triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

MattF 02.03.2020 15:42

Zitat:

Zitat von Lucy89 (Beitrag 1513624)
Unter jeder Meldung zum Thema sind seitenweise Kommentare wie "Panikmache" - aber es wird ja wohl noch erlaubt sein darüber zu berichten?

Genau so ist es.

Und die einen behaupten es wird alles vertuscht und verharmlos und die anderen behaupten es wird viel zu viel berichtet und Panik geschürt, um von anderem abzulenken usw. usw.. Was von beiden kann man sich aussuchen.

Das ist das übliche soziale Medien Gelaber, was man sich mittlerweile allgem. kaum mehr antun kann.

~anna~ 02.03.2020 15:48

Zitat:

Zitat von Lucy89 (Beitrag 1513624)
2 Türen, die ich anfassen muss

Ich nehm immer Klopapier oder wenn möglich Ellbogen, um Türen an öffentlichen Orten aufzumachen. Schon lange vor dem Coronoavirus; hab nämlich auch keinen Bock auf normale Grippe/Erkältung.

Trimichi 02.03.2020 16:04

Erschreckend, wie leicht eine Panik zu schüren ist. Nur durch den Fakt, dass eine Botschaft ständig wiederholt wird. Haben wir denn aus der Geschichte nichts gelernt? Haben wir, theoretisch. Und praktisch? Fehlanzeige?

Gut, es passiert ja nichts, das wurde uns zumindest über Jahrzehnte eingetrichtert und als Resultat haben wir eine Überreaktion. Entscheidend ist aber der Kontrast bzw. die Verhältnismäßigkeit. Oder mit anderen Worten (eines Arztes der Berliner Charitee): wenn wir Corona mit dem Straßenverkehr vergleichen, dann würden wir, so wie wir uns nun verhalten, nur noch zu Fuß gehen dürfen.

P.S.: Zumindest verhält sich die Börse so. Keine Frühjahrs-Rally in Sicht. Dafür eine Talfahrt wie seit August 2008 nicht mehr. Ein Genie wer auf put-optionen gesetzt hat (musikalisch dazu passt mMn ganz gut die Punk-Band die Bilanz mit dem Titel diese Sicherheit https://www.youtube.com/watch?v=LGjXBC8ETmE ) - ...und dann bin ich auf den Baum geklettert! ;)

~anna~ 02.03.2020 16:06

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1513629)
Erschreckend, wie leicht eine Panik zu schüren ist.


Auf was beziehst du dich?

Trimichi 02.03.2020 16:29

Zitat:

Zitat von ~anna~ (Beitrag 1513630)
Auf was beziehst du dich?

Auf den Vergleich mit den Straßenverkehr. Das Risiko im Straßenverkehr zu sterben ist größer als an Corona zu sterben. Hat ein Berliner Arzt der Charitee gesagt, der selbst an dem Virus erkrankt ist. Kam so auf Radio Bayern 3. Da gibt es auch ein update vodcast auf youtube, und die Moderatorin Indra hatte auch gesagt, dass wir stündlich upgedated werden oder alle zwei Stunden. Zumindest will uns Bayern 3 hier in Bayern auf dem Laufenden halten. Hatte nur mal kurz beim Autofahren das Radio angemacht und das so aufgeschnappt. Dann hatte es mir mit Nachrichten schon wieder gereicht. Habe diese Nachricht für glaubhaft eingestuft, aber seit paar Tagen nicht mehr Radio gehört.

Hier, mehr finde ich nicht :( dazu:https://www.br.de/mediathek/podcast/...estuft/1790956

Jetzt bin ich selbst verunsichert. Hm. War vllt nun doch ein Jux von denen im Radio von wegen Fasching und wegen des "Hypes"...:-(( Entschuldigung..

Ich war wohl falsch informiert. Danke für Deine Nachfrage Anna :Blumen:

Jörn 02.03.2020 16:36

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Nudelregal in meiner Frankfurter Nachbarschaft.

Körbel 02.03.2020 16:52

Zitat:

Zitat von Jörn (Beitrag 1513638)
Nudelregal in meiner Frankfurter Nachbarschaft.

Waren bestimmt supergute und supergünstige Nudeln.:Lachanfall:

Die Menschheit ist total am abdrehen.

Lucy89 02.03.2020 17:29

Zitat:

Zitat von ~anna~ (Beitrag 1513627)
Ich nehm immer Klopapier oder wenn möglich Ellbogen, um Türen an öffentlichen Orten aufzumachen. Schon lange vor dem Coronoavirus; hab nämlich auch keinen Bock auf normale Grippe/Erkältung.

Das mach ich ab jetzt auch.

Zitat:

Zitat von MattF (Beitrag 1513625)
Das ist das übliche soziale Medien Gelaber, was man sich mittlerweile allgem. kaum mehr antun kann.

In der Tat. Äußerst anstrengend, aktuell umso mehr.

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1513641)
Waren bestimmt supergute und supergünstige Nudeln.:Lachanfall:

Die Menschheit ist total am abdrehen.

Weiß ich nicht. Ich glaube wenn jeder zweite etwas mehr kauft als üblich, reicht das schon, um solche Bilder hinzukriegen. Was hätte das mit abdrehen zu tun? Das ist einfach nur vernünftig :)
Irgendwie hab ich den Eindruck beim Verbreiten solcher Bilder denkt man daran, wie massenhaft Leute 2 Einkaufskörbe voller Zeug rausschieben. Ich glaube nicht, dass dem so ist. Falls ja, dann halte ich das auch für übertrieben.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:14 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.