triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48367)

dr_big 16.08.2021 10:52

Zitat:

Zitat von qbz (Beitrag 1617268)
Glückwunsch zum Finish und zum Wille, die LD trotz des Asthma zu machen. Bei sehr feuchtem, regnerischem Wetter geht es mir jeweils ähnlich (COPD). Ich muss dann auch die Leistung stark drosseln. Verwendest Du einen Asthmaspray oder hast es damit schon mal probiert? Ist ja mittlerweile gestattet.

Nein, bisher habe ich Medikamente immer abgelehnt und mich so durchgemogelt. Als Kind hatte ich das auch schon, danach ist es besser geworden und war 20 Jahre ganz in Ordnung. Erst die letzten zwei Jahre wurde es wieder schlimmer, ob es am Alter liegt, dem deutlich gesteigerten Training oder schlicht der Umwelt weiß ich nicht. Ich werde jetzt aber meinen Arzt nerven, irgendwas muss es ja geben und ich will es auch nicht weiter verschleppen.

Positiver Effekt meines Schnauf-Problems: Ich hatte keinerlei Schmerz und selbst Energie habe ich kaum gebraucht. Beim Laufen gab es die ersten 28km nur Wasser, bevorzugt Salzwasser (fand ich eine sehr gute Idee, dass das angeboten wurde) erst bei km 28 kam ein leichtes Hungergefühl. Dann gab es ein Mini-Stückchen Riegel mit Cola und in der letzten Runde auch noch Cola. Das hat gereicht, selbst danach am Abend hatte ich eigentlich keinen Hunger mehr.

petra_g 16.08.2021 11:10

Zitat:

Zitat von Mikala (Beitrag 1617232)
Dieses Chaos wird es in Hamburg nicht geben, weil nur geimpfte starten dürfen und damit keine zusätzlichen Kontrollen erforderlich sind.

Chaos auf der Laufstrecke gibt es schon immer.

Man kann auch 3G machen und es eben nicht übertreiben.
Der Helfer hätte auch einfach meinen Schnelltest akzeptieren können.

Warum schickt er mich zurück zum Schnelltest und sagt dort gäbe es die Bändchen ? Er hätte mir ein Bändchen geben müssen. Er wurde eingeteilt am Eingang um Bändchen zu verteilen. Aber wer weiß was das für einer war. Will hier nicht politisieren aber es gibt genug Zeitgenoßen auf diesem Planten die ihre "Machtposition" ausnutzen....

Glaube kaum das die Helfer nicht eingewiesen wurden. Und wenn IM das nicht getan hat dann sage ich eben: Für 608 Euro kann man Helfer schon mal ordentlich einweisen und wir als zahlende Kunden können das erwarten ....

Sind keine Bundesjugendspiele wo sich Sportlehrer an Schülern rächen und sie bestrafen und disqualifizieren weil sie angeblich beim Weitsprung übergetreten sind. War ja früher eine gerne durchgeführte Maßnahme um unliebsame Schüler zu schikanieren und zu entmudigen. Eben Kommisköppe mit "Scheuklappen im Kopp", die zu Übergriffen neigen um ihre geheimen Lüste auszuleben.

Egal. 12:08 Uhr
Wir würden jetzt gerade im Zelt sitzen und schön Mittagessen. Award Party ;-)

Stefan 16.08.2021 11:30

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1617290)
...

Melde Dich doch einfach für 2022 ins OK oder als Helfer.....

Mikala 16.08.2021 11:41

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1617290)
Man kann auch 3G machen und es eben nicht übertreiben.
Der Helfer hätte auch einfach meinen Schnelltest akzeptieren können.

Warum schickt er mich zurück zum Schnelltest und sagt dort gäbe es die Bändchen ? Er hätte mir ein Bändchen geben müssen. Er wurde eingeteilt am Eingang um Bändchen zu verteilen. Aber wer weiß was das für einer war. Will hier nicht politisieren aber es gibt genug Zeitgenoßen auf diesem Planten die ihre "Machtposition" ausnutzen....

Glaube kaum das die Helfer nicht eingewiesen wurden. Und wenn IM das nicht getan hat dann sage ich eben: Für 608 Euro kann man Helfer schon mal ordentlich einweisen und wir als zahlende Kunden können das erwarten ....

Sind keine Bundesjugendspiele wo sich Sportlehrer an Schülern rächen und sie bestrafen und disqualifizieren weil sie angeblich beim Weitsprung übergetreten sind. War ja früher eine gerne durchgeführte Maßnahme um unliebsame Schüler zu schikanieren und zu entmudigen. Eben Kommisköppe mit "Scheuklappen im Kopp", die zu Übergriffen neigen um ihre geheimen Lüste auszuleben.

Egal. 12:08 Uhr
Wir würden jetzt gerade im Zelt sitzen und schön Mittagessen. Award Party ;-)

Hattest Du ein Schnelltest mit Zertifikat und hat Dich Schnelltest vor Ort geschickt ?
Ich lasse mich raten, der Test vor Ort war kostenlos.
Wenn ich so lese, was Du so von Dir gibst, kann ich nur noch den Kopf schütteln.

:Huhu:

marse 16.08.2021 11:48

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1617290)
Man kann auch 3G machen...;-)

Ich muss mal dumm fragen: Ist das hier eine Parodie?

Dennoch: immer mudig bleiben und mit den Genoßen die Schmerzen genießen.

dr_big 16.08.2021 11:50

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1617290)
Warum schickt er mich zurück zum Schnelltest und sagt dort gäbe es die Bändchen ? Er hätte mir ein Bändchen geben müssen.

Im Race Briefing hieß es, dass alle Ungeimpften den Test beim Check-in machen und dort das Bändchen bekommen. Daher war die Aussage korrekt und dass man am Ende auch deinen eigenen Test anerkannt hat war ein reines Entgegenkommen über das du dich nicht beschweren solltest. Sei doch froh, dass Ironman diesen Service zur Absicherung anbietet. Ich hätte den Test wahrgenommen.

petra_g 16.08.2021 11:52

Zitat:

Zitat von Mikala (Beitrag 1617297)
Hattest Du ein Schnelltest mit Zertifikat und hat Dich Schnelltest vor Ort geschickt ?
Ich lasse mich raten, der Test vor Ort war kostenlos.
Wenn ich so lese, was Du so von Dir gibst, kann ich nur noch den Kopf schütteln.

:Huhu:

Seid mir nicht böse. In der Welt des staatsnahen Apparats mag das ja Alles okay sein, da man euch ja rechtzeiig geimpft hat. Für Euch war ja Alles da, also Impftermine.

Aber wir Normalbürger haben unser zweite Impfung eben noch nicht oder eben erst erhalten.

Wenn ich als Staatsbürger einen Schnelltest dabei habe von Vormitag, der von einer staatlich resp. behördlich zugelassenen Schnellteststation ausgestellt wurde, dann ist der ohne wenn und aber zu akzeptieren & anzunehmen und mir das Bändchen zu geben. Ich habe als Kunde 608 Euro gezahlt an Ironman.

Und dann noch was: Wenn man dort schon solche Schikane-Kommissköppe hinstellt warum wird dann die Schnellteststation 600m entfernt auf dem Parkplatz platziert und nicht direkt in WZ 1 ? Unprofesssionell !

Ich habe allerdings auch einen Fehler gemacht. Ich hätte mir vom Helfer sofort die Personalien geben lassen sollen und dann direkt gegen ihn vorgehen sollen also Beschwerde und ggf. weitere rechtliche Maßnahmen. Schließlich habe ich gezahlt also 608 Euro. So jemand macht sich dann ja auch Schadensersatzpflichtig (also hinsichtlich des oben geschilderten "Bundesjugendspiel"-Syndrom von Wichtigtuern die gerne schikanieren)

Es war chaotisch und unprofessionell. Muss man einfach so sehen.

Ich will jetzt nich weiter politisieren. Denke meine Meinung zu Ironman Frankfurt 2021 ist nun klar geworden also hinsichtlich COV19/Pandemie-Maßnahmen.

eik van dijk 16.08.2021 11:55

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1617301)


Ich habe allerdings auch einen Fehler gemacht. Ich hätte mir vom Helfer sofort die Personalien geben lassen sollen und dann direkt gegen ihn vorgehen sollen also Beschwerde und ggf. weitere rechtliche Maßnahmen. Schließlich habe ich gezahlt also 608 Euro. So jemand macht sich dann ja auch Schadensersatzpflichtig.

:Lachanfall: made my day


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.