triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Aerotests in freier Wildbahn sinnlos? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=28281)

sabine-g 13.04.2020 08:41

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Aerotest #xyz...

Strecke: Wendpunktstrecke, 12km hin 12km zurück => 24km
Hinweg: 4km Nordwärts, dann 4,7km Westwärts, dann 3,3km Nordwärts
Rückweg: halt anders rum
  • Setup 1: Cervelo P5 Disc mit 65mm Hochprofil vorne, hinten Citec Scheibe, vorne Conti TT 23mm, hinten Conti 5000 25mm, jeweils mit Conti Racelight Schlauch, Luftdruck vorn 8bar, hinten 7,5bar
  • Setup 2: Cervelo P5 Disc mit 65/90mm Hochprofil, vorne Conti TT 23mm, hinten Conti 5000 25mm, jeweils mit Conti Racelight Schlauch, Luftdruck vorn 8bar, hinten 7,5bar

Klamotten:
Helm MET Codatronca, Einteiler Castelli All Out

Testdurchführung:
  1. Setup #1 mit ≈ 40km/h
  2. Setup #2 mit Wattzahl aus 1.
  3. Setup #2 mit ≈ 38km/h
  4. Setup #1 mit Wattzahl aus 3.


Ich war nach dem 2. Durchlauf extrem frustriert weil die Scheibe 0,3km/h langsamer war als das Hochprofil.
Aber: Die Wind- und Wetterbedingungen waren total unterschiedlich und blieben dann bei Durchlauf 3. und 4. so wie bei 2.
Das lässt leider keinen Vergleich zwischen 1. und 2. zu.
Stärkerer Wind bei 2. und Windrichtung um ca. 90° anders, nämlich Nordwest, vorher Südwest, was dazu führt dass man auf dem Rückweg Rückenwind hat.

Dafür konnte ich bei 3. und 4. die üblichen 0,5km/h zugunsten der Scheibe rausfahren.

Werte:
  1. Setup #1 mit ≈ 40km/h -------- 237W --- 40,0km/h
  2. Setup #2 mit Wattzahl aus 1. -- 238W --- 40,3km/h
  3. Setup #2 mit ≈ 38km/h -------- 202W --- 38,1km/h
  4. Setup #1 mit Wattzahl aus 3. -- 203W --- 38,6km/h

ich hätte Durchlauf 1. und 2. nochmal wiederholt aber das leider wegen Zeitmangel nicht mehr geschafft.

Conclusion:
  1. All-Zeit bestes Watt <=> Speed Ergebnis 2x hintereinander gefahren.
  2. Scheibe ist nach wie vor am schnellsten.

Chmiel2015 13.04.2020 08:57

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1524306)
xxxx]

OT aber: Dein Rad ist endgeil!

longtrousers 13.04.2020 09:00

Danke fürs "sharing". Liege ich jetzt falsch oder hast du setup1 und setup2 vertauscht.
Mittlerweile korrigiert!

sabine-g 13.04.2020 09:10

Zitat:

Zitat von longtrousers (Beitrag 1524314)
Danke fürs "sharing". Liege ich jetzt falsch oder hast du setup1 und setup2 vertauscht.

nein, das war absichtlich so

Tobi F. 13.04.2020 09:22

Aber dann wäre bei 3./4. = 38km/h die Scheibe langsamer

Cruiser 13.04.2020 09:22

Nochmal OT: Finde das Rad optisch auch sehr aufgeräumt, megastimming, echt gelungen.

premumski 13.04.2020 09:44

Zitat:

Zitat von Tobi F. (Beitrag 1524318)
Aber dann wäre bei 3./4. = 38km/h die Scheibe langsamer

Steht doch im Beitrag wieso!

DocTom 13.04.2020 09:46

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1524306)
...

cooler Test, schickes Bike. Mal ne andere Frage dazu; wie befestigst Du Rahmen und Räder im Kombi? Hast Du Dir da Halterungen gebaut oder legst Du alles einfach so hinten rein und hattest noch nie Probleme damit?
Gruß
Tom


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.