triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

dr_big 25.11.2020 22:11

Zitat:

Zitat von Nepumuk (Beitrag 1568932)
Hätte er das getan, hätte sein Zitat ja seine verfälschende Wirkung verloren.

Danke für's richtig stellen, Lidl. :Blumen:

Du hast dich noch über die Inhaltsstoffe lächerlich gemacht und kommst gleich mit Bil Gates Chips :Nee: Solche Kommentare braucht es nicht.

Zum Rest sage ich nichts. Es hat auch noch kein Raucher geschafft einen Zigarettenhersteller zu verklagen, dabei ist hinlänglich bekannt, dass das Zeug nicht gesund ist.
Ein wenig Amalgam in den Zähnen, ein bischen Quecksilber aus der Umwelt, ein bsichen Quecksilber aus dem Impfstoff, ... irgendein Tropfen bringt das Fass zum überlaufen, du wirst aber nie nachweisen können, welcher Tropfen es war.

LidlRacer 25.11.2020 23:21

Ich glaube nicht, dass wir mit den heutigen leichten Nachschärfungen bis Weihnachten unter 50/100.000 in 7 Tagen ankommen.

Nicht bundesweit.
Nicht in allen Bundesländern.
Schon gar nicht in allen Landkreisen & kreisfreien Städten.

(Weiß gar nicht, ob/wie das Ziel genau formuliert ist.)

Sehr gerne hätte ich Unrecht! :)

longo 25.11.2020 23:24

Dafür schaffen die USA bis Mitte Dezember locker die 1 Million Tote:
Bleibt mehr Impfstoff für Europa übrig...

https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...e-fad9109277d9

Sehr gerne hätte ich auch Unrecht! :)

LidlRacer 25.11.2020 23:48

In Hildburghausen (Landkreis mit der höchsten Inzidenz in Deutschland!) war heute eine unangemeldete Covidioten-Demo mit ca. 500 Leuten für „Frieden, Freiheit, keine Diktatur“:
https://twitter.com/ALuetzelberger/s...83115450904578
https://www.mdr.de/thueringen/sued-t...lizei-100.html
:Nee:

LidlRacer 26.11.2020 01:14

Zitat:

Zitat von longo (Beitrag 1568947)
Dafür schaffen die USA bis Mitte Dezember locker die 1 Million Tote:

Nee, sooo schlimm scheint es mir da auch nicht zu sein. Das sieht nicht mehr exponentiell aus.
Aktuell sind's ca. 270.000
Ich sag mal:
350.000 bis zum 15. Dezember. Wahrscheinlich weniger.

ironmansub10h 26.11.2020 02:20

Zitat:

Zitat von Vicky (Beitrag 1568868)
Die Frage habe ich jetzt schon öfter mal gelesen und sie ist ziemlich schräg. Die meisten hier müssen sehr wahrscheinlich auch noch ein bisschen arbeiten und können nicht 24/7 diese Diskussion verfolgen.

Es gibt hier sogar Leute, die einfach zwischendurch für ein paar Stunden aufs Rad steigen... ;) ( ich leider aktuell nicht...) und sogar Leute, die noch mit der Partnerin/dem Partner reden. ;)

Pro Tag kommen hier locker 10 Seiten Text zusammen. Da überspringt man durchaus auch mal ein paar Seiten. Viele Themen wiederholen sich inzwischen mehrfach und lustig ist es hier auch nicht.

Das ist hier mehr so der Freizeitfrust-Thread...

der Thread hier wird wahrscheinlich von 0,03% der User so verfolgt wie von den Herren 3-4 Hauptpostern. Alle anderen machen Triathlon und sind auf mind. 3 Disziplinen unterwegs. Liest man das Forum quer, gibt es in anderen Threads auch Kritiker zum selben Thema, welche sich aber hüten hier zu kommentieren. Weils stets in die selbe Richtung geht.

Bockwuchst 26.11.2020 06:24

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1568946)
Ich glaube nicht, dass wir mit den heutigen leichten Nachschärfungen bis Weihnachten unter 50/100.000 in 7 Tagen ankommen.

Nicht bundesweit.
Nicht in allen Bundesländern.
Schon gar nicht in allen Landkreisen & kreisfreien Städten.

(Weiß gar nicht, ob/wie das Ziel genau formuliert ist.)

Sehr gerne hätte ich Unrecht! :)

Ich kann mir auch nicht vorstellen dass das für die Vollbremsung reicht, die wir dafür bräuchten.
Dann noch Weihnachten und Silvester in den erlaubten größeren Gruppen, und im Januar wird's unschön.

KevJames 26.11.2020 06:49

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1568946)
Ich glaube nicht, dass wir mit den heutigen leichten Nachschärfungen bis Weihnachten unter 50/100.000 in 7 Tagen ankommen.

Nicht bundesweit.
Nicht in allen Bundesländern.
Schon gar nicht in allen Landkreisen & kreisfreien Städten.

(Weiß gar nicht, ob/wie das Ziel genau formuliert ist.)

Sehr gerne hätte ich Unrecht! :)

Sehe ich ganz genauso, aber es wird ja gerade in der politischen Kommunikation eine neue Grenze vorbereitet. Das alte 50 wird das neue 200 - also, alles gut. :Maso:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.