triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Triathlon allgemein (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=56)
-   -   Lanzarote Trainingslager (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=45701)

mamoarmin 09.01.2023 08:41

Zitat:

Zitat von 365d (Beitrag 1695476)
:Lachanfall:
Vielleicht sind doch nicht alle guten Bewertungen Fake?
:Maso:

drei meiner Bekannten und ich würde die Bezeichnung des Status Hürzeler im Sommer als Fake bezeichnen, wir waren vor Ort und haben dort mit dem armen Kerl gesprochen....das keine Kunden da waren und er nur aufmacht wegen dem Hotelzwang und sich zu Tode langweilt war Tatsache...
Das viele Familien und Kinder da sind, stört mich nicht...das ALLE, die seit Sommer vor Ort waren schlechte Erfahrungen gemacht haben und nicht mehr hinwollen ist auch ne Tatsache...
Hürzeler als Radstation empfand ich übrigens gut, zwar teurer als viele andere dafür aber ein guter Service wenn man in dem Hotel ist....
Die Radstation bei der wir unsere bikes geordert hatten (wir dachten Hürzeler sei zu) meinte auch, dadss Sie nicht nachvllziehen können was Barcelo macht, sie merken auch einen massiven Imageverlust und die Gäste beschweren sich dort auch....
Aber das soll es hier für mich gewesen sein....ich hoffe es ändert sich wieder zum besseren, denn eigentlich brauch ich nur gute Pasta und Bolognese...

runningmaus 09.01.2023 10:34

ich hatte zweimal ein Rad vom spanischen Verleiher,
das war deutlich teurer , insgesamt das Radl aber nicht besser oder schlechter.

Allerdings waren die Spanier beim zur Verfügungstellen eines Frauensattels, obwohl vorbestellt, leider sehr unflexibel, und ich habe mir dann damals einen passenden gekauft und für die 2 Wochen genutzt.
Alle Sättel von deren Leihrädern waren für meinen Po inkompatibel *aua!*
und weh am Po für zwei Wochen geht gar nicht.

mamoarmin 09.01.2023 17:47

Zitat:

Zitat von runningmaus (Beitrag 1695557)
ich hatte zweimal ein Rad vom spanischen Verleiher,
das war deutlich teurer , insgesamt das Radl aber nicht besser oder schlechter.

Allerdings waren die Spanier beim zur Verfügungstellen eines Frauensattels, obwohl vorbestellt, leider sehr unflexibel, und ich habe mir dann damals einen passenden gekauft und für die 2 Wochen genutzt.
Alle Sättel von deren Leihrädern waren für meinen Po inkompatibel *aua!*
und weh am Po für zwei Wochen geht gar nicht.

Ich bin oft bei papagayo bike (der ist im Sands Beach)...die bikes sind preiswert für mich aber ein Hauptgrund...im Falle einer nicht lösbaren Panne, warum auch immer, holen die mich ab egal wo, egal wann!
Das beruhigt vor allem meine Frau.....
Sattel , Pedale nehmen viel ja mit...bei mir klappt es mit den Sätteln immmer..
die bikes bei Hürzeler sind halt schöner und evtl. auch neuer, da gibt es aber keinen Pannenservice...
dieses Jahr war ich bei Evolution bikes......alles top!
Aber wie gesagt, hürzeler macht sinn, wenn man im Barcelo ist.

ppm58 13.01.2023 13:32

Da SandsBeach keinen kostenlosen Transfer vom Flughafen anbietet, muss ich mich selber um einen Transfer kümmern. Hat jemand gute Erfahrung mit welcher Firma gemacht (2 Personen, 2 Koffer, 1 Radkoffer dabei)? Danke im Voraus für Tipps.

mamoarmin 14.01.2023 13:32

Zitat:

Zitat von ppm58 (Beitrag 1695992)
Da SandsBeach keinen kostenlosen Transfer vom Flughafen anbietet, muss ich mich selber um einen Transfer kümmern. Hat jemand gute Erfahrung mit welcher Firma gemacht (2 Personen, 2 Koffer, 1 Radkoffer dabei)? Danke im Voraus für Tipps.

ich habe immer normales Taxi genommen...

mamoarmin 17.01.2023 08:21

Sooo,

ich kehre Spanien den Rücken....
bin für 3 Wochen im Sommer in der Nähe von Nizza....nicht das ich mich jemals qualifizieren werde und scouten müsste :-)
Finde zur Zeit Preis-Leistung in den üblichen Regionen nicht mehr wirklich passend.
Jetzt muss halt im Meer geschwommen werden und der Ablenkfaktor durch eine nicht mehr Aktionseingeschränkte Ehefrau ist grösser :-)..

Mal schauen wie sich die Hotels und Lanza so entwickeln die nächsten Monate...aber für Sands Beach , 3 Wochen ohne Bike und Frühstück 4700 Euro finde ich schon brutal...

Kona1248 18.01.2023 07:55

Zitat:

Zitat von mamoarmin (Beitrag 1696358)
Sooo,

ich kehre Spanien den Rücken....
bin für 3 Wochen im Sommer in der Nähe von Nizza....nicht das ich mich jemals qualifizieren werde und scouten müsste :-)
Finde zur Zeit Preis-Leistung in den üblichen Regionen nicht mehr wirklich passend.
Jetzt muss halt im Meer geschwommen werden und der Ablenkfaktor durch eine nicht mehr Aktionseingeschränkte Ehefrau ist grösser :-)..

Mal schauen wie sich die Hotels und Lanza so entwickeln die nächsten Monate...aber für Sands Beach , 3 Wochen ohne Bike und Frühstück 4700 Euro finde ich schon brutal...

Warum dann nicht in eine Ferienwohnung? Lebensmittel sind bezahlbar, frischer Fisch und Gemüse gut zu kaufen und die Preise für Übernachtungen sind mit 50 -100 € deutlich preiswerter als in DE.

mamoarmin 18.01.2023 09:47

Zitat:

Zitat von Kona1248 (Beitrag 1696424)
Warum dann nicht in eine Ferienwohnung? Lebensmittel sind bezahlbar, frischer Fisch und Gemüse gut zu kaufen und die Preise für Übernachtungen sind mit 50 -100 € deutlich preiswerter als in DE.

Naja, bisher ist das Argument für Lanza Trainingslager (Sommerurlaub) der Pool gewesen, da meine Frau no sports betreibt, muss halt auch was für Sie angeboten werden, das Meer ist nichts für Sie bzw. die Strände da weit weg...ebenfalls angenehm ist die Versorgung über das Hotel, sprich nix kochen ......
Das ganze war bisher Preis Leistung immer Top, fällt jetzt aber im Vergleich hinten runter, vor allem wenn man bedenkt, wie schlecht aus unserer Sicht die Mahlzeiten sind, gepaart mit der Unfreundlichkeit der Angestellten.
Dazu kommt noch das ich ein Leihrad brauche.

In Frankreich fällt das alles flach, eigenes Rad, Strandnah, Essen wie wir wollen, maximale Ausflugsmöglichkeiten......preislich wesentlich günstiger...
Und Trainingstechnisch ein Traum: Freiwasserschwimmen, Rad in den Seealpen, Laufen am Strand oder in Parks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.