triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Neues Triathlon Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=49625)

freerunning 16.06.2021 15:30

Wird immer komplizierter ;)

Könnte ich natürlich alles den freundlichen Händler machen lassen, da steht das Rad sowieso, weil beim fester Anziehen der Einstellung der Vorderbremse der Bremsdraht gerissen ist und es jetzt zu kurz ist und die Züge neu verlegt werden müssen. Und die Sattelstütze habe ich ihm auch gleich zum professionellen Kürzen mitgegeben. Der freut sich fast genauso darüber wie über das ZIPP 1080 was ich ihm zum einschicken dagelassen hatte. :Lachanfall:

Wenn ich ihm jetzt noch ne ersteigerte Ultegra Kurbel vorbei bringe, kann er das ja gleich mit machen :Lachanfall:

captain hook 16.06.2021 15:34

Zitat:

Zitat von TTTom (Beitrag 1606733)
Aber er hat doch ne Rotor Kurbel drin??

Deshalb soll er was mit 24mm Achse kaufen und keine sram.

captain hook 16.06.2021 15:34

Zitat:

Zitat von freerunning (Beitrag 1606734)
Wird immer komplizierter ;)

Könnte ich natürlich alles den freundlichen Händler machen lassen, da steht das Rad sowieso, weil beim fester Anziehen der Einstellung der Vorderbremse der Bremsdraht gerissen ist und es jetzt zu kurz ist und die Züge neu verlegt werden müssen. Und die Sattelstütze habe ich ihm auch gleich zum professionellen Kürzen mitgegeben. Der freut sich fast genauso darüber wie über das ZIPP 1080 was ich ihm zum einschicken dagelassen hatte. :Lachanfall:

Wenn ich ihm jetzt noch ne ersteigerte Ultegra Kurbel vorbei bringe, kann er das ja gleich mit machen :Lachanfall:

Ne, immer einfacher. Kauf einfach ne neue, kurze Rotor und fertig.

freerunning 16.06.2021 15:49

Dann sind wir wieder bei der ersten und richtigen Antwort von Sabine. :Blumen:

Also die Rotor ALDHU24 3D+ Kurbelarme.
Aber wir haben gelernt, dass ich die Achse dazu kaufen muss und evtl. Werkzeug um den Spider umzumontieren oder gleich einen neuen Spider.
Da sind wir bei 210 + 40 + 50 = 300 EUR
Powermessung brauche ich sowieso (eigentlich nur um bei aerotune meinen CDA zu bestimmen).
Garmin Vector 3S im Supersparpreis bei BikeINN für 350 = 650.

Dann würde sich schon wieder die Power2max für 590,- lohnen.
Und die bestehende ROTOR könnte ich so oder so weiterverkaufen

Wenn jemand eine günstigere Lösung für kürzere Kurbeln und Powermessung hat, immer gerne :Huhu:

captain hook 16.06.2021 15:56

Zitat:

Zitat von freerunning (Beitrag 1606739)
Dann würde sich schon wieder die Power2max für 590,- lohnen.
Und die bestehende ROTOR könnte ich so oder so weiterverkaufen

:

Genau so.

Oder Assioma Pedale. Deutlich günstiger als Garmin, dafür aber zuverlässig und mit echtem Kundenservice.

freerunning 16.06.2021 16:00

Zitat:

Zitat von Itchybod (Beitrag 1606653)
Ich hänge mich mal hier ran und lese später noch die Posts hier.

Aber kann ist sein, dass der Markt geradezu leer gefegt ist. Ich habe ziemlich Standardmaße (184 cm groß) und suche Rahmengröße 56-58.
In den diversen Online Shops sind viele Räder gar nicht (mehr) vorrätig und/oder absurd teuer.

Ist das immer so? Ist das ein Corona Effekt? Stell ich mich nur doof an.

Hallo Itchybod,
Deine Frage war ja auch noch offen. Lieferschwierigkeiten bei Fahrräder und Teilen gibt es schon seit letztem Jahr. Wahlweise lag das an Corona, an den Containerschiffen, die in irgendwelchen Häfen feststecken oder ausgebucht sind, am neu entfachten Fahrradboom usw.
Hier ein Artikel dazu:
https://www.spiegel.de/auto/fahrrad-...e-a4f4ab445a43
(Die üblichen Spiegel - Übertreibungen bitte nicht allzu ernst nehmen)

freerunning 16.06.2021 16:01

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1606741)
Genau so.

Oder Assioma Pedale. Deutlich günstiger als Garmin, dafür aber zuverlässig und mit echtem Kundenservice.

Die Favera Assioma hatte mich auch angelacht, zumal sie weniger wiegt. Aber günstiger als 349,99 EUR?
https://www.bikeinn.com/radfahren/ga..._source=489014

edit:
Bei Garmin kommt hinzu, dass die Produkte nach 1,5 Jahren gerne mal den Geist aufgeben, aber nach einschicken beim Kundenservice habe ich immer eine neues oder sogar das Nachfolgemodell bekommen... Damit hatte ich bei den Vector auch kalkuliert.

captain hook 16.06.2021 16:18

Zitat:

Zitat von freerunning (Beitrag 1606743)
Die Favera Assioma hatte mich auch angelacht, zumal sie weniger wiegt. Aber günstiger als 349,99 EUR?
https://www.bikeinn.com/radfahren/ga..._source=489014

edit:
Bei Garmin kommt hinzu, dass die Produkte nach 1,5 Jahren gerne mal den Geist aufgeben, aber nach einschicken beim Kundenservice habe ich immer eine neues oder sogar das Nachfolgemodell bekommen... Damit hatte ich bei den Vector auch kalkuliert.

Kauf keinen einseitigen Powermeter, damit wird niemand glücklich der messen und nicht raten will.

Da Du eh ne andere Kurbel willst... Power2max und gut.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.