triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48367)

petra_g 10.08.2021 13:08

Zitat:

Zitat von alessandro (Beitrag 1616301)
Ich denke auch nicht, dass es dieses Jahr allzu stressig wird. Keine Badegäste und doch auch nur rd. 1.600 Starter - waren es sonst nicht >2.500?

Und auch nicht vergessen das es speziell gestaffelte Bike-Check-In Zeiten gibt.
Orientieren sich nach ENDZIFFER der Startnummer:

"...
Diese Check-In-Zeiten orientieren sich an der letzten Ziffer der Startnummer des Athleten. Es ist es nur möglich zu diesen Zeiten
einzuchecken.
▪ 13.00 – 14.00 Uhr: „0“ und „5“
▪ 14.00 – 15.00 Uhr: „1“ und „6“
▪ 15.00 – 16.00 Uhr: „2“ und „7“
▪ 16.00 – 17.00 Uhr: „3“ und „8“
▪ 17.00 – 19.00 Uhr: „4“ und „9“
...."

Insofern teilen sich die 1500 Starter nochmal auf in Gruppen von ca. 300 Teilnehmern pro Stunde. Pro Minute also 5 Teilnehmer im Schnitt.

dr_big 10.08.2021 16:12

Noch eine Frage zum Drafting, in den Ironman Regeln steht:
Prior to entering the draft zone of another athlete, professional athletes must
move to the side of the athlete being overtaken (i.e., no slipstreaming).

Heisst das, dass ich als normale AK-Bratwurst nicht schon 10m hinter dem Vordermann auf die linke Spur wechseln muss?

michaelwiechert 10.08.2021 16:31

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1616356)
Noch eine Frage zum Drafting, in den Ironman Regeln steht:
Prior to entering the draft zone of another athlete, professional athletes must
move to the side of the athlete being overtaken (i.e., no slipstreaming).

Heisst das, dass ich als normale AK-Bratwurst nicht schon 10m hinter dem Vordermann auf die linke Spur wechseln muss?

Wenn du Dich nicht bis auf 2m an den Vordermann ransaugst sollte das kein Problem sein. Ich hab keine Erfahrung wie das auf der Strecke dort zugeht, zumal ja auch deutlich weniger Teilnehmer auf der Strecke sind als sonst. Hängt sicher ab wieviele Kampfrichter es dort gibt und wie genau man die Regeln anwendet.

tridinski 10.08.2021 16:34

Zitat:

Zitat von michaelwiechert (Beitrag 1616363)
Wenn du Dich nicht bis auf 2m an den Vordermann ransaugst sollte das kein Problem sein. Ich hab keine Erfahrung wie das auf der Strecke dort zugeht, zumal ja auch deutlich weniger Teilnehmer auf der Strecke sind als sonst. Hängt sicher ab wieviele Kampfrichter es dort gibt und wie genau man die Regeln anwendet.

Du bist kein Kampfrichter, oder ... Ich wäre sehr vorsichtig mit solchen Aussagen " ... sollte ok sein ..."

Wir haben ja ein paar Kampfrichter hier im Forum, wenn die da was zu sagen könnten :Blumen:

michaelwiechert 10.08.2021 16:49

Zitat:

Zitat von tridinski (Beitrag 1616365)
Du bist kein Kampfrichter, oder ... Ich wäre sehr vorsichtig mit solchen Aussagen " ... sollte ok sein ..."

Wir haben ja ein paar Kampfrichter hier im Forum, wenn die da was zu sagen könnten :Blumen:

Na von mir aus, dann gerne andere Meinungen. Beim Frankfurt City Triathlon waren ja offensichtlich auch Kampfrichter - aber so richtig durchgegriffen wurde da nicht.

dr_big 10.08.2021 16:50

Zitat:

Zitat von tridinski (Beitrag 1616365)
Du bist kein Kampfrichter, oder ... Ich wäre sehr vorsichtig mit solchen Aussagen " ... sollte ok sein ..."

Wir haben ja ein paar Kampfrichter hier im Forum, wenn die da was zu sagen könnten :Blumen:

Ja, würde mich über eine fundierte Aussage freuen. Nach meiner Interpretation heisst das, dass ich als AK-Wurst auch bis auf einen Meter ranfahren darf bevor ich links rausziehe. Ich darf nur nich länger als 25s in der Draft Zone sein. Profis müssen dagegen schon vor der Draft-Zone nach links fahren.

Ich will das jetzt auch nicht bis zum letzten Millimieter ausnutzen, aber wenn gerade viel Verkehr auf der linken Spur ist, dann könnte das schon relevant werden.

tandem65 10.08.2021 17:30

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1616370)
Ja, würde mich über eine fundierte Aussage freuen. Nach meiner Interpretation heisst das, dass ich als AK-Wurst auch bis auf einen Meter ranfahren darf bevor ich links rausziehe.

Hmmm, ich denke da an Augenmaß daß Kampfrichter haben sollen.
Wenn Du im Getümmel bist wird das anders beurteilt werden als Bratwurst als wenn Du freie Fahrt hast. Daher wirst Du von einem Kampfrichter nur 2 Antworten bekommen.
1. Nicht in die Box einfahren.
2. Wir haben es nicht darauf abgesehen den Athleten den Tag zu versauen.
Wenn Du Dein bestes gibst um nicht in die Box zu fahren sollten die Kampfrichter Dir den Tag nicht versauen.

petra_g 10.08.2021 17:44

MSN Wetter sagt nun 22 Grad und wolkig ab Mittag und ggf. werden wir von einem etwas nördlich verlaufenden Regengebiet gestreift. Das wären ja fast perfekte Wettkampftemperaturen. :Cheese:

Sprich der Hochsommer hat anscheinend nur ein kurzes Intermezzo am Mittwoch, Donnerstag und ggf. Samstag. Wobei Samstag jetzt auch schon bei 28 Grad ist.

Ich hoffe dabei bleibt es.

Die am vorherigen Wochenende und zu Beginn der Woche angekündigten 29/30 ggf. 31 Grad sahen nach den normalen Ironman Hochsommer Temperaturen aus.

Sollte dann ja sogar am Dienstag/Mittwoch nach Ironman Richtung 34 Grad gehen. Das ist anscheinend auch vom Wettervorhersage-Tisch runter. Perfekt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.