triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   sonstige (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=41)
-   -   Ironman in Polen (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48882)

zahnkranz 12.11.2020 09:13

jannjazz, Du wirst den Wettkampf kaum wiedererkennen. Wenn ich bedenke wie sich der Wettkampf seit 2015 entwickelt hat, und du warst ja noch früher da. Die haben das ganze optimiert und verbessert wo es nur ging. Ich habe echt überlegt, was ich als Kritik hätte anbringen können, habe lange überlegt, ich fand nichts. Der Wasserausstieg ist inzwischen da, wo früher der Ziel-Verpflegungsbereich war, das heisst sehr kurzer Weg in die Wechselzone, und nicht mehr der lange Lauf vom Strand.
Was vielleicht etwas schade ist: Im Rahmen der polnischen Wettkampf-Besprechung werden alle Favoriten vorgestellt, laufen den Zielbereich rauf und runter, dazu viel Rauch und Flammen. Zur englischen Besprechung ist alles vorbei, da werden einfach die üblichen Themen abgehandelt. Viele werden sagen, die Show brauche ich nicht. Für mich persönlich ist das eine nette Einstimmung auf den einen Tag.

flachy 12.11.2020 10:21

Zitat:

Zitat von jannjazz (Beitrag 1565134)
Das wäre auch für mich ideal. Pandemie eingedämmt, IMHH findet statt, ich als KR und Edelfan, 2022 noch einmal nach Danzig.

Aloha Champ,

dann bis 2022 in Gdynia.
Zahnkranz, Deine Promotion für Gdynia ist allererste Sahne:Blumen:

Und anbei die superschnelle Antwort von Ironman - falls noch andere HH 2021-Athleten auf Polen schielen sollten - CU 2022:Blumen:

Hallo Stefan,

wir hoffen auch auf eine tolle Saison 2021!
Leider kann ich dir keinen Transfer zum IRONMAN Gdynia anbieten. .
Sollte der IRONMAN Hamburg nicht staffinden können, werden wir natürlich wieder Optionen anbieten. Hoffen wir aber mal, dass alles wie geplant stattfinden kann!

Bei weiteren Fragen melde dich gerne bei mir.

Best regards / Beste Grüße,

KAROLINE
Athlete Services Germany

zahnkranz 12.11.2020 10:37

Vielleicht bin ich 2022 als Zuschauer dabei, oder mache den 70.3, wenn er nach wie vor zusätzlich stattfinden sollte. Ist ja noch etwas Zeit bis dahin.

ElWise 08.06.2021 08:33

So, ich hole den Thread mal wieder hoch ;-)
@Flachy ich kann dir ab dem 9.8 wohl mehr zum Rennen sagen, da sich die Norwegische Regierung gerade etwas anstellt was die grenz Öffnung angeht und u.a. auch die Damen Norwegen Tour (anfang August) für nicht Norweger gefühlt abgesagt wurde habe ich mich entschlossen ( auch dank an den Norseman veranstalter) meinen Startplatz auf 2022 zu schieben und damit mein Training sinn macht werde ich für Polen melden ;-)

Bin mal gespannt wie es wird.

trijani 08.06.2021 16:41

Zitat:

Zitat von ElWise (Beitrag 1605645)

Bin mal gespannt wie es wird.

Moin,

ich auch, werde auch am Start sein

Vielleicht läuft man sich übern Weg :Huhu: ;)

ElWise 09.06.2021 10:23

hi Trijani, ach geil.
Ja werde wohl heute final melden nachdem ich noch kurz mit Hamburg " schwanger" gegangen bin.
Wie machst du es mit Anreise und Übernachtung?
Ich plane Fr-> Mo und schau mal ob AirBnB oder nen Hotel.

trijani 09.06.2021 12:18

Ich werde mit dem Wohnwagen anreisen, wohl auch eine Woche früher
:Huhu:

ElWise 15.06.2021 14:53

hey so anmeldung und Hotel sind unter dach und fach!
Werde Freitag-> Montag vor Ort sein.
Hab direkt das Race Hotel gebucht da das auch nen eigenen Pool hatt und werde evtl schon Donnerstag anreisen und noch umbuchen.

Bin mal echt gespannt was schonmal positiv an Polen ist, keine 8% service gebühr an activ. dadurch ist das rennen auch echt "günstig" im vergleich zu Hamburg und Co.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.