triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   triathlon-szene Trainingspläne / Coaching (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=97)
-   -   triathlon-szene Saisonausklang "Hammer the bike" in Freiburg 12./13.09.2020 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48610)

Klugschnacker 24.08.2020 20:42

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von Stefan (Beitrag 1548938)
Es findet sich doch bestimmt jemand, der unterwegs Flaschen anreicht.

Wir haben diese Möglichkeit geprüft. Und verworfen.

Wir können nur auf Eigenverpflegung setzen, sonst ist mir das zu nah an einer Rennveranstaltung, zu der wir keine Erlaubnis haben. Eigenverpflegung muss sich jeder selber greifen, denn kein Helfer würde durchblicken, wer da gerade angerauscht kommt und welche Flasche er haben will.

Die Eigenverpflegung steht direkt im Scheitel der Wende, in einer Parkbucht. Dort ist man also ohnehin etwas langsamer. Da stehen die Flaschen 2 Meter von der Trainingsstrecke entfernt (Bild). Sie dort aufzuheben ist eine Sache von Sekunden. Die Bedingungen sind ja für alle gleich.
:Blumen:

Triphil 24.08.2020 20:51

Ich habe am Wochenende eine Mitteldistanz gemacht. Komplett mit Eigenenpflegung. Da haben wir eine Bierbank am Wegesrand gehabt, wo jeder seine Flaschen drauf hatte. So könnte man mit reduzierter Geschwindigkeit easy die Flaschen aufnehmen,ohne Anhalten.

Nepumuk 24.08.2020 21:49

Für mich und meine Freundin die 180km, bitte. :cool:

Wenn das mit Italien schon nix wird, dann eben so! :Cheese:

Klugschnacker 24.08.2020 21:56

Zitat:

Zitat von Nepumuk (Beitrag 1548969)
Für mich und meine Freundin die 180km, bitte. :cool:

Wenn das mit Italien schon nix wird, dann eben so! :Cheese:

Prima. Das wird sauhart! :Cheese:
:quaeldich:

Nepumuk 24.08.2020 22:08

Zitat:

Zitat von Klugschnacker (Beitrag 1548971)
Prima. Das wird sauhart! :Cheese:
:quaeldich:

Ich bitte darum. :Lachen2:

Vor lauter Frust über die Absage bin ich gestern Abend schon mal einen 1h-Vollgas-Test gefahren. Da hab ich schon einen Eckwert für's Pacing. :)

Klugschnacker 24.08.2020 22:33

Captain und Hein, wäre das vielleicht für Eure Gäng mal eine schöne sportliche Aktion? Ballern bis der Arzt kommt ohne Verkehr und Ortschaften?
:Blumen:

tandem65 24.08.2020 23:02

Zitat:

Zitat von Nepumuk (Beitrag 1548969)
Für mich und meine Freundin die 180km, bitte. :cool:

Jetzt denke ich schon darüber nach den Laden am Samstag noch mal dicht zu machen. :-((

Klugschnacker 24.08.2020 23:24

Zitat:

Zitat von tandem65 (Beitrag 1548983)
Jetzt denke ich schon darüber nach den Laden am Samstag noch mal dicht zu machen. :-((

Das wäre prima! Denn wir schaffen es nicht, das Zeitfahren von Samstag auf Sonntag zu verlegen. Einmal aus Zeitgründen, aber auch kneipentechnisch: Da bleibt einem die Saisonabschlussfeier im Halse stecken, wenn man weiß, man hat am nächsten Tag ein langes Zeitfahren...
:Prost: :kruecken: x-(


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.