kilo weniger, so kann´s weitergehen!

SUPER:Blumen:

Foxi 02.11.2018 15:35

Zitat:

Zitat von Helios (Beitrag 1417258)
Nullsummenspiel *grummel*

So ist es. *Auch grummel*

Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+0,7) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
Coriande (1,62): 67,5 / 64,5 (+1,0) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,5 (-1,0) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 81.1 (-0.7) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.2 (+0.2) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.8 (-0.5) / 84 --> 30.11.2018

bellamartha 02.11.2018 17:48

Scheint die Woche des Stillstandes zu sein. Wobei ich natürlich froh bin, dass ich zumindest nicht zugenommen habe.

Viele Grüße, auf dass die kommende Woche für uns erfolgreicher wird!

J.


Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
Coriande (1,62): 67,5 / 64,5 (+1,0) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,5 (-1,0) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 81.1 (-0.7) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.2 (+0.2) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.8 (-0.5) / 84 --> 30.11.2018

Phil_ster 05.11.2018 08:30

Yes, das nächste große Ziel wäre erreicht.
Das erste Mal seit über 5 Jahren wieder unter 80kg.



Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
Coriande (1,62): 67,5 / 64,5 (+1,0) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,5 (-1,0) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.2 (+0.2) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.8 (-0.5) / 84 --> 30.11.2018

Foxi 05.11.2018 12:37

Zitat:

Zitat von Phil_ster (Beitrag 1417754)
Yes, das nächste große Ziel wäre erreicht.
Das erste Mal seit über 5 Jahren wieder unter 80kg.

Na bitte - geht doch! Glückwunsch, gib mir 5! :Huhu:

Phil_ster 05.11.2018 12:54

Zitat:

Zitat von Foxi (Beitrag 1417845)
Na bitte - geht doch! Glückwunsch, gib mir 5! :Huhu:

:Cheese: :Huhu:

Mirko 06.11.2018 05:32

Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
Coriande (1,62): 67,5 / 64,5 (+1,0) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.2 (+0.2) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.8 (-0.5) / 84 --> 30.11.2018

Nur 200g weniger aber trotzdem super zufrieden. Nach 2 Cheatdays mit viel Zucker und Nudeln wieder schön zurück gefunden in die Low Carb Ernährung. Das das Gewicht dabei unter 80 kg geblieben ist gefällt mir gut. Jetzt werde ich nochmal ein paar Wochen versuchen alles Fett loszuwerden was geht.
Ich hab mir allerdings ne kleine Erkältung eingefangen und hatte dadurch gestern meinen ersten Ruhetag seit langem. Mal schauen wann ich wieder Sport machen kann. Rein vom Training her wäre auch eine komplette Ruhewoche nicht sooo schlimm, wäre nur eklig für die Diät und für den Winterpokal.

Nach den Cheatdays hab ich mich übrigens hundeelend gefühlt. Den vielen Zucker und die damit verbundenen Blutzuckerschwankungen habe ich echt nicht gut vertragen. Auch beim Sport ging trotz voller Speicher eher weniger als auf Low Carb. So langsam hab ich das Gefühl, das ich auf Ketose am besten funktioniere.

CarstenK 06.11.2018 16:37

Kann man hier noch einsteigen ? :Huhu:

Ich glaube etwas Gruppenzwang könnte mir weiterhelfen ;)

Foxi 06.11.2018 18:50

Zitat:

Zitat von CarstenK (Beitrag 1418077)
Kann man hier noch einsteigen ? :Huhu:

Ich glaube etwas Gruppenzwang könnte mir weiterhelfen ;)

Ja, jederzeit gerne. Mit dem Satz von Seite 1 des Threads... :Huhu:

CarstenK 06.11.2018 22:31

Ok, dann muss es wohl sein :Cheese:
Mein Name ist CarstenK und ich bin ein versteckter Fetter :Weinen:

Bin vor vier Jahren wieder in den Triathlonsport eingestiegen, nachdem ich ca. 25 Jahre pausiert habe. :cool:

In den ersten 3 Jahren konnte ich mein Gewicht von 107kg auf 87kg reduzieren, hänge jetzt aber seit gut einem Jahr irgendwie gewichtsmässig fest. Naja, eigentlich weiß ich ja woran es hängt,...es fehlt einfach etwas an Disziplin, vor allen Dingen was Schokolade, Salzgebäck und Eiscreme angeht. :Nee:

Ziel wäre es aber trotzdem nächstes Jahr, am 28.04. mit 80kg an der Startlinie in Hamburg zu stehen. Also auf gehts,.... :)

CarstenK 06.11.2018 22:35

Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+0,7) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 87 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,5 (+1,0) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,5 (-1,0) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 81.1 (-0.7) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.2 (+0.2) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.8 (-0.5) / 84 --> 30.11.2018

Mirko 07.11.2018 06:14

Weiss nicht welche Liste du da kopiert hast, aber das war nicht die aktuelle. Mein Wert und der von bellamartha stimmen jedenfalls nicht mehr (mehr hab ich nicht geschaut). Das musst du nochmal üben! :Lachen2:
Trotzdem herzlich willkommen hier und gutes gelingen für deine Pläne! Hast du dir irgendwas besonderes vorgenommen im das Gewicht runter zu bekommen?

Klugschnacker 07.11.2018 07:01

Zitat:

Zitat von CarstenK (Beitrag 1418130)
Naja, eigentlich weiß ich ja woran es hängt,...es fehlt einfach etwas an Disziplin, vor allen Dingen was Schokolade, Salzgebäck und Eiscreme angeht. :Nee:

Warum hast Du so etwas überhaupt im Haus? :Peitsche:

Es fällt Dir bestimmt leichter, wenn Du bei Einkaufen konsequent bist und solche Lebensmittel nicht ein den Einkaufswagen legst. Hast Du das Zeug erstmal im Haus, wird es natürlich schwer.
:Blumen:

Viel Erfolg!
Arne

Coriande 07.11.2018 08:18

Zitat:

Zitat von Klugschnacker (Beitrag 1418156)
Warum hast Du so etwas überhaupt im Haus? :Peitsche:

Es fällt Dir bestimmt leichter, wenn Du bei Einkaufen konsequent bist und solche Lebensmittel nicht ein den Einkaufswagen legst. Hast Du das Zeug erstmal im Haus, wird es natürlich schwer.
:Blumen:

Viel Erfolg!
Arne

Das Zeug nicht im Haus zu haben reicht leider nicht. Ich hab das Süßkramproblem auch. Es liegt ja überall rum. Gut, an der Tankstelle kann ich mich beherrschen, da bin ich dann wirklich zu geizig (4 EUR oder so für'n Mars... nee) aber dann bringt wieder so ein Blödmann Kuchen ins Büro mit!
Das Zauberwort ist halt "Disziplin", wie Carsten ja auch schon schrieb.:Blumen:

Zitat:

Zitat von bellamartha (Beitrag 1417079)
...
Und jetzt habe ich auch noch das Problem, dass die bekackten Kinder zu Halloween grundsätzlich nur dann an der Türe klingeln, wenn ich nicht dran gedacht habe, Süßigkeiten zu kaufen, die man unters Volk bringen kann. Wenn ich aber, wie gestern, extra am frühen Abend noch zu Aldi gurke, um große Mengen von dem Krempel zu kaufen, klingelt kein Schwein
...

Den Halloweenkram, den wir alle noch im Schrank haben, nehmen wir einfach den lieben Kollegen ins Büro mit:Lachanfall: :Lachanfall:

ArminAtz 07.11.2018 09:44

Zitat:

Zitat von Klugschnacker (Beitrag 1418156)
Warum hast Du so etwas überhaupt im Haus? :Peitsche:

Es fällt Dir bestimmt leichter, wenn Du bei Einkaufen konsequent bist und solche Lebensmittel nicht ein den Einkaufswagen legst. Hast Du das Zeug erstmal im Haus, wird es natürlich schwer.
:Blumen:

Viel Erfolg!
Arne

Vielleicht gehts Ihm wie mir und er hat ein Kind im Haus, das von allen Seiten Süßigkeiten bekommt. Nun war erst die Halloween Plage, da kam wieder einiges rein.

Ich glaub, ich muss mich jetzt dann auch mal in die Liste hier eintragen, ist nicht mehr auszuhalten :Cheese:

ArminAtz 07.11.2018 09:50

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 87 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,5 (+1,0) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.2 (+0.2) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.8 (-0.5) / 84 --> 30.11.2018

Gesagt getan, hab mich jetzt auch eingetragen.

Nachdem ich ein Jahr aus diversen Gründen ausgesetzt habe, steck ich nun seit einiger Zeit im Mittleren bis oberen 70ger Bereich fest, was für mich außergewöhnlich viel ist.

Ich hab zwar im letzten Jahr doch einiges an Krafttraining gemacht, jedoch brauch ich nur in den Spiegel blicken um zu sehen, dass kein Arnold aus mir geworden ist. 2-3kg Muskelmasse könnten schon dazugekommen sein, höchstens. Deshalb hab ich mein Zielgewicht mal mit sub 70 angegeben.

Ich erhoff mir durch den Eintrag, dass ich selbst wieder konsequenter werde, was meine Ernährung angeht. Naja, grundsätzlich die Ernährung passt sehr gut, nur müsste ich das andauernde Naschen in den Griff bekommen...

Was mir auch aufgefallen ist in Hinblick Ernährung: Mir fehlt hier ehrlich gesagt einfach die Konsequenz. Wenn ich denke, wie strikt ich mich vor 5-6 Jahren an selbst auferlegte Naschverbote gehalten habe, kann ich es nicht fassen, wie inkonsequent ich momentan bin bzw. wie schwer ich mir tue. Naja, sei wie es sei, das wird sich jetzt ändern :Cheese:

Klugschnacker 07.11.2018 09:56

Zitat:

Zitat von ArminAtz (Beitrag 1418195)
Ich erhoff mir durch den Eintrag, dass ich selbst wieder konsequenter werde, was meine Ernährung angeht.

Überweise mir treuhänderisch 500 Euro. Wenn Du am 01.04.2019 nicht unter 70kg bist, überweise ich sie der FPÖ. Deal?
:Cheese:

ArminAtz 07.11.2018 10:01

Zitat:

Zitat von Klugschnacker (Beitrag 1418197)
Überweise mir treuhänderisch 500 Euro. Wenn Du am 01.04.2019 nicht unter 70kg bist, überweise ich sie der FPÖ. Deal?
:Cheese:

Du weißt zu motivieren, das muss man dir lassen :Huhu:

ArminAtz 08.11.2018 08:11

So, hier nun mein konkreter Plan.

Verbesserungsvorschläge sind gerne willkommen, aber bitte keine Vegetarier Diskussion oder ähnliches anzetteln. Ich esse tierische Produkte, achte jedoch sehr wohl auf die Herkunft und Haltungsbedingungen.

Fix sind für mich, dass ich mindestens 2,5g EW/kg Körpergewicht und 0,8-1g Fett/kg Körpergewicht zu mir nehme. Körpergewicht gerechnet auf 65kg, was ca. meine fettfreie Masse sein sollte. Beim Protein bin ich etwas höher an, da ich in den nächsten Monaten zwar Fett verlieren, meine Muskulatur jedoch halbwegs halten möchte.

Fett habe ich deswegen mit 0,8-1g/kg fixiert, da dies scheinbar ein Mindestmaß ist, um seinen Hormonhaushalt nicht zu zerstören. Einfach wichtig, um langfristige Fortschritte zu machen.
Die Kohlenhydrate sind dann mein Faktor X, welchen ich, je nach Trainingspensum anpasse.

Frühstück ist bei mir eigentlich immer gleich, zumindest vom Grunde her. Ich esse 250g Speisetopfen, 100g Früchtemüsli, 200g Obst. Das mische ich mir immer schon am Vorabend an, damit das Müsli gut durchgezogen ist. Je nach dem, wie trainingsintensiv mein Tag wird, kommt mehr oder weniger Müsli mit dazu oder eventuell noch Nüsse obendrauf.

Mittags gibts heute 500g leichtes Faschiertes, 200g Schwarzkohl, 100g Zwiebel, 15g Knoblauch, 100g Reis. Das wird es auch die nächsten 3 Tage so geben, da ich noch einiges Faschiertes zu Hause habe. Nur das Gemüse wird variieren. Wobei das Mittagessen auf zwei Mahlzeiten aufgeteilt wird.

Abends wirds meistens auch gleich aussehen. Hier gibts 5 Eier mit Zwiebel und Paprika und grünen Salat dazu.

Macht dann heute in Summe 2.263 kcal, aufgeteilt in 186g KH, 84g Fett und 193g Eiweiß.

Da ich heute beruflich unterwegs bin, hab ich alles, bis auf die Eierspeise am Abend, gestern vorgekocht und wird dann unterwegs verspeist.

Training gabs heute morgen einen Lauf von 60min und Mittags wird sich eine Schwimmeinheit ausgehen.

Somit sollte ich heute mein erstes Defizit von ca. 600kcal eingefahren haben.

Läuft :liebe053: :Cheese:

PS: Und ja, ich "tracke" jetzt erstmal meine Kalorien mit "myfitnesspal" um einen genauen Überblick zu erhalten, was und wie viel ich esse.

Stefan 08.11.2018 08:41

Zitat:

Zitat von ArminAtz (Beitrag 1418333)
Speisetopfen
Faschiertes

Um Deinen Post zu verstehen, musste ich zweimal Google bemühen.:Cheese:

ArminAtz 08.11.2018 08:49

Zitat:

Zitat von Stefan (Beitrag 1418338)
Um Deinen Post zu verstehen, musste ich zweimal Google bemühen.:Cheese:

Sorry, Österreicher :Huhu:

Quark und Hackfleisch natürlich :Cheese:

Benni1983 08.11.2018 11:33

Zitat:

Zitat von ArminAtz (Beitrag 1418333)
...

Mittags gibts heute 500g leichtes Faschiertes, 200g Schwarzkohl, 100g Zwiebel, 15g Knoblauch, 100g Reis. Das wird es auch die nächsten 3 Tage so geben, da ich noch einiges Faschiertes zu Hause habe. Nur das Gemüse wird variieren. Wobei das Mittagessen auf zwei Mahlzeiten aufgeteilt wird....

Ist das eine Mahlzeit? :Gruebeln:

ArminAtz 08.11.2018 13:21

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1418379)
Ist das eine Mahlzeit? :Gruebeln:

Ja, wird jetzt dann auf Einmal verputzt.

widi_24 09.11.2018 06:43

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 87 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,5 (+1,0) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.2 (+0.2) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019

Es geht vorwärts, aber ich musste mein Ziel auf Frühjahr 2019 schieben. Meinen Einteiler kaufe ich aber sowieso erst nächstes Jahr ;)

Coriande 09.11.2018 08:19

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 87 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,2 (-0,3) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.2 (+0.2) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019

Mh, suboptimal. Not on track. Aber das Halloween-Zeugs ist jetzt verputzt bzw. verschenkt.
LG,
Coriande
(die bei dem Wort "Tortendiagramm" nicht an ne Auswertung sondern nur an Buttercreme denkt :( )

Triathlonator 09.11.2018 08:27

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 87 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,2 (-0,3) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,4 (-0,3) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.7 (+0.7) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019

Offseason-Fressgelage seit Mi. offiziel beendet. Zwei Tage nen 1.000er Defizit produziert, schon ist man fast am Wert vor 2 Wochen, mit zuvor 82.8kg...:)

Alles nur Wasser...alles nur Wasser.

Helios 09.11.2018 10:01

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 87 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,2 (-0,3) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (-1,3) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,6 (+0,2) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.7 (+0.7) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019

Seit heute gibt's nen halben Beta-Blocker zusätzlich zum Frühstück - und schau da, der Puls bleibt beim Rudern unten - jetzt geht das vorsichtige Trainieren erst los.

Die letzte Zeit war nicht mal mehr herumhampeln möglich.
Letzten Dienstag knapp 50min auf der Rolle, es war schwierig am Ende unter 140 bpm zu kommen - die Watt lass ich mir dabei gar nicht anzeigen, es reicht am Ende und da stand 100W avg, Np 133W - das war bis jetzt der Tiefpunkt, danach ging 2 Tage nix mehr.
Am Laufband hatte ich den Test "nach sabine-g" eingeführt - Fitness beim Treppensteigen. Normales Spaziertempo hier 4,5km/h und dann die Steigung des Laufbandes erhöht - ab 5% standen bereits über 170bpm an - also Ruhe.

Schau ich mir die ersten "Tests" von heute an, dann muss ich über die Wirkung von so einer kleinen halben Tablette, die ohne Lesebrille wie ein Brötchenkrümel ausschaut, staunen.

aber - aufgemerkt: Beta-Blocker machen fett - ohne Ausdauertraining geht's nach "oben" los ;)

handbremse 09.11.2018 17:57

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 87 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,2 (-0,3) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (+/-0) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,6 (+0,2) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 77,6 (-0,1) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.7 (+0.7) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019

Hm, Nullrunde, naja, immerhin nix zugenommen, auf in die nächste Runde :dresche

S.E. 09.11.2018 18:57

-0,7kg, es fühlt sich so falsch an, wenn man weiß, dass es Wasser ist :Cheese:


ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 87 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,2 (-0,3) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (+/-0) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,6 (+0,2) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 76,9 (-0,7) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.7 (+0.7) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019

CarstenK 09.11.2018 19:33

0,2kg in drei Tagen,....es wirkt :)

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 86,8 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,2 (-0,3) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (+/-0) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,6 (+0,2) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,8 (-1.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 76,9 (-0,7) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.7 (+0.7) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019[/quote]

Phil_ster 12.11.2018 07:54

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,7 (-0,4) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 86,8 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,2 (-0,3) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (+/-0) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,6 (+0,2) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,5 (-0.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 76,9 (-0,7) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.7 (+0.7) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019

Benni1983 12.11.2018 11:53

Besser spät als nie!

Und wieder 700g weniger :liebe053:

Lasst uns gemeinsam die nächsten Kilos zum schmelzen bringen...wir schaffen das:dresche

ArminAtz (1,80): 76,5 /76,5 (0.0) / 69,9 --> 01.04.2019
Bellamartha (1,70): 76,2 / 74,8 (+/-0) / 68 --> 31.12.2018
Benni1983 (1,83): 122,6 / 112,0 (-0,7) / <100 --> 06.03.2019
BunterHund (1,85): 108,2 / 102,2 (+0,7) / 99 kg --> 01.07.2018
CarstenK (1,76): 87 / 86,8 / 80 —> 28.04.2019
Coriande (1,62): 67,5 / 64,2 (-0,3) / 62 --> 31.12.2018
Foxi (1,79): 78,5 / 75,5 (0) / 72 / --> 01.01.2019
handbremse (1,62): 62,4 / 59,9 (+/-0) / 58 --> 01.01.2019
Helios (1,76): 78,4 / 78,6 (+0,2) / 73 --> 28.12.2018
lonerunner (1,90) / 95,0 / 93,7 (-0,3)/ 90,0 --> 01.01.2019
mamoarmin (1,74): 81,7 / 74,8 (+/-0) / 72,0 --> 08.07.2019
mayokleckz (1,76): 96,0 / 93,5 (+0,7) / 89 -->
micca (1,68): 57,5 / 52,9 / 52 --> 02.09.2018, erstmals erreicht am 22.12.17
mirko (1,72): 85 / 79,3 (-0,2) / 75 --> 01.12.18
Muddin (1,86): 88,7 / 86,2 / 79 --> 01.07.2018
Phil_ster (1.80): 94.0 / 79,5 (-0.3) / 72 --> 01.01.2019
Poldi (1,88): 90 /83,4 (-1,0) / 77 --> 01.01.2019
ralfausc (1,76): 80 / 79,3 / 70 --> ohne
S.E. (1,78): 78,5 / 76,9 (-0,7) / 73 —> 1.4.2019
Tatze (2,10): 131,3 / 119,6(-0,3)/ 110 -->10.11.2018; neu: 99 --> 01.07.2019
Trialogo (1,58): 65 / 53, 0 / 50-55 --> 31.12.2018
Triathlonator (1,86): 80 (8.5%) / 80.7 (+0.7) / 76 (8%) --> 25.10.2018/1.5.2019
widi_24 (1.79): 100.6 / 90.0 (-0.8) / 80 --> 01.03.2019

Coriande 14.11.2018 11:12

Bei mir läuft es grad gar nicht gut. Immer mal so 300g rauf und wieder runter! Ich krieg die Esserei im Büro nicht in den Griff! Habe leider keine Möglichkeit, essen zu gehen, d.h. ich bringe mir meist was mit. Das ist dann eine nette, ausgewogene vitamin- und nährstoffreiche Portion, die mich auf jeden Fall für den Tag satt machen sollte. Tut sie aber nicht... und dann latsche ich halt noch zum Bäcker...
Bin echt kurz davor, das Handtuch zu schmeißen... 64,2 kg ist immerhin besser als die 68, mit denen ich mal gestartet bin.
Mal schauen, was die Waage am Freitag zu mir sagt. Vielleicht geb ich mir nochmal einen fetten Tritt...

ArminAtz 14.11.2018 14:25

Zitat:

Zitat von Coriande (Beitrag 1419422)
Bei mir läuft es grad gar nicht gut. Immer mal so 300g rauf und wieder runter! Ich krieg die Esserei im Büro nicht in den Griff! Habe leider keine Möglichkeit, essen zu gehen, d.h. ich bringe mir meist was mit. Das ist dann eine nette, ausgewogene vitamin- und nährstoffreiche Portion, die mich auf jeden Fall für den Tag satt machen sollte. Tut sie aber nicht... und dann latsche ich halt noch zum Bäcker...
Bin echt kurz davor, das Handtuch zu schmeißen... 64,2 kg ist immerhin besser als die 68, mit denen ich mal gestartet bin.
Mal schauen, was die Waage am Freitag zu mir sagt. Vielleicht geb ich mir nochmal einen fetten Tritt...

Mach mal ein konkretes Beispiel, was du dir mitnimmst. Mit genauen Angaben.

Wenn du entsprechend Gemüse nimmst, musst du eigentlich fast satt werden.

Brokkoli, Kürbis, Karfiol, Zucchini, Paprika - alles Dinge mit relativ viel Volumen und wenig kcal...

Coriande 14.11.2018 16:11

Zitat:

Zitat von ArminAtz (Beitrag 1419457)
Mach mal ein konkretes Beispiel, was du dir mitnimmst. Mit genauen Angaben.

Beispiel heute: 2 Schnitten Roggenbrot mit gutem Käse, ein Stück Baguette, auch mit Käse. Dazu ein Riesentopf Spitzkohlsalat (selber gemacht, also nur mit Pfeffer, Salz und etwas Öl, kein Zucker) und 1 Apfel... und dann eben noch ein Riesenschweineohr vom Bäcker! Immerhin bin ich zum Bäcker gelaufen, nicht gefahren, das macht dann wenigstens 3-4 km Walking.
Also typisch ist halt entweder:
- Käsebrot mit Grünzeugs (s.o.), wobei ich Weißbrot so gut es geht versuche zu meiden
oder
- Reis oder Vollkornnudeln mit Gemüse. Oder auch mal Hülsenfrüchte (die machen wirklich satt, aber Schoki brauch ich dann meistens trotzdem...)
Es muss halt alles schnell und praktisch vorzubereiten sein und auch kalt schmecken.

Brokkoli ist ein guter Tipp! Den hatte ich lange nicht auf dem Speisezettel. :)

Vielleicht sollte ich mal wieder generell aufschreiben, was ich so esse, auch wenn es lästig ist. Dann sieht das schlechte Gewissen, was die fehlende Disziplin angerichtet hat. Oder erstmal kein Bargeld mit zur Arbeit nehmen - dann kann ich schön zum Bäcker laufen, komme aber ohne Schweineohren zurück;-)

ArminAtz 14.11.2018 16:43

Käse würd ich streichen. Ebenso Brot und Baguette.

Sowas würd mich auch nicht sättigen.

Gemüse mit Huhn stattdessen. Eventuell etwas Reis dazu, wenn zu wenige KH.
Gut würzen, dann schmeckts auch.

Aber Brot mit Belag (Käse oder Wurst) würd ich generell weglassen.

pschorr80 14.11.2018 17:57

Zitat:

Zitat von ArminAtz (Beitrag 1419484)
Käse würd ich streichen. Ebenso Brot und Baguette.

Sowas würd mich auch nicht sättigen.

Seit wann sättigt Käse (Fett+Eiweiß) nicht mehr? Ich würde anstatt Brot&Baquette mehr Käse + Wurst essen ;)

ArminAtz 14.11.2018 18:04

Zitat:

Zitat von pschorr80 (Beitrag 1419499)
Seit wann sättigt Käse (Fett+Eiweiß) nicht mehr? Ich würde anstatt Brot&Baquette mehr Käse + Wurst essen ;)

Weil es kein Volumen aufweist.

Ist halt extrem energiedicht. Ob das in ner Diät si schlau ist, sei dahingestellt.

pschorr80 14.11.2018 18:20

Zitat:

Zitat von ArminAtz (Beitrag 1419506)
Weil es kein Volumen aufweist.

Ist halt extrem energiedicht. Ob das in ner Diät si schlau ist, sei dahingestellt.

Volumen ist (wie auch Kohlehydrate) reine Kopfsache. Mit 3 Scheiben Käse zum Frühstück kann man problemlos 30 km laufen gehen und hat danach keinen Hunger. Mit einem KH-reichen Frühstück hat man dagegen sehr großen Hunger.

Den Fehler, den sie macht sind die Kohlenhydrate (v.a. Süßes wie Schweinsohren).

Aus dem (Spitz-)Kohl hätte ich bspw. selbstgemachtes Sauerkraut hergestellt. Sättigt gut und hat nicht die Nebenwirkungen von Kohl bzw. gekauften Sauerkraut. Und man bekommt die gleichen Dinge, die man teuer über Actimel kaufen kann

ArminAtz 14.11.2018 18:57

Zitat:

Zitat von pschorr80 (Beitrag 1419513)
Volumen ist (wie auch Kohlehydrate) reine Kopfsache. Mit 3 Scheiben Käse zum Frühstück kann man problemlos 30 km laufen gehen und hat danach keinen Hunger. Mit einem KH-reichen Frühstück hat man dagegen sehr großen Hunger.

Den Fehler, den sie macht sind die Kohlenhydrate (v.a. Süßes wie Schweinsohren).

Aus dem (Spitz-)Kohl hätte ich bspw. selbstgemachtes Sauerkraut hergestellt. Sättigt gut und hat nicht die Nebenwirkungen von Kohl bzw. gekauften Sauerkraut. Und man bekommt die gleichen Dinge, die man teuer über Actimel kaufen kann

Ich seh schon, wir sind auf einer ganz anderen Linie. :Huhu:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.