triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman 70.3 sonstige (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=74)
-   -   Ironman 70.3 Luxemburg (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=34754)

Messi 05.12.2014 11:38

Ironman 70.3 Luxemburg
 
Hallo Trias,

offensichtlich ist der Veranstalter des 70.3 in Luxemburg zahlungsunfähig:

http://www.trinews.at/index.asp?CID=...last24_sidebar

Weiß jemand von euch mehr darüber?
Laut diesem Bericht soll die Veranstaltung 2015 stattfinden, allerdings ist die Anmeldung noch nicht geöffnet.
Außerdem hätte ich da Bedenken, einem zahlungsunfähigen Veranstalter mein Startgeld im Voraus zu zahlen?! :confused:
Was meint ihr?

Thorsten 05.12.2014 12:43

Mit wem geht man bei der Anmeldung das Vertragsverhältnis ein? Mit der WTC oder mit dem lokalen "Macher"?

Wenn man einen Vertrag mit der WTC schließt, sollte da im Fall einer Absage noch genug Masse sein, damit man sein Geld zurückkriegen kann.

jayhead 10.12.2014 09:07

Oh nein. Ich hoffe, dass der Wettbewerb stattfindet. Ist so ein passendes Datum und soll meine erste MD werden. Naja sobald die Registrierung aufmacht, werde ich mich wohl anmelden. Abwarten was passiert.

MattF 10.12.2014 09:44

Zitat:

Zitat von Thorsten (Beitrag 1099292)
Mit wem geht man bei der Anmeldung das Vertragsverhältnis ein? Mit der WTC oder mit dem lokalen "Macher"?

Wenn man einen Vertrag mit der WTC schließt, sollte da im Fall einer Absage noch genug Masse sein, damit man sein Geld zurückkriegen kann.


Dann sollte man sich die Anmeldung mal genau anschauen und alles lesen was man normalerweise einfach so durchklickt. :Huhu:

Messi 10.12.2014 12:05

Also ich gehe mal davon aus, dass man den Vertrag mit den lokalen Veranstalter schließt. Werde das aber nochmals prüfen.
Ich denke aber, dass ich auf eine andere Veranstaltung ausweichen werde :(

jayhead 10.12.2014 12:56

Evtl gibt es ja nächstes Jahr ne neue Challange ;)

Schade das Datum ist für mich perfekt. Montags beginnt mein Lehrgang zum Schweissfachingenieur. Sonntags schön ein Tag Pause, und kein Stress. Alternativ zum Beispiel in Heilbronn starten...dann ist es schon stress Sonntags noch heimzudüsen und Montags im Lehrgang zu sitzen...

:( Falls es unseriös wirkt, würde ich meine Premiere auf der MD glaube ich auf 2016 verschieben.

jayhead 11.12.2014 08:23

Ich hab nun mal direkt Pegasus angeschrieben. Sobald es eine Antwort gibt melde ich mich :)

Beste Grüße
Jannis

King of Ping 13.12.2014 11:18

Zitat:

Zitat von jayhead (Beitrag 1100400)
Ich hab nun mal direkt Pegasus angeschrieben. Sobald es eine Antwort gibt melde ich mich :)

Beste Grüße
Jannis

da wird dir niemand mehr antworten.

Mattes87 21.12.2014 13:52

ich hatte mich auch schon gewundert, dass die Anmeldung noch nicht offen ist.

Bin mal gespannt, was hier passiert.

Hatte das Rennen fest eingeplant und würde eigentlich nur sehr ungern umsatteln müssen.

.....

Walfanggegner 21.12.2014 14:28

Ja, hatte das Rennen auch mal auf der Liste.
Da wir ja in etwa aus der gleichen Ecke kommen: auf welche alternative Veranstaltung wirst du ggfs. ausweichen?
Mitteldistanzen in unserer Gegend sind ja nach dem Aus von "Green Hell" am Ring und der in Kaiserslautern etwas dünner gesät.
Maxdorf? 14.06.2015 Link
Weilburgman 16.08.? Link
B-Eupen 02.08.2015? Link

Je nachdem welche du wählst lässt sich ja am eigentlichen 70.3 Lux. Wochenende ja der Mittelmosel Triathlon in Zell machen.

Quadro 21.12.2014 18:36

Iindeland Triathlon (Mitteldistanz) am21.Juni ist auch direkt bei der Eifel !
 
Zitat:

Zitat von Walfanggegner (Beitrag 1102118)
Ja, hatte das Rennen auch mal auf der Liste.
Da wir ja in etwa aus der gleichen Ecke kommen: auf welche alternative Veranstaltung wirst du ggfs. ausweichen?
Mitteldistanzen in unserer Gegend sind ja nach dem Aus von "Green Hell" am Ring und der in Kaiserslautern etwas dünner gesät.
Maxdorf? 14.06.2015 Link
Weilburgman 16.08.? Link
B-Eupen 02.08.2015? Link

Je nachdem welche du wählst lässt sich ja am eigentlichen 70.3 Lux. Wochenende ja der Mittelmosel Triathlon in Zell machen.

schau mal hier: www.indeland-triathlon.de

Limette 21.12.2014 19:23

Super schade, bis auf die Pastaparty ein genialer Wettkampf mit grandioser Radstrecke.

welfe 21.12.2014 22:35

Danke für die Info! Irgendwie habe ich wohl kein Glück: 2013 Bad Ems gemeldet, entfiel. 2014 Kaiserslautern gemeldet, entfiel. Stattdessen Eupen. Nun noch Luxemburg auf der Kippe. Könnte grad k... Was mich echt ärgert: wenn da wieder so kurzfristig die Absage kommt gibt es kaum noch Alternativen in der Umgebung!:(

Walfanggegner 21.12.2014 23:46

Ah, dann bist du dieses Jahr in Eupen gestartet und kannst ggfs. was zu der Veranstaltung dort sagen?

matwot 22.12.2014 07:54

Hallo,
Ich bin letztes Jahr in Eupen gestartet.
Suuuuuper Veranstaltung eines sehr kompetenten und freundlichen Teams.
Eine Schwimmrunde in Talsperre mit starkem Anstieg zum Radstart.
Harte Radstrecke auf Wirtschaftswegen mit viel auf und ab. Hier ist ein RR eine echte Alternative, denn viele Zeit wird man nicht auf dem Auflieger verbringen.
Auch die Laufstrecke mit etlichen Höhenmetern. Ich würde Bergabläufe trainieren.
War div. Male Belgische Meisterschaft, daher ist das Niveau schon hoch.

Messi 22.12.2014 11:23

Ich werde wohl auf die Challenge Heilbronn umsteigen.
Ansonsten ist es ja jetzt auch schon schwierig noch irgendwo unter zu kommen.
Maxdorf hab ich schon gefühlt 1000 mal gemacht, daher werde ich da wohl eher verzichten.
Schade, dass Kaiserslautern auch aus dem Rennen ist. War ne super Radstrecke.

King of Ping 22.12.2014 12:00

Niemand muss auf ein anderes Rennen umsteigen. An heute ist es offiziell. Der Ironman 70.3 in Luxemburg wird stattfinden. Ironman selbst wird das Rennen ausrichten. Hier die offizielle Meldung von heute, zwar auf luxemburgisch, müsste trotzdem verständlich sein:

http://www.rtl.lu/sport/593681.html

Die Anmeldung wird wahrscheinlich bereits ab heute, im Laufe des Tages öffnen

Cruiser 22.12.2014 13:01

Wäre auch schade um das Rennen gewesen.
Schöne Location.

Die Pleite des Veranstalters könnte auch erklären, warum letztes Jahr einige Dinge wirklich richtig grausig waren, die man mit dem einen oder anderen Euro deutlich hätte aufwerten können!

Limette 22.12.2014 16:48

:cool: Kuhl :cool: Da habe ich ja noch eine Rechnung offen... irgendwo muss die Form ja zwischen Lanza und Wales hin :Cheese:

badenser 22.12.2014 16:50

Hallo zusammen,

die Anmeldung wird am 8.1 öffnen.

Gruß Badenser

welfe 22.12.2014 17:53

Eupen: ist ja schon was gesagt ;-) Ich fand die Radstrecke hammerhart, und dass es tags zuvor in Strömen gegossen hatte und während des Wettkampfs ständig mehr oder weniger nieselte machte es für mich Abfahrtsweichei nicht gerade einfacher... Rennrad war eine echte Alternative! Trotzdem war ich bei dem Radfahren schnell hinten und die Belgier waren nicht sehr begeistert, wenn sie an mir vorbeischossen (drei Runden zu fahren!); es waren belgische Meisterschaften und Zeitfahrverbot offenbar unbekannt. Die Laufstrecke kam mir sehr entgegen: nicht flach, mehrheitlich Wald- und Wurzelwege; ich hätte allerdings besser nicht die Straßenschlappen angezogen, ein paar Mal war es echt rutschig.
Supernette Leute an der Strecke und es gab ein Handtuch. Minuspunkt aus meiner Sicht: wir sind tags zuvor ziemlich auf dem Gelände herumgeirrt, weil nichts aber auch gar nichts ausgeschildert war und wir die Startnummernausgabe suchten.

Luxemburg ist für uns ausgeschieden, wir werden wohl nach Maxdorf fahren, weil dort auch die Saarlandmeisterschaften ausgetragen werden (für mich uninteressant, aber für bessere Hälfte ;-). Ich habe absolut keine Lust mich noch einmal anzumelden, wenn es dann sechs Wochen vorher wieder heißt: sorry, findet nicht statt (Kaiserslautern 2014).

King of Ping 22.12.2014 18:22

Die Anmeldung für IM 70.3 Luxemburg geht nicht heute auf, wie anfänglich auf rtl.lu zu lesen war, sondern am 8. Januar.

Mattes87 26.12.2014 23:26

JUHU! :)
Also nix mit Ausweichveranstalltung!

Das einzig negative: Jetzt fällt der Start in Zell (Mosel) doch flach!

Limette 27.12.2014 09:40

Wenn Ironman selbst ausrichtet, wird die Pastaparty gut und die gefährlicheren Radpassagen gekennzeichnet sein... Dann ist Lux. wirklich ein unglaublich tolles Rennen.

4 Wochen nach Lanzarote dürfte passen :Lachen2:

Hafu 27.12.2014 09:57

Zitat:

Zitat von welfe (Beitrag 1102378)
... es waren belgische Meisterschaften und Zeitfahrverbot offenbar unbekannt. ).

Was ist denn das?;) :Cheese:

Limette 27.12.2014 13:16

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1103062)
Was ist denn das?;) :Cheese:

:Lachanfall: :Lachanfall: :Lachanfall:

King of Ping 08.01.2015 09:01

Anmelden kann man sich ab heute 14:00

Mattes87 08.01.2015 23:21

Anmeldung ist frei!
Wer ist denn alles dabei? ;)

Watt en Reim! :)

King of Ping 08.01.2015 23:23

I'm in!

Mattes87 12.01.2015 23:31

Soeben ebenfalls die Anmeldung ausgefüllt...
Auf einen schönen Wettkampf

würde mich freuen, den ein oder anderen von hier dort evtl. persönlich anzutreffen.

Walfanggegner 06.05.2015 19:14

Jemand noch einen Startplatz abzugeben? Ich weiß, Anmeldung ist noch offen. Aber vielleicht hat ja jemand früher und somit günstiger gebucht, kann / will nicht starten und wenigstens die Kohle wieder raus haben?

Hatte ursprünglich vor, einen Tag später OD beim Mittelmosel Triathlon in Zell zu machen, gedenke aber jetzt ggfs. umzuplanen. Startplatz OD Zell wäre dann im Gegenzug abzugeben. Ggfs. ja auch Tausch (natürlich zzgl. Zuzahlung durch mich) der Startplätze?

MaxTom 13.05.2015 11:11

Zitat:

Zitat von Mattes87 (Beitrag 1107077)
Soeben ebenfalls die Anmeldung ausgefüllt...
Auf einen schönen Wettkampf

würde mich freuen, den ein oder anderen von hier dort evtl. persönlich anzutreffen.

Yep, bin dabei und hoffe auf eine persönliche Standortbestimmung in Richtung Ostseeman und Kona.

Das Profil der Radstrecke sieht jetzt nicht wirklich bedrohlich aus - oder gibt es irgendwelche versteckten Schwierigkeiten ?

Matthias

Walfanggegner 13.05.2015 11:29

Aus eigener Erfahrung kann ich dazu nichts beitragen. Ich überlege aber auch, dort zu starten und hatte daher unabhängig von deiner Frage bereits das hier gefunden.
Dort heißt es auszugsweise:

Zitat:

(...) Radstrecke anfangs flach - nach Wendemarke in Grevenmacher muss man wegen Windschatten aufpassen, viel zu viele Athleten und enge Strecke.. Verpflegung auf dem Rad, hatte Glück, überhaupt einen Riegel zu erwichen, deutlich unterdimensioniert das ganze. Radstrecke bis auf 2 Stellen gut befahrbar und gesichert.. nur in einem Ort holperige Abfahrt mit Bremshügel, der nicht gekennzeichnet war.. schrecksekunde.. 2. Verpflegung ebenso unterdimensioniert, aber sonst alle Straßen gut gesichert. (...)

ritzelfitzel 13.05.2015 11:44

Zitat:

Zitat von MaxTom (Beitrag 1131529)
Yep, bin dabei und hoffe auf eine persönliche Standortbestimmung in Richtung Ostseeman und Kona.

Das Profil der Radstrecke sieht jetzt nicht wirklich bedrohlich aus - oder gibt es irgendwelche versteckten Schwierigkeiten ?

Matthias

Strecke ist eigentlich top!

Die ein oder andere Bodenwelle findet sich allerdings (meiner Erinnerung nach so zwischen km50-70, Entweder war ich nicht aufmerksam genug oder habe sie übersehen. Auf leicht abfallendem Terrain war der Wackler dann doch unangenehm.)

Viel Spaß - würde es vom Zeitplan passen wäre ich sofort wieder dabei!

(Die Anordnung der Verpflegungsstellen beim Laufen fand ich ein wenig verbesserungswürdig, da zu kurz nacheinander und dann lange Zeit keine...Auch haben 2014 auf der 19,6km-langen Laufstrecke (:Lachen2: ) Dixies gefehlt. Also ab in die Mosel :Cheese: )

MaxTom 19.05.2015 09:54

Danke für die Hinweise. Wenn meine Anreise rechtzeitig klappt, werde ich den zweiten Teil der Radstrecke am Freitag morgen noch mal abkullern.
19,6 km Laufstrecke stören mich jetzt nicht besonders. nur wer seine persönliche Bestzeit auf der MD um 2 Minuten verbessert hat, sollte mal nachdenken...

Matthias

Mattes87 19.05.2015 15:19

Falls hier noch jemand eine kostenfreie Übernachtungsmöglichkeit sucht, kann man mir gerne mal ne PM zukommen lassen.
Ist zwar 60km von Remich weg (und in Deutschland) aber kostenfrei und per Autobahn mit ca. 35min Fahrzeit auch leicht zu erreichen

Walfanggegner 12.06.2015 17:42

Auch auf die Gefahr hin, dass die Frage blöd ist (sorry):

Im vergangenen Jahr war ich entweder auf Sprintdistanzen unterwegs oder sofern es OD / MD war bei Rennen, bei denen es keinen Startpass benötigte (Rheinauhafen, CCTW).

Jetzt bekomme ich vom Vernanstalter 70.3 Lux. eine Mail, in der es unter anderem heißt

Zitat:

Bitte bringe deinen Startpass und deinen Personalausweis mit zur Registrierung
Da ich bislang nie einen Startpass brauchte dachte ich daran einfach nicht. Dachte auch, dass wenn einer benötigt wird in der Anmeldung sicher irgendwo ein Punkt wäre "Tageslizenz anfordern".
Ich meine aber, einen solchen Punkt bei der Anmeldung nicht gesehen zu haben.

Kann ich jetzt bei der Abholung der Startunterlagen eine Tageslizenz kaufen? Oder heißt es dann "hätten sie bei der Anmeldung schon anfordern müssen" was bedeuten würde, dass ich das bei der Anmeldung übersehen habe?

Danke für eure Info!

Alteisen 12.06.2015 21:24

Am besten beim Veranstalter fragen. Bei ausländischen Ironman-Veranstaltungen hat man sich nie für meinen Deutschen Startpass interessiert und man mußte immer eine (Tages)Lizenz bezahlen. Das sollte kein Hindernis sein aber lieber das Thema im Vorfeld abklären.

Lebemann 12.06.2015 21:25

Hmm bin mir grad nicht sicher da ich nen Startpass besitze aber man muss eine Unbedenklichkeitserklärung, die es per Email gibt, mitbringen. Evtl. ist das gemeint ?

Walfanggegner 12.06.2015 21:42

Diese Haftungsfreustellung ist explizit aufgeführt, das meinen die wohl nicht.
Ok, dann ist das also nicht ganz so offensichtlich und meine Frage nicht sooo doof.
Werde dann mal den Versnastalter anschreiben, danke!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:22 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.