triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48367)

dr_big 05.08.2021 10:28

Wie schnell heizt sich der See eigentlich auf, wenn es 4 Tage mit ca. 30 Grad hat?
Was macht man mit dem Neo, wenn dann doch 1h vor dem Start das Verbot ausgesprochen wird? Einfach in den weissen Beutel stecken und mit abgeben?
Kann man bei Neoverbot noch auf Bike+Run ummelden? :Lachanfall:
Aktuell finde ich im Internet Wassertemperaturen zwischen 20 und 23,4 Grad.

michaelwiechert 05.08.2021 10:41

also 29Grad find ich auch nicht, hoffe mal auch dass es gut ausgeht ;)
alternativ kann man den Neo dann in den Beutel für die Radsachen packen (idealerweise alles fürs Rad dann darüber legen) und dann beim Wechsel auch drin lassen - da käme der Neo ja sonst auch rein.
Alternativ in den Beutel für die Sachen im Ziel.

crimefight 05.08.2021 19:23

Gestern wurde das Hygienekonzept und die Versorgung der Athleten besprochen

O Ton----Man ist sehr sehr sehr sehr zuversichtlich, dass die Veranstaltung stattfindet, wenn die Zahlen nicht ins unermesslichen steigen


Also seit bereit

uk1 06.08.2021 09:58

Ich bin auch sehr zuversichtlich das es statt findet. Meine Wetter App zeigt für den Renntag bis 24 Grad an und wenig Wind. Wenn jetzt noch mit Neo Schwimmen erlaubt wird, ist doch alles perfekt. Ich bin geimpft meine Frau auch nun kann es los gehen.
Allen Startern viel Erfolg.

El Stupido 06.08.2021 10:25

Zitat:

Zitat von uk1 (Beitrag 1615595)
Ich bin auch sehr zuversichtlich das es statt findet. Meine Wetter App zeigt für den Renntag bis 24 Grad an und wenig Wind. Wenn jetzt noch mit Neo Schwimmen erlaubt wird, ist doch alles perfekt. Ich bin geimpft meine Frau auch nun kann es los gehen.
Allen Startern viel Erfolg.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Wetter am Renntag deutlich anders ist als es dir jetzt in deiner App angezeigt wird. Seriös voraussagen lässt es sich so zwei bis drei Tage danach werden jeden Tag die Unsicherheiten größer. Schau Mitte nächster Woche nochmal in diverse Quellen, dann wirst du verlässlicher wissen mit welchem Wetter wohl zu rechnen sein wird.

petra_g 06.08.2021 18:15

Inzidenz bei 30,3 !
Wird schon klappen
Die 27-29 Grad gibts bei msn wetter

uk1 06.08.2021 22:33

Zitat:

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Wetter am Renntag deutlich anders ist als es dir jetzt in deiner App angezeigt wird. Seriös voraussagen lässt es sich so zwei bis drei Tage danach werden jeden Tag die Unsicherheiten größer. Schau Mitte nächster Woche nochmal in diverse Quellen, dann wirst du verlässlicher wissen mit welchem Wetter wohl zu rechnen sein wird.
Echt jetzt:Lachanfall:

TriSG 06.08.2021 23:26

Ich Weiss wir sind spät dran, aber jetzt muss doch noch ein hotel gebucht werden.

Die Frage ist kommt man gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Römer hin oder sollte man doch recht nah eine Unterkunft haben?

Für mich eher unwichtig, aber Frau und Tochter (die aktuell doch mal etwas Ruhe auf dem Zimmer braucht) wären schnelle Wege praktisch.

uk1 07.08.2021 05:41

Das Ibis Styles Frankfurt City wäre Recht dicht dabei.

petra_g 07.08.2021 08:05

Zitat:

Zitat von TriSG (Beitrag 1615734)
Ich Weiss wir sind spät dran, aber jetzt muss doch noch ein hotel gebucht werden.

Die Frage ist kommt man gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Römer hin oder sollte man doch recht nah eine Unterkunft haben?

Für mich eher unwichtig, aber Frau und Tochter (die aktuell doch mal etwas Ruhe auf dem Zimmer braucht) wären schnelle Wege praktisch.

U Bahn am Römer und S Bahn in der Nähe an der Hauptwache. Ja easy. Am besten Tageskarten kaufen. Glaube Einzelfahrt 2,75 in Zone 50. Tageskarte 5,35 Euro in Zone 50 (5000).


Übrigens MSN Wetter sagt nun 31 Grad für Sonntag. Wetter.Com 28 Grad. kachelmann Wetter sind auch sommerliche Temperaturen.

War ja irgendwie auch klar. Somit können wir ja die Diskussionen beenden wie schön mild oder kalt es Mitte August sein wird. Wird wie immer. Warm, sonnig. Ein IRONMAN ist eben ein IRONMAN.

welfe 07.08.2021 08:36

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1615741)

War ja irgendwie auch klar. Somit können wir ja die Diskussionen beenden wie schön mild oder kalt es Mitte August sein wird. Wird wie immer. Warm, sonnig. Ein IRONMAN ist eben ein IRONMAN.

Wie immer? 2011 bin ich in Frankfurt gepflegt erfroren. 11 Grad und Dauerregen:Lachen2: :Lachen2:

Thomas W. 07.08.2021 09:16

Bin zwar nicht beim Wettkampf dabei , frage mich aber Mit aller Ernsthaftigkeit, wann endlich die Neo- Diskussionen starten ?
Bin bissel enttäuscht.

Dennoch drücke ich allen Startern die Daumen :)

dr_big 07.08.2021 10:06

Zitat:

Zitat von Thomas W. (Beitrag 1615747)
Bin zwar nicht beim Wettkampf dabei , frage mich aber Mit aller Ernsthaftigkeit, wann endlich die Neo- Diskussionen starten ?

Ich hatte ja schon die Frage aufgeworfen, wie schnell der See aufheizt wenn es ab Mittwoch richtig warm wird. Aktuell sehe ich im INet noch eine Temperatur von 20° für den Waldsee, aber wer weiss ob das stimmt.

sabine-g 07.08.2021 12:51

Wer nicht schwimmen kann sollte Duathlon machen ;)

dr_big 07.08.2021 14:26

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1615764)
Wer nicht schwimmen kann sollte Duathlon machen ;)

Ich kann schon schwimmen, mit Neo und Rückenwind komme ich locker unter 2h aus dem Wasser.

Dembo 07.08.2021 16:20

Bin leider im Urlaib, sonst würde ich persönlich die Seetemperatur noch ein klitzekleines bisschen nach oben treiben. :Cheese:

petra_g 07.08.2021 16:34

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1615753)
Ich hatte ja schon die Frage aufgeworfen, wie schnell der See aufheizt wenn es ab Mittwoch richtig warm wird. Aktuell sehe ich im INet noch eine Temperatur von 20° für den Waldsee, aber wer weiss ob das stimmt.

8h alter Tweet der Bäderbetriebe Langen 22,5 Grad. Letzten Sonntag 23,1 Grad.
Das wird hinhauen. Also Neo wird erlaubt sein.

Aber ich stelle mich mental schon mal auf sommerliche Temperaturen ein. Ist zwar schade da wir uns ja alle auf kühlere Temperaturen gefreut haben (gab ja schon Diskussionen über Kälte und ggf. Regen),aber so sind nun eben mal die Realitäten. Ein Ironman ist und bleibt eben ein Ironman....Der härteste Tag des Jahres.

Onnomax 07.08.2021 16:46

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1615753)
Ich hatte ja schon die Frage aufgeworfen, wie schnell der See aufheizt wenn es ab Mittwoch richtig warm wird. Aktuell sehe ich im INet noch eine Temperatur von 20° für den Waldsee, aber wer weiss ob das stimmt.

These von mir: es wird auf keinen Fall ein Neoverbot geben. Auch wenn die Tage warm werden, die Nächte bleiben richtig kühl. Aktuell 22,5 Grad im See. Gemessen wird morgens. Allein schon aus Sicherheitsgründen nach einem Coronajahr mit wenig Schwimmtraining wird die Orga alles daran setzen Neo zu erlauben, da wird auf keinen Fall zu viel Temperatur gemessen.;)

Nette1 07.08.2021 20:44

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1615817)
8h alter Tweet der Bäderbetriebe Langen 22,5 Grad. Letzten Sonntag 23,1 Grad.
Das wird hinhauen. Also Neo wird erlaubt sein.

Aber ich stelle mich mental schon mal auf sommerliche Temperaturen ein. Ist zwar schade da wir uns ja alle auf kühlere Temperaturen gefreut haben (gab ja schon Diskussionen über Kälte und ggf. Regen),aber so sind nun eben mal die Realitäten. Ein Ironman ist und bleibt eben ein Ironman....Der härteste Tag des Jahres.

Erstaunlich sich für Mitte August auf ‚sommerliche Temperaturen einstellen zu müssen‘

alessandro 07.08.2021 22:20

Alles zwischen 15 und 35 Grad Luft- und Wassertemperatur ist prima - bin einfach nur happy, dass das Ding endlich stattfindet und der Rest wird über Kleidung, Verpflegung und Tempo geregelt :liebe053:

petra_g 08.08.2021 09:10

Zitat:

Zitat von Nette1 (Beitrag 1615865)
Erstaunlich sich für Mitte August auf ‚sommerliche Temperaturen einstellen zu müssen‘

Dieses Jahr auf jeden Fall, da um die 30 Grad eher selten war. Ich hatte sogar Tage wo ich am Beckenrad im Schwimmbad gefroren habe. Und beim Radfahren musste ich sogar mal Beinline/Armlinge anziehen.

Wird schon klappen. Mentale Vorbereitung ist auch wichtig. Macht m.E. nun keinen Sinn von 23-25 Grad zu träumen oder einem kühlenden Regenschauer am Samstag, sondern es wird hochsommerlich warm und Nachmittag beim Laufen sonnig.

Gestern habe ich mir das Race Briefing nochmal durchgeschaut auf Facebook. Ich brauche Mittwoch für die Donnerstagregistrierung einen Schnelltest, dann für den Bike-Check-In Samstag noch Einen.

Und nun kommts: Alle noch nicht vollständig Geimpften müssen beim Verlassen des Bike-Check-In nochmal vor Ort in/an der WZ2 für Sonntag einen Schnelltest machen.

Auch übertrieben. Hatte geplant Samstag Vormittag um 9 Uhr einen Schnelltest zu machen so das er auch für Sonntag (24h Gültigkeit) gilt.

dr_big 08.08.2021 11:31

Was du alles liest. Ich halte mich an den Athleten Guide. Bei Facebook bin ich nicht. Steht da noch was Wichtiges?

tridinski 08.08.2021 12:06

Heute sehr windig auf der Strecke, ordentliche Böen, vom Hühnerberg runter hat's einen nach dem Wäldchen so richtig von links erwischt, gut wenn man da eher mittig fuhr ...

Mit den steigenden Temperaturen nächste Woche soll aber auch der Wind nachlassen :liebe053:

petra_g 08.08.2021 13:46

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1615905)
Was du alles liest. Ich halte mich an den Athleten Guide. Bei Facebook bin ich nicht. Steht da noch was Wichtiges?

Das Race Briefing (Wettkampfbesprechung als Video) soll nächste Woche per email nochmals versendet werden. Steht so im Athleten Guide (also in der Ausschreibung).

Ja Hühnerberg runter mag ich auch nicht.

Hier ein Screenshot.
Da ich eh früh um 9 Uhr am Samstag einen Schnelltest mache, werde ich das ggf. nicht machen müssen, aber sie sagen es sei Pflicht:

https://www.triathlon-szene.de/forum...d=16284245 48

triduma 08.08.2021 16:40

Welche bekannten Profis sind eigentlich in Frankfurt dabei?
Ich find da irgendwie nix. :confused:

s_a_s_c_h_a 08.08.2021 16:49

Kona-Slots aus Frankfurt 2021...ein Emailverkehr
 
...ich bin schockiert:

"Hallo Sascha,

wenn du den Platz für 2021 annimmst, musst du das Folgende akzeptieren:
I understand that if I earn a qualifying slot, I am accepting a slot for the 2021 Supersapiens IRONMAN World Championship taking place in Kailua-Kona, HI on October 9, 2021. I understand that I will not be permitted to defer my slot to a future IRONMAN World Championship event and will be subject to the withdrawal policy of the event as follows:
• Withdrawal requests must be received in writing via email to kona@ironman.com.  Without exception, all requests must be received on or before August 25, 2021 to be eligible for a partial refund of $175.00 USD.  Deferrals are not permitted.

Das bedeutet, auch bei Einreisebeschränkungen wirst du keine Startplatzverschiebung auf 2022 oder 2023 beantragen können. Es wird leider keine Ausnahme von dieser Regelung geben.

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne wieder melden.
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
[...]
IRONMAN Germany Team"

welfe 08.08.2021 17:47

Zitat:

Zitat von tridinski (Beitrag 1615908)
Heute sehr windig auf der Strecke, ordentliche Böen, vom Hühnerberg runter hat's einen nach dem Wäldchen so richtig von links erwischt, gut wenn man da eher mittig fuhr ...

Mit den steigenden Temperaturen nächste Woche soll aber auch der Wind nachlassen :liebe053:

Ich glaube, heute war es überall windig. Beim Summertime bin ich heute zwar meinen persönlichen Wattrekord gefahren, aber vom Tempo kann ich das leider nicht behaupten :Lachen2:

iChris 08.08.2021 18:03

Zitat:

Zitat von s_a_s_c_h_a (Beitrag 1615933)
...ich bin schockiert:

"Hallo Sascha,

wenn du den Platz für 2021 annimmst, musst du das Folgende akzeptieren:
I understand that if I earn a qualifying slot, I am accepting a slot for the 2021 Supersapiens IRONMAN World Championship taking place in Kailua-Kona, HI on October 9, 2021. I understand that I will not be permitted to defer my slot to a future IRONMAN World Championship event and will be subject to the withdrawal policy of the event as follows:
• Withdrawal requests must be received in writing via email to kona@ironman.com.  Without exception, all requests must be received on or before August 25, 2021 to be eligible for a partial refund of $175.00 USD.  Deferrals are not permitted.

Das bedeutet, auch bei Einreisebeschränkungen wirst du keine Startplatzverschiebung auf 2022 oder 2023 beantragen können. Es wird leider keine Ausnahme von dieser Regelung geben.

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne wieder melden.
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
[...]
IRONMAN Germany Team"

Das wurde hier doch schon lang und breit diskutiert ;)
Entweder du hast Zeit und reist über ein nicht Schengen Land ein oder du nimmst den Slot besser nicht.

michaelwiechert 08.08.2021 21:11

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1615948)
Das wurde hier doch schon lang und breit diskutiert ;)
Entweder du hast Zeit und reist über ein nicht Schengen Land ein oder du nimmst den Slot besser nicht.

genau, das wäre mal was für einen eigenen thread, da fällt mir aus praktischer Sicht eigentlich nur mexico ein (cozumel / cancun).

s_a_s_c_h_a 08.08.2021 21:16

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1615948)
Das wurde hier doch schon lang und breit diskutiert ;)
Entweder du hast Zeit und reist über ein nicht Schengen Land ein oder du nimmst den Slot besser nicht.

Mea Culpa, war nicht up to date. In dem Fall besser doppel-/tippelgemoppelt :Lachen2:

moorii 08.08.2021 21:44

Zitat:

Zitat von triduma (Beitrag 1615932)
Welche bekannten Profis sind eigentlich in Frankfurt dabei?
Ich find da irgendwie nix. :confused:

https://www.trirating.com/ironman-ge...15th-seedings/

petra_g 08.08.2021 22:22

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1615948)
Das wurde hier doch schon lang und breit diskutiert ;)
Entweder du hast Zeit und reist über ein nicht Schengen Land ein oder du nimmst den Slot besser nicht.

USA hat angekündigt zu lockern. Wird dann so sein das EU Bürger, die geimpft sind, einreisen dürfen.

Bunde 08.08.2021 23:05

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1615988)
USA hat angekündigt zu lockern. Wird dann so sein das EU Bürger, die geimpft sind, einreisen dürfen.

Das Problem ist: Sie haben nicht angekündigt, wann das passieren soll...

iChris 09.08.2021 07:09

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1615988)
USA hat angekündigt zu lockern. Wird dann so sein das EU Bürger, die geimpft sind, einreisen dürfen.

Können sich die Athleten auf deine Mutmaßung verlassen und übernimmst du die Kosten wenns schief geht :Cheese:

Zitat:

Zitat von Bunde (Beitrag 1615989)
Das Problem ist: Sie haben nicht angekündigt, wann das passieren soll...

Wie Bunde schon richtig geschrieben hat ist das WANN unklar als auch das WIE. Zudem denkt man "nur" drüber nach

michaelwiechert 09.08.2021 07:40

genau, bis zur slotvergabe am montag wird da nix klar sein. ist dann eine ziemliche wundertüte wenn man einen slot dann annimmt.

dr_big 09.08.2021 07:44

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1615993)
Können sich die Athleten auf deine Mutmaßung verlassen und übernimmst du die Kosten wenns schief geht :Cheese:

Machts doch net immer so kompliziert. No risk, no fun. Im Endeffekt gehts doch nur um 1000Euro Startgebühr und wer die 5-10kEuro für den Hawaitrip übrig hat sollte sich darüber auch nicht grämen wenn es schief geht.

Benni1983 09.08.2021 07:53

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1615998)
… 5-10kEuro für den Hawaitrip übrig hat sollte sich darüber auch nicht grämen wenn es schief geht.

Echt? So teuer ist der Spaß?
Wie setzt sich das zusammen?

dr_big 09.08.2021 08:23

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1615999)
Echt? So teuer ist der Spaß?
Wie setzt sich das zusammen?

Ich würde jetzt nicht nur für 3 Tage zum Rennen um die halbe Welt fliegen, sondern 2 Wochen Urlaub mit der Familie machen. Da kommen einfach ein paar Euros zusammen.

Mangels Qualifikationsfähigkeit brauche ich mir darüber aber zum Glück keine Gedanken machen. Ich bin ja schon froh wenn ich das Ziel auf zwei Beinen erreiche.

iChris 09.08.2021 08:51

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1615998)
Machts doch net immer so kompliziert. No risk, no fun. Im Endeffekt gehts doch nur um 1000Euro Startgebühr und wer die 5-10kEuro für den Hawaitrip übrig hat sollte sich darüber auch nicht grämen wenn es schief geht.

Wenn es für dich NUR 1000 Euro sind freut mich das für dich. Andere Leute müssen bei den Beträgen vielleicht etwas mehr abwägen ob sie das Risiko eingehen wollen oder nicht. ;)


Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1615999)
Echt? So teuer ist der Spaß?
Wie setzt sich das zusammen?

PL hatte vor Jahren mal eine Beispielrechnung gemacht:
https://pushing-limits.de/triathlon/...st-der-mythos/

petra_g 09.08.2021 12:31

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1616006)
Wenn es für dich NUR 1000 Euro sind freut mich das für dich. Andere Leute müssen bei den Beträgen vielleicht etwas mehr abwägen ob sie das Risiko eingehen wollen oder nicht. ;)




PL hatte vor Jahren mal eine Beispielrechnung gemacht:
https://pushing-limits.de/triathlon/...st-der-mythos/

809 Euro – Anmeldegebühr + 8 % Bearbeitung / IRONMAN Hawaii
3.300 Euro – Hawaii-Flüge für zwei Personen, inklusive Rad-Transport
6.980 Euro – 12 Tage Unterkunft für zwei Personen / IRONMAN Hawaii
960 Euro – 12 Tage Verpflegung für zwei Personen / IRONMAN Hawaii

also 6025 Euro
Reduziert man eben auf 8 Tage dann wird man sicher mit 3500 Euro rum kommen. Der Teilnehmer 4300.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.