triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Lässt Du Dich gegen Corona impfen? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48950)

captain hook 01.06.2021 21:36

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1604836)
Hoffst Du eigentlich, dass sich besonders viele andere weniger Gedanken machen als Du, sich impfen lassen, um wenn es wirkt von deren Impfschutz zu profitieren, weil die die Verbreitung gestoppt haben und wenn dann in 2 Jahren weniger als 0.001% ernste Nebenwirkungen haben nimmst du das Risiko in Kauf oder glaubst Du, dass das eh nix bringt und sich die Millionen dumme Schafe das ruhig spritzen lassen sollen wenn sie zu kurz denken?

Wolltest du darauf noch antworten?

Adept 01.06.2021 21:44

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1604874)
Wolltest du darauf noch antworten?

Du kannst mich schon ruhig ansprechen, dann weiss ich, dass ich gemeint bin. :)

Aber ich verstehe deine Frage auch nicht ganz.

Allgemein dazu:
Dieses Argument "Ich lasse mich für die Gesellschaft impfen" höre ich immer wieder. Das zieht bei mir nicht. Denn eigentlich ist jeder sich der nächste, und die meisten lassen sich impfen, weil sie selbst Schiss haben, angesteckt zu werden. Da denkt jeder nur an seinen Ass zu retten. Das Argument der Gesellschaft ist vorgechoben, da fühlt man sich auch gleich besser.

captain hook 02.06.2021 06:37

Zitat:

Zitat von Adept (Beitrag 1604876)
Du kannst mich schon ruhig ansprechen, dann weiss ich, dass ich gemeint bin. :)

Aber ich verstehe deine Frage auch nicht ganz.

Allgemein dazu:
Dieses Argument "Ich lasse mich für die Gesellschaft impfen" höre ich immer wieder. Das zieht bei mir nicht. Denn eigentlich ist jeder sich der nächste, und die meisten lassen sich impfen, weil sie selbst Schiss haben, angesteckt zu werden. Da denkt jeder nur an seinen Ass zu retten. Das Argument der Gesellschaft ist vorgechoben, da fühlt man sich auch gleich besser.

Zur eigentlichen Sache hast du dich leider nicht geäußert. Schade.

merz 02.06.2021 06:58

Die Furcht das Virus unabsichtlich und unbemerkt irgendwo einzuschleppen reduziert sich massiv - nach Stand der Forschung ist m.E. die Wahrscheinlichkeit der Weitergabe durch Vollgeimpfte (sehr (?)) gering.

Ist das jetzt altruistischer Egoismus oder egoistischer Altruismus?

Egal, es beruhigt.

m.

tomerswayler 02.06.2021 07:03

In der Stadt Passau, laut Tagesspiegel Spitzenreiter bei verabreichten Impfdosen, sind inzwischen über 64% der Bevölkerung erstgeimpft und knapp 30% zweitgeimpft. http://www.passau.de/Aktuelles/Press...d-ae8ac0979604

Dort wird man sicher bald erste Ergebnisse sehen können, was man bei der Impfquote insgesamt erreichen kann und ob die Impfung die Inzidenz noch stärker senken kann. Aktuell beträgt die Inzidenz dort 17 laut RKI.

Edit: Für Österreich findet man ne schöne Übersicht unter https://orf.at/corona/daten/impfung

TriVet 02.06.2021 07:54

Zitat:

Zitat von Adept (Beitrag 1604876)
Aber ich verstehe deine Frage auch nicht ganz.

Ist nicht so schwer:
lässt du dich impfen?
Und wenn ja, wann?


Zitat:

Dieses Argument "Ich lasse mich für die Gesellschaft impfen" höre ich immer wieder. Das zieht bei mir nicht. Denn eigentlich ist jeder sich der nächste, und die meisten lassen sich impfen, weil sie selbst Schiss haben, angesteckt zu werden. Da denkt jeder nur an seinen Ass zu retten. Das Argument der Gesellschaft ist vorgechoben, da fühlt man sich auch gleich besser.
Du denkst also, dieser Vater zweier Töchter, die nicht geimpft werden können, läßt sich zwar impfen, aber er macht das nur, weil er Schiss um sich selbst hat?!?

Vielleicht solltets Du weniger von Dir und deinem Ego auf andere schließen.

Adept 02.06.2021 08:01

Zitat:

Zitat von TriVet (Beitrag 1604895)
Ist nicht so schwer:
lässt du dich impfen?
Und wenn ja, wann?




Du denkst also, dieser Vater zweier Töchter, die nicht geimpft werden können, läßt sich zwar impfen, aber er macht das nur, weil er Schiss um sich selbst hat?!?
Arme Wurst. Nein, nicht er.
Vielleicht solltets Du weniger von Dir und deinem Ego auf andere schließen.

Ich habe geschrieben, die meisten. Und wenn du deine zwei Töchter allgemein als "Gesellschaft" siehst, dann läuft was in deiner Familie schief. Würstchen. :Cheese:

TriVet 02.06.2021 08:05

Erstens, sry. für die Wurst, war im Affekt.
Zweitens, du beantwortest weiter die Fragen nicht.
Drittens, ich meinte den Vater aus vorigem Posting, nicht mich.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.