triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

qbz 19.04.2020 23:27

Die bekannte personelle Schwäche der Gesundheitsämter für die Aufgabe, die Kontaktketten zu unterbrechen, wird von Jens Spahn aufgegriffen und er verspricht neue Stellen.

"Es hapert an bestimmten Stellen", sagte Spahn. Die Gesundheitsämter hätten bisher "nicht die verdiente Aufmerksamkeit bekommen". Er fügte hinzu: "Wir wollen sie personell stärken und eben auch digital stärken." Bekannt ist, dass in den öffentlichen Gesundheitsdiensten dafür zusätzliche Personalkapazitäten geschaffen werden sollen - mindestens ein Team von 5 Personen pro 20.000 Einwohner."

https://www.spiegel.de/panorama/gese...a-ab36870b9248

ThomasG 20.04.2020 07:22

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1526184)
Insgesamt sehr gut gemacht:
Mai Thi Nguyen-Kim - Virologen-Vergleich (Drosten, Streeck und Kekulé)

Besonders interessant die Fragen an Kekulé hier:
https://youtu.be/u439pm8uYSk?t=762

Inhaltlich möche ich nichts kritisieren, aber mir ist das Format zu hip und das Auftreten wirkt auf mich zu selbstsicher.
Die Frau hat es kürzlich sogar in die Tagesthemen geschafft und durfte da kommentieren.
Es kann aber gut sein, dass diese Voreingenommenheit meinerseits in erster Linie an mir liegt bzw. durch meine Charaktereigenschaften begründet ist.
Ich halte mich selber für wesentlich unsicherer und mein Auftreten ist oft auch nicht so dominant denke ich.

Nobodyknows 20.04.2020 07:41

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1526195)
Inhaltlich möche ich nichts kritisieren, aber ... das Auftreten wirkt auf mich zu selbstsicher.

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1526195)
Ich halte mich selber für wesentlich unsicherer und mein Auftreten ist oft auch nicht so dominant denke ich.

(Sorry!) Offtopic:
Hallo Thomas, es gibt Dinge die Du ändern kannst. :Blumen:

Gruß
N. :Huhu:

ThomasG 20.04.2020 07:45

Offtopic
Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1526197)
(Sorry!) Offtopic:
Hallo Thomas, es gibt Dinge die Du ändern kannst. :Blumen:

Gruß
N. :Huhu:

Ich weiß - ich weiß früher war ich extrem schüchtern und das bin ich ja wirklich nicht mehr.
Tief in mir drin steckt wohl eine kleine Rampens... und das ist das große Dilemma.
Das muss ich kontrollieren - besser ist das!

Danke und schönen Tag!
Ich gehe dann mal Laufen.

anlot 20.04.2020 09:33

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Wenn wir so weiter machen, haben wir bald mehr Genesene als Infizierte. 😉

anlot 20.04.2020 09:35

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Jetzt in gross.

Estebban 20.04.2020 09:41

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1526195)
Inhaltlich möche ich nichts kritisieren, aber mir ist das Format zu hip und das Auftreten wirkt auf mich zu selbstsicher.
Die Frau hat es kürzlich sogar in die Tagesthemen geschafft und durfte da kommentieren.
Es kann aber gut sein, dass diese Voreingenommenheit meinerseits in erster Linie an mir liegt bzw. durch meine Charaktereigenschaften begründet ist.
Ich halte mich selber für wesentlich unsicherer und mein Auftreten ist oft auch nicht so dominant denke ich.

Die Dame hat einen Youtube-Kanal mit über 800.000 Abonennten, ich finds gut, dass die Tagesthemen verstehen, dass sie andere Formate ernstnehmen muss und mit einbinden sollte, damit sie nicht abgehängt werden.
Was ich bisher von Ihr gesehen, habe ist gut gemacht und bringt wissenschaftliche Themen in entsprechenden Dosen unter die Leute, die auch verdaut werden können.

Die Frage ist ja, womit kann ich mehr Leute abholen: Mit einem "hippen" Format oder mit einer Stunde trockenem Wissenschaftsvortrag. Wenns darüberhinaus auch noch so verrückte Sachen macht wie Mädchen für Wissenschaft zu begeistern - weltklasse.

MattF 20.04.2020 09:58

Zitat:

Zitat von TriVet (Beitrag 1525922)
@HaFu, ich danke dir sehr ausdrücklich für deine sachliche, fundierte und auf sehr angenehme Art lesbare Teilhabe an deinem Wissen und Erkenntnissen und zolle dir größten Respekt, die paar, von mir hier als Ignoranten, Trolle und dumpfbacken empfundenen Heinis mit Engelsgeduld zu informieren.:Blumen: :Blumen: :Blumen:

Auch wenn es schon ein bisschen her ist, von mir auch.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.