triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Trimichi 06.12.2021 14:08

Zitat:

Zitat von pepusalt (Beitrag 1637175)
Ich finde es gut wenn mit Lauterbach ein Mann mit ausgesprochener Expertise den Minister macht, das sollte Beispiel sein. Und nicht ein Schwiegermutter-Schönling und Heißluftbläser.
Das manche Leute und manche Medien (und Querdenker schon gar) nicht mit einem Kauz wie ihm klarkommen, liegt vielleicht daran, dass sie ihm nicht zuhören (wollen). DAS sollte sich ändern.
Wünsche ihm ein glückliches Händchen uu


Wie gendert man eigentlich Coach?

Richte deine Frage an das medienpsychologische Labor der Universitaet Siegen und frage Frau Univ.-Prof. Dr. Angela Schorr. Richte ihr bei der Gelegenheit bitte meine vorzueglichen, hochachtungsvollen und freundschaftlichen Gruesse aus mit den Worten von Goffman (1954): wir spielen alle Theater.

Ich denke, sie, Angela, hat als die Trainer/-in auch diesen Kauz unter Kontrolle?

Ansonsten muesstest du coach durch die Translatermatrix backwards jagen. Und dann den Algorithmus forwards launchen allerdings die Input- / Output-Language-Martrize unter Werkseinstellungen von English auf Deutsch abaendern, und als Konstante fixieren, indem du in die Hauptdiagonale nur 1sen setzt. Das geht manuell.

HerrMan 06.12.2021 14:21

Zitat:

Zitat von Plasma (Beitrag 1637150)
Mit dem Argument werden in nicht wenigen Unternehmen Ingenieure von Karrieren abgehalten. Aber sei´s drum. Wer wäre denn als Gesundheitsminister die bessere Wahl gewesen ?

Blödsinn. Jeder der Karriere machen will weiß doch vorher, dass er nicht in die Experten-Sackgasse rein darf. Da ist dann nun mal Schluss mit Karriere.

Sehe das so wie Sabine. Der Experte ist weg und Führung wird er nicht können.

HerrMan 06.12.2021 14:30

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1637180)
Ich denke, Olaf Scholz (und Markus Söder!) können besser beurteilen als manche hier, ob Lauterbach Minister kann.

Genau. Scholz und Soeder machen ja eh immer alles richtig !!!! :Lachanfall:

sabine-g 06.12.2021 14:33

Zitat:

Zitat von HerrMan (Beitrag 1637188)
Genau. Scholz und Soeder machen ja eh immer alles richtig !!!! :

Söder ist für mich das Synonym für die "Fahne im Wind" und bei Scholz weiß ich nicht so recht ob er nicht jetzt schon überfordert ist mit seinem zukünftigen Amt.

Bleierpel 06.12.2021 14:54

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1637176)
Das dauert halt alles ein bisschen. Der Perso kommt auch so langsam aufs Handy. Zuwiderhandlungen könnte man dem Finanzamt melden, so dass automatisch ein Bußgeld abgebucht wird.
Das Szenario, was du beschreibst, ist typisch für den Übergang von einer Technologie in eine neu.

Mag sein... Schlamperei kostet halt momentan Menschenleben... :dresche

deralexxx 06.12.2021 14:56

Wir könnten auch einfach 100 Tage warten und sehen, wie sich die Regierung und die Minister schlagen und dann entscheiden.

:Blumen:

qbz 06.12.2021 14:57

Zitat:

Zitat von pepusalt (Beitrag 1637177)
ebenfalls.
man stelle sich mal Jens Spahn mit Caroline Kebekus vor....

Das gibt es noch einen Sketch: Lauterbach und Hazelbrugger mixen einen Katerdrink

Trimichi 06.12.2021 15:27

[Moderation: Entfernt. Bitte schreibe sachlich, verständlich und ontopic.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.