triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48367)

Hafu 30.04.2021 20:53

Zitat:

Zitat von eik van dijk (Beitrag 1599108)
Ich kann dir am Abend des 30 Mai mehr sagen, da ist dann die Challenge St. Pölten mit ca.1500 Teilnehmern Geschichte :Huhu:

In Österreich fanden auch 2020 reichlich Triathlons statt, teilweise auch mit verstelligen Teilnehmerzahlen, wie z.B. Podersdorf. Die haben dort eine andere Einstellung zu Sport.

Zitat:

Zitat von Nepumuk (Beitrag 1599131)
Genau. Es braucht halt eine Verwaltung, die sich nicht wegen jedes Mini-Risikos in die Hose macht. Die sehe ich aktuell nicht.

Gerade bei einer internationalen Veranstaltung wie IM Germany wird früher oder später im Genehmigungsprozess wieder das Argument mit den hunderttausenden von Zuschauern kommen, die dort angeblich (wie der Veranstalter in der Vor-Pandemie-Zeit stets gemeldet hat) an der Strecke stehen.

Auch wenn ich persönlich Triathlons auch in Pandemiezeiten mit vernünftigen Konzepten für durchführbar halte, teile ich auch die Skepsis von Nepumuk und Mikala. Solange die Fußballstadien noch nicht wieder voll sind, wird es für derartige große Veranstaltungen wohl eher keine Genehmigung seitens der Behörden geben.

rhoihesse 01.05.2021 10:11

Ich hatte mir überlegt den Gutschein zu nehmen, und nächstes Jahr Mitteldistanzen zu machen. Aber das wird praktisch nicht möglich sein, da die Rennen jetzt schon quasi ausgebucht sind, oder sehe ich das falsch?

Dembo 03.05.2021 10:50

Bin gestern mal die neue Radstrecke abgeradelt (gleich mit zwei Runden auf der neuen Nord-Ost-Schleife). Ein paar Beobachtungen:

- Aktuelle Trainingssituation: das kurze Stück auf der B45 nervt bei nicht gesperrter Straße aktuell etwas (insbesondere wenn freundliche Autofahrer im Vorbeifahren einem zubrüllen, man möge doch den unasphaltierten Radweg benutzen), aber dafür ist nach Heldenbergen die B521 für den Verkehr nach einer Fahrbahnerneuerung noch nicht freigegeben (fehlen wohl noch einigen Markierung und bis auf ein paar Kids mit Rollerblades hat man die jungfräuliche Straße für sich alleine - herrlich). Unter der Woche hie natürlich besser nicht oder mit großer Vorsicht fahren, falls Baumaschinen o.ä. rumsteht.

- Hügeligkeit: Ja, ist etwas hügeliger geworden - erinnert mich jetzt doch stark an den Kraichgau, aber nichts dramatisches, Spielereien mit der Übersetzung oder gar Rennräder sind m.E. überhaupt nicht erforderlich.

- Wind: Zugige Ecke, aber die Straßen (gerade die kleineren) sind - ähnlich wie im Kraichgau - alle etwas "tiefergelegt", will sagen rechts und links Erdwälle, Bäume oder dichtes Buschwerk. Ich fand (wie immer) die Abfahrt vom Hühnerberg windtechnisch am unangenehmsten. Wenn's nicht übel bläst werde ich wohl mit 80mm/Scheibe fahren, aber mal schauen, wie sich die Nerven so im Laufe des Trainings entwickeln.

- 90° Kurve in Stammheim: Ich bin eh ein Schisser, fand ich aber auch nicht schlimm. Ja, geht erst runter und dann scharf nach links, aber da wird es eine "No Aero Bars Zone" geben und dann passt das. Vielleicht schnalle ich mir bei der nächsten Runde mal die GoPro unter die Auflieger, dann könnt ihr euch ein Bild machen.

- Straßenbelag: Völlig ok, keine Auffälligkeiten

Alles in allem eine nette Strecke, hoffe sehr, dass wir die dann auch am 15.8. im Wettkampf abradeln dürfen.

Thomas W. 03.05.2021 11:23

Das Streckenprofil würde mich schon sehr anhand von Kameraaufnahmen interessieren.

Vielleicht mal zur Info - mir, als dicken Berliner jagt eine Beschreibung wie : "nicht schlimmer als Kraichgau " die Angst in die überflüssigen Pfunde.

Ich wollte eigentlich fragen, ob man sich für 2022 gleich was anderes suchen soll, oder noch Chancen für eine Registrierung ausrechnen darf.

Für etwas vergleichbares wie Kraichgau müsste ich aber außerdem noch die Ernährung aber noch umstellen ( Ergebniswarnung Häagen Dasz und Storck ) und vorne wieder auf zweifach umbauen.;)

tridinski 05.05.2021 09:30

mal wieder ne neue Radstrecke ... also Bad Vilbel mit Heartbreak-Hill fehlt jetzt bzw. wird über Bergen-Enkheim umfahren

https://www.bikemap.net/de/r/8498495....17239/8.76385

(zumindest in dieser Variante von Pascal Morillon, dem Renndirektor, auf dem IM-Homepage noch der Stand mit BV)

Dembo 05.05.2021 16:11

Ach schau an, ja wieder eine neue Strecke - schade um den Heartbreak Hill. Die Höhenmeter müssen wir natürlich trotzdem rauf, dürfte halt wesentlich weniger Zuschauer anziehen und vermutlich damit im Sinne des Erfinders.

@Thomas: Mach Dir keine Sorgen: Viel ist das übliche gedonner über Landstraßen, ein paar Hügel sind halt dazugekommen, aber ein echter Radfahrer würde die Strecke als Tagesetappe wohl als "brettflach" bezeichnen. Wenn Dir der Hühnerberg keine Angst macht, dann passt der Rest locker.

tridinski 05.05.2021 20:30

Zitat:

Zitat von Dembo (Beitrag 1600505)
Ach schau an, ja wieder eine neue Strecke - schade um den Heartbreak Hill. Die Höhenmeter müssen wir natürlich trotzdem rauf, dürfte halt wesentlich weniger Zuschauer anziehen und vermutlich damit im Sinne des Erfinders.

wenn das das Ziel ist im Coronajahr hätte ich noch ein paar Ideen:
- statt in Hochstadt über Kopfsteinpflaster lieber auf der Umgehung aussenrum
- statt durch Altenstadt und Stammheim lieber vor Altenstadt links hoch (hier spart man auch gleich noch 2-3km pro Runde und kommt so wieder auf glatte 180)

Damit blieben als Ortsdurchfahrt tatsächlich nur noch: Frankfurt, Bergen-Enkheim, Wachenbuchen, Kaichen

Schlafschaf 05.05.2021 21:36

Zitat:

Zitat von rhoihesse (Beitrag 1599681)
Ich hatte mir überlegt den Gutschein zu nehmen, und nächstes Jahr Mitteldistanzen zu machen. Aber das wird praktisch nicht möglich sein, da die Rennen jetzt schon quasi ausgebucht sind, oder sehe ich das falsch?

Abgesehen vom augebuchten Zustand der MD:

Ich habe mir sagen lassen, dass du mit dem Gutschein nur EIN anderes Rennen melden kannst. Also du kannst das scheinbarn icht auf zwei Rennen aufteilen. Weiß aber nicht sicher ob das stimmt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.