triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Triathlon allgemein (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=56)
-   -   Lanzarote Trainingslager (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=45701)

festalosa 30.12.2021 14:42

Ich war vor 5-6 Jahren im VitalClass da war das Schwimmbad im Hotel außer Betrieb. Das Occidental Becken war noch nicht fertig, da bin ich halt in das Hotel Schwimmbad vom Club Santa Rosa gegangen. Da trainiert auch der örtliche Schwimm/Tri-Verein. Das Becken ist halb offen d.h. Frischluft zufuhr garantiert. Bezahlen muss man Mittlerweile eh für alle Bäder. Soweit ich weiß kostet sogar schon der Fitness Raum im Occidental extra. Mag sein das der Triathlon Schule Shop nur noch temporär im Hotel ist. Beim nächsten Camp mit Dr. Sebastian Zeller ende Januar sind Sie wieder im Occidental (falls geöffnet)! Vor 2 Jahren sind wir auch im Januar im Occidental gewesen, da legen gelegentlich Kreuzfahrtschiffe an und die Leute Übernachten und essen dort. Da ist mir ein kleines Hotel ohne Durchgangsverkehr lieber

runningmaus 30.12.2021 15:19

Eine Stimme fürs Sands :-) .... Der inzwischen geheizte Aussenpool ist großartig.

365d 30.12.2021 15:23

Prio 1 Occidental
Prio 2 Vitalclass

Sandsbeach war ich noch nie.

Schubbi84 30.12.2021 19:59

So, ich habe umgebucht:

Nach Abwägung von Preis, Pool und Zimmer ist es das Vitalclass geworden. Ich bin gespannt und werde berichten :)

Vielen Dank für euer Feedback :Blumen:

runningmaus 30.12.2021 22:21

Gute Wahl, .... Da war ich auch bereits dreimal. ;)

Nette1 30.12.2021 22:47

Aktuelles von der Insel. Extrem gut besucht, sogar Verkehrsstaus sind erstmalig zu beobachten- die bereits beschriebenen Strecken nach Tabayesco sind nach wie vor zu.
La Santa hat Hochbetrieb - bestens ausgebucht! Dennoch lässt es sich in den zwei noch offenen Pools auch als Gast hervorragend schwimmen - unter Beachtung der Belegungspläne. La Santa selbst ( Ort) ist gerade Hot Spot für die Surfer dh auf dem Bike wird bei feinen 20C auch gesurft - ansonsten alles recht entspannt auf der Insel!

Schubbi84 05.01.2022 14:28

Zitat:

Zitat von Schubbi84 (Beitrag 1640081)
Corona versucht mir mein Trainingslager auf Lanzarote vom 07.01 - 19.01. auszureden :Weinen:

Erst wurde aus dem Direkt-Rückflug, ein Rückflug mit Zwischenlandung auf Fuerteventura. OK, 2h später (24Uhr) daheim, was solls. Grund geringe Buchungen.

Dann wurde der Rückflug um einen Tag nach hinten verschoben. Ein Tag länger TL zum gleichen Preis. Kurz mit dem Vorgesetzten abgeklärt, der war nicht begeistert, aber hat sein OK gegeben. Grund: Flug storniert wegen geringen Buchungen

Heute kam die Nachricht, dass das Occidental bereits am 16.01. schließt und ich dort deswegen nicht untergebracht werden kann. Grund: Coronabedingte Schließung mit Renovierung. Als Alternative wurde mir das Barcelo Teguise Beach angeboten. Da ich aber einen Sportpool nutzen möchte, habe ich mal noch das Sands Beach und das Vitalclass ins Rennen geworfen. Morgen wollen sie sich melden.
Kennt jemand die Hotels? Welches wäre die beste Alternative zum Occidental

Und dann sind da immernoch die hohen Coronazahlen in Spanien bzw. auf den Kanaren, die ohnehin schon ein mulmiges Bauchgefühl machen.

Ich glaube Lanzarote will mich nicht da haben


Meine Schreckensmeldungen zum TL gehen weiter :Weinen:

Wollte mein Sportgepäck für den Rückflug anmelden. Das Onlineportal von TUIfly kannte aber meine Daten nicht. Beim Anruf beim Servicecenter stellte sich heraus, dass es den Flug, den ich gebucht habe, garnicht gibt. :confused:
Nach etlichen Telefonaten zwischen Check24, Ltur und TUIfly weiß ich jetzt, dass es den Flug wirklich nicht gibt und man mal schaut wie ich zurück komme. Ich werde informiert, also irgendwann, vielleicht,.... :-((

Nachdem ich mich überwunden habe, die spannende Rückflugsituation hinzunehmen, hat dann mein Trainingspartner angerufen, der bereits auf Lanzarote auf mich wartet: Er wurde von einem Auto angefahren und ist gerade auf dem Weg ins Krankenhaus :Weinen: :Kotz:

festalosa 05.01.2022 15:23

Oh man das hört sich ja nicht gut an. Ich wünsche erstmal eine gute Besserung an deinen Kollegen. Wir sind dann ja auch im Vitalclass, das Wetter soll ja ganz gut bleiben. Du kannst gerne mit uns mitradeln und wenn wir zu langsam sind kannst du ja mal mit den Hürzeler Boys mitfahren. Kostet zwar aber die machen mächtig Druck und da kaum jemand da sein wird bekommt man eine Exklusiv Behandlung schön im Windschatten! So war es zumindest bei mir vor 2 Jahren. Wird schon alles klappen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.