triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

kupferle 13.03.2021 13:58

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1590326)
Was sagt der deutsche Jahresdurchschnitt über regionale und temporäre Auslastung? Absolut nichts. Les doch nicht immer so ein Geschwurbel.
Vor allem sind die Zahlen ja nur wegen der Maßnahmen so niedrig geblieben, daher ist das eher ein Zeichen, dass vieles richtig gemacht wurde.

Schwurbelt also das Ärzteblatt? 🤣

HerrMan 13.03.2021 13:59

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1590326)
Was sagt der deutsche Jahresdurchschnitt über regionale und temporäre Auslastung?.


Ist das nicht der Klassiker aus "Statistik für Dummies": Die durchschnittliche Fieberkurve im Krankenhaus xy lag letztes Jahr bei 37,1 Grad.

LidlRacer 13.03.2021 14:03

Zitat:

Zitat von kupferle (Beitrag 1590323)
Es muss definitiv ein U-Ausschuss her.

Ich fand die letzten Monate ohne dich recht angenehm!
Warum bist du (jetzt) wieder hier?

Reichen dir die Querdenker-Pseudo-U-Ausschüsse nicht?

Schlafschaf 13.03.2021 14:08

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1590333)
Ich fand die letzten Monate ohne dich recht angenehm!
Warum bist du (jetzt) wieder hier?

Reichen dir die Querdenker-Pseudo-U-Ausschüsse nicht?

Deine Reaktion auf einen sachlichen Beitrag finde ich völlig daneben. Wieder mal wird ein sinnvoller Austausch und ein Überzeugen verhindert durch solche privaten Angriffe.

Hafu 13.03.2021 14:12

Zitat:

Zitat von kupferle (Beitrag 1590328)
...
Offizielle Zahlen frisiert? Ernsthaft? Sonst wurden Kritiker wegen Theorien angegriffen. Jetzt werden die offiziellen Zahlen ausgewertet und dann seien sie frisiert?
...

Ich habe doch nicht behauptet, dass die Zahlen in irgendeiner Weise frisiert sind. Ich habe mir nur erlaubt, darauf hin zu weisen, dass in den von deinem "Bekannten" analysierten Zahlen 12 Monate enthalten sind, von denen es in zwei Monaten (Januar und Februar 2020) noch überhaupt keine Pandemie in Deutschland gegeben hat, 8 Monate, denen in Deutschland die Pandemiebekämpfung vorbildlich funktioniert hat und nur zwei Monate, in denen uns die Covid-19-Situation vorübergehend komplett entglitten ist. So eine Jahresstatistik hat Null Aussagekraft.
Es mag zwar in vielen Fällen üblich sein, Kalenderjahre als Betrachtungszeiträume herzunehmen, aber in diesem konkreten Fall der Covid19-Pandemie macht es absolut keinen Sinn.

Alleine das Chaos aus November und Dezember, als Covid-19 zeitweise die häufigste Todesursache in Deutschland war und wir mehr Tote und mehr Intensivpatienten als fast jedes andere Land in Deutschland hatten, belegt wie Recht Frau Merkel mit ihren Warnungen im März und April hatte.
Auch im Oktober hatte sie noch gewarnt und versucht einen erneuten Lockdown politisch durchzubringen, aber ist gegen die Ignoranz der Ministerpräsidentenrunde nicht mehr durchgedrungen, sondern wären wir heute nicht da, wo wir jetzt leider stehen.

kupferle 13.03.2021 14:14

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1590333)
Ich fand die letzten Monate ohne dich recht angenehm!
Warum bist du (jetzt) wieder hier?

Reichen dir die Querdenker-Pseudo-U-Ausschüsse nicht?

Nein mir reicht das nicht. Da es auch um mein Steuergeld und meine geschlossene Firma geht, darf ich sowas fordern.

Da es ein öffentliches Forum ist, kann ich hier schreiben. Heute früh dachte ich mir : geh mal dem LidlRacer auf den Sack und nehm offizielle Zahlen aus ner Ärztezeitschrift und präsentiere sie ihm, damit er mit Verschwörungstheorien ankommen kann.


Da Du ja ein dufter Typ bist, wirst Du mich bestimmt aushalten.��

merz 13.03.2021 14:17

Der verlinkte AB Artikel gibt die Übersterblichkeit in DE für 2020 mit 50.000 an, da muss man dann auch nicht mehr über Verweildauer und Belegzahlen über das Ganzjahr sehr lang sprechen

m.

dr_big 13.03.2021 14:18

Zitat:

Zitat von kupferle (Beitrag 1590330)
Schwurbelt also das Ärzteblatt? 🤣

Hast du eigentlich selbst mal gelesen was da drin steht? Da sind nur Zahlen aufgelistet, deine ganzen Fehlinterpretationen die du von deinem Bekannten übernommen hast stehen da nirgends. Also bitte erst mal lesen, dann nachdenken.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.