triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Aerotests in freier Wildbahn sinnlos? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=28281)

captain hook 14.03.2014 09:36

Zitat:

Zitat von niksfiadi (Beitrag 1024312)
Wollen wir das wirklich? :Cheese:


Armin hat schon recht. Ist echt super so ein Teil. Würde dir unter Garantie voll zusagen, aber obs dich schneller macht? :Lachanfall:

Nik

Es wäre halt ein nettes "Nice to have". Leider sind knappe 1000€ für "Nice to have" ne Menge Kohle wenn man nicht U.H. heißt.

Nordexpress 14.03.2014 09:44

Zitat:

Zitat von niksfiadi (Beitrag 1024312)
Wollen wir das wirklich? :Cheese:

So lang er nicht ständig demoralisierende Wattwerte postet...:Cheese:

captain hook 14.03.2014 09:51

Zitat:

Zitat von Nordexpress (Beitrag 1024319)
So lang er nicht ständig demoralisierende Wattwerte postet...:Cheese:

Ich würde lediglich Watt/kg angeben. :Cheese: Aber mal im Ernst: Wie Kaiche schon andeutete, werde ich vermutlich als Winzling und zusammengefalltet auf dem Rad garnicht sooo hohe Werte produzieren.

Aber was solls. Ich finde es wird Zeit für mehr Zahleninput hier. Ich kann nichts liefern, bin also wieder raus. :(

kaiche82 14.03.2014 10:40

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1024324)
Ich würde lediglich Watt/kg angeben. :Cheese: Aber mal im Ernst: Wie Kaiche schon andeutete, werde ich vermutlich als Winzling und zusammengefalltet auf dem Rad garnicht sooo hohe Werte produzieren.

Aber was solls. Ich finde es wird Zeit für mehr Zahleninput hier. Ich kann nichts liefern, bin also wieder raus. :(

Rennrad Zeitfahrrad ist echt schwierig der Vergleich sehr individuell. Bei mir sind es um die 40 watt bei 40 kmh.
So teuer sind die Wattmesser nicht mehr. Wenns von der kurbel passt ein stages wenn nicht ein p2m evnt. Gebraucht.

Adept 14.03.2014 11:06

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1024281)
Hat jemand Vergleichswerte wieviel Watt mehr man treten muss aufm RR im Vergleich zum TT Bike bei gleich Geschwindigkeit? Falls das Tempo eine Rolle spielt (weil ja aero bei steigender Geschwindigkeit wichtiger wird): rd. 41kmh.

Einen Vergleich zwischen Radtypen/Sitzpositionen mit Wattwerten gab es mal bei der Tour. Wenn du willst, kann ich es mal rauskramen.

niksfiadi 14.03.2014 11:41

Zitat:

Zitat von Nordexpress (Beitrag 1024319)
So lang er nicht ständig demoralisierende Wattwerte postet...:Cheese:

Was erwartest Du? Bin heut mit'n Xer 41kmh gefahren bei 127,3Watt?:Cheese: Soviel Gleitcreme gibt's nicht!

Nik

Tobstar23 14.03.2014 12:03

Zitat:

Zitat von JENS-KLEVE (Beitrag 1024111)
Gestern 152km mit Rennrad ohne Aerokomponenten mit

28,6kmh und 144 Puls

Heute 100km mit Zeitfahrrad, Aerolenker, Hochprofilfelgen

28,7kmh 136 Puls


Gleiches Wetter, fast gleiches Höhenprofil, gleicher Fahrer, gleicher Helm, gleiche Schuhe, gleiches Körpergewicht.

Klares Argument fürs Zeitfahrrad würd ich sagen

Oder für Tagesform???;)

JENS-KLEVE 14.03.2014 19:26

Ich glaube nicht dass die Tagesform besser ist, wenn ich am Vortag 152km Rennrad 11km Koppel-Lauf gemacht habe. Bestenfalls steckt man es locker weg.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.