triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

schnodo 14.04.2021 16:49

Zitat:

Zitat von Estampie (Beitrag 1596303)
Das war IMHO nur so ne Beschäftigungs-, und Belustigungssache. Aber für mich war das damals toll. Und so die Erinnerung.

Das kann ich mir sehr gut vorstellen. :)

Zitat:

Zitat von Estampie (Beitrag 1596303)
Wünsche schon jetzt ganz viel Vergnügen im Chimsee :Huhu:

Danke schön! Das werde ich hoffentlich haben. :Blumen:

schnodo 25.04.2021 00:28

Wal, da bläst er!
 
Ich hatte die Hoffnung fast aufgegeben, nachdem der Winter sich sehr extrem resilient zeigte, aber irgendwann setzte die Sonne sich doch durch und "heizte" den See so weit auf, dass ich in meiner Verzweiflung schon 12 bis 13 °C als "schwimmbar" deklarierte und ins Wasser stieg. Beinahe wäre ich sofort wieder ausgestiegen, weil ich mir nicht vorstellen konnte – das Fluten des Neos war der angenehme Teil – dass ich die Schmerzen in Händen und Füßen noch länger aushalten könnte. Der Schmerz lies nach, ich blieb, und irgendwann fand dann tatsächlich etwas, das man als "Schwimmen" beschreiben könnte, statt. Alles fühlte sich komplett daneben an, die schlimme Schulter ist durch die liederliche Arbeit mit dem zweitschwersten Zugseil nicht wirklich besser geworden, die Kälte behinderte die vorher schon drittklassige Atmung, das Wasser wich dem suchenden Griff aus, die Füße waren steif und bewegten sich weit neben dem Takt...

Traumhaft! Endlich wieder im Wasser! Endlich wieder schweben, egal wie technisch fragwürdig und langsam. Einer der schönsten Tage diesen Jahres. Ich schwimme wieder! Das Leben ist vielleicht sinnlos, aber es kann dennoch schön sein. :liebe053:


Bildinhalt: schnodo schwimmt wieder

qbz 25.04.2021 07:20

echte Leidenschaft ......, bewundernswert. Aber es kann nur wärmer werden, hoffentlich bald.

TiJoe 25.04.2021 07:50

Da freue ich mich glatt für Dich mit! :Liebe:

langsamläufer 25.04.2021 13:01

Tipps?
 
Kannst Du uns Tipps geben, oder empfehlungen was man bei so kaltem Wasser beachten sollte?

FMMT 25.04.2021 15:20

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1598579)

Traumhaft! Endlich wieder im Wasser! Endlich wieder schweben, egal wie technisch fragwürdig und langsam. Einer der schönsten Tage diesen Jahres. Ich schwimme wieder! Das Leben ist vielleicht sinnlos, aber es kann dennoch schön sein. :liebe053:

Schön und passend geschrieben :Blumen:

Siebenschwein 25.04.2021 20:24

Neid!!
War gestern erstmals dieses Jahr paddeln. Dabei kurz die Hände im Wasser, um mich beim Aussteigen mit dem Boot näher ans Land zu rutschen- mehr als zehn Sekunden gingen nicht.
Ok, das ist auf 900m Höhe und die Nordseiten der Hügel haben noch Schneeflecken. Aber Schwimmen käme schon gut.

Helios 26.04.2021 07:32

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1598579)
........
Alles fühlte sich komplett daneben an, die schlimme Schulter ist durch die liederliche Arbeit mit dem zweitschwersten Zugseil nicht wirklich besser geworden, die Kälte behinderte die vorher schon drittklassige Atmung, das Wasser wich dem suchenden Griff aus, die Füße waren steif und bewegten sich weit neben dem Takt...
..........
[/size]

head spine align - one goggle in, one out - relax in the water

Du zeigst TU(SP)F in Reinform (Technik Under Stress/Panic/Fatigue).
:)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:20 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.