triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

ThomasG 14.04.2020 21:09

Eine Einweisung in eine Psychiatrie ist schon eine ziemlich drastische Maßnahme.
Ihre Internetseite ist ja soweit ich weiß gesperrt, also kann man sich dort keinen Eindruck holen, wie sie wohl so tickt.
In meinen Augen ist das schon ein krasser Fall.
Ich lese mir die Infos von Lidl dazu durch.
Danke!

Flow 14.04.2020 21:15

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1524896)
Eine Einweisung in eine Psychiatrie ist schon eine ziemlich drastische Maßnahme.
Ihre Internetseite ist ja soweit ich weiß gesperrt, also kann man sich dort keinen Eindruck holen, wie sie wohl so tickt.

Also ich kann hier fröhliche Sachen lesen ... :)

qbz 14.04.2020 21:16

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1524896)
Eine Einweisung in eine Psychiatrie ist schon eine ziemlich drastische Maßnahme.
Ihre Internetseite ist ja soweit ich weiß gesperrt, also kann man sich dort keinen Eindruck holen, wie sie wohl so tickt.
In meinen Augen ist das schon ein krasser Fall.
Ich lese mir die Infos von Lidl dazu durch.
Danke!

Nein, ihre Website ist zum Glück nicht mehr durch 1u1 gesperrt.

http://www.beatebahner.de/
und z.B.
http://www.beatebahner.de/lib.medien...Verordnung.pdf

sybenwurz 14.04.2020 21:30

Zitat:

Zitat von Alteisen (Beitrag 1524791)
:offtopic:

Ich glaube, alle App-Verweigerer können sich auch jetzt schon einmal eine neue Sportart suchen. Ich gehe schwer davon aus, dass in den nächsten max. 5 Jahren auch technische Voraussetzungen geschaffen werden um herauszufinden, wer hinter wem mit zu wenig Abstand im Wettkampf über längere Zeit geradelt ist.

Ebenso offtopic: wäre schon längst problemlos möglich.
Die Frage ist nur wie beim Doping: will man die Verbrecher wirklich kriegen oder testen rein um des Testens willen?

Nobodyknows 14.04.2020 21:31

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1524896)
Ihre Internetseite ist ja soweit ich weiß gesperrt...!

Du irrst. Warum nur?

http://www.beatebahner.de/

Gruß
N. :Huhu:

LidlRacer 14.04.2020 21:39

Sehr aktueller Artikel mit Sichtweisen von Bahner und der Polizei:
https://www.rnz.de/nachrichten/heide...id,509450.html

merz 14.04.2020 21:52

Etwas größer Story: Washington Post schreibt über einen Bericht von US Diplomaten über Sicherheitsrisiken in einem Virenlabor. ... in Wuhan .... in 2018 ....

https://www.washingtonpost.com/opini...coronaviruses/


Das gibt Ärger - ich poste es nur, weil das gerade der größte Schneeball im Blame Game wird, hilft alles nicht viel
m.

ThomasG 14.04.2020 21:52

Es ist ein krasser Fall - so oder so.
Mich hat diese Krise verändert innerhalb kurzer Zeit und Euch sicher auch und so mancher hat auch mal eher leicht bizarr wirkende Beiträge verschickt auch in diesem Faden und ist mit der Situtation anders umgegangen, als ich es zu der Zeit getan hätte.
In die Psychiatrie haben wir trotzdem keinen einliefern lassen ;-).

Gute Nacht!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.