triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

KernelPanic 12.07.2010 11:07

Zitat:

Zitat von trisepp (Beitrag 419892)
In "Höllentour" gab doch Aldag den Tipp zur schnellen Heilung: Unter der Dusche mit Wurzelbürste drüber

Hilft aber tatsächlich. Man bekommt sehr effektiv den ganzen Dreck raus, der in den Wunden steckt. Spass geht allerdings wirklich anders.

MarionR 06.08.2010 18:13

Patientin: MarionR
Diagnose: Z.n. Brust-OP die 4., der plastische Chirurg machts wieder schön:) am 3.8.
Therapie: Schmerzmittel, Ruhe + Geduld (was issn das?)
Training: Triathlon-szene Filmchen gucken, lesen, essen, schlafen... Radfahren frühestens in 2 Wochen wieder, falls schmerzfrei möglich.
Laune: schwankend zwischen zufrieden, knatschig und schmerzmittel-zugedröhnt

maultäschle 06.08.2010 18:44

Zitat:

Zitat von MarionR (Beitrag 434507)
Patientin: MarionR
Diagnose: Z.n. Bust-OP die 4., der plastische Chirurg machts wieder schön:) am 3.8.
Therapie: Schmerzmittel, Ruhe + Geduld (was issn das?)
Training: Triathlon-szene Filmchen gucken, lesen, essen, schlafen... Radfahren frühestens in 2 Wochen wieder, falls schmerzfrei möglich.
Laune: schwankend zwischen zufrieden, knatschig und schmerzmittel-zugedröhnt

:bussi:

Hoffe es ist gut geworden. Wünsch Dir weiterhin viel Kraft und Durchhaltewillen!
:Blumen: :Blumen: :Blumen:
Gut, dass wir Triathleten einen langen Atem haben! :liebe053:

PippiLangstrumpf 06.08.2010 18:48

Von mir auch gute Besserung :Blumen:
War das jetzt die letzte geplante OP?

coffeecup 06.08.2010 18:50

Patientin: CoFFeeCup
Diagnose: entzundene Achillessehnesehne/gewebe; rechts 12 monate,links 6
Therapie: infiltration mit homöopathischen mittel, dehnen, dehnen, yoga, shiatsu...und dann vielleicht akupunktur
Training: nur mehr radfahren

habe ein halbes jahr drüber trainiert...jetzt wird theraphiert...gibt es tips? dann her damit

MarionR 06.08.2010 19:54

Danke für die guten Wünsche!
Zitat:

Zitat von PippiLangstrumpf (Beitrag 434510)
War das jetzt die letzte geplante OP?

Leider noch immer nicht. Eine oder evtl. 2 stehen noch bevor.

@Coffeecup: bloss keine Kortisoninjektionen in die A-Sehnen bzw. ihr Gleitgewebe, das kann Achillessehnenrupturen begünstigen. Und google mal eccentric training und Dr. Knobloch. Was auch oft hilft ist Iontophorese, dabei wird ein Wirkstoff (meistens Diclofenac) aus einer Salbe mit ein bisschen Strom unter die Haut geschleust. Macht entweder der Orthopäde oder FA für physikalische Medizin oder der PhysiotherapeutIn.

RibaldCorello 06.08.2010 20:47

Zitat:

Zitat von MarionR (Beitrag 434507)
Patientin: MarionR
Diagnose: Z.n. Bust-OP die 4

Was ist den eine "Z.n Bust-OP"

ich kann mir darunter überhaupt nix vorstellen, ich vermute das hat was mit der weiblichen Brust zu tun :Gruebeln:

PippiLangstrumpf 06.08.2010 20:49

Zitat:

Zitat von MarionR (Beitrag 434521)
Leider noch immer nicht. Eine oder evtl. 2 stehen noch bevor.

Och Mensch, Du Arme. Ich wünsch Dir ganz viel Kraft :Blumen:

Zitat:

Zitat von RibaldCorello (Beitrag 434542)
Was ist den eine "Z.n Bust-OP"

"Zustand nach"


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.