triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

KevJames 14.08.2022 16:02

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1675509)
Sorry, das ist alles oberflächlicher Kram.
Den Stöhr kann man klar im Querdenkerlager verorten. Es ist skandalös, dass der im Sachverständigenrat sitzen und Unsinn verbreiten darf.

In deer Tat hatte ich auf ganz konkrete Aussagen aus verschiedenen wissenschaftlichen Richtungen gehofft und natürlich von denjenigen, die in wissenschafstkreisen besonders hoch angesehen sind, z. B. Drosten, Cisek, Brinkmann. Vielleicht ja direkt von ihren Twitterkanälen?

Nein? Welch Überraschung ... :Lachanfall:

KevJames 14.08.2022 16:05

Zitat:

Zitat von anlot (Beitrag 1675569)
Aha. Also die Richtigkeit von Argumenten hängt davon ab, wem man auf irgendwelchen Kanälen folgt. Das macht die Sache natürlich einfach. :Maso:

Nee, seine "Argumente" sind und waren natürlich ohnehin Quatsch ... dies zeigt wohl eher, WARUM er so beharrlich bei diesem Quatsch bleibt.

Stefan K. 14.08.2022 16:17

Ach lieber Lidl, hat Corona für dich mittlerweile einen so großen Stellenwert, dass du dermaßen dran fest hälst? Stoisch alles in Frage stellst und verunglimpfst was nur mal vorsichtig nachfragt, ob den alles so richtig gelaufen ist. Pauschal von Querdeppen sprichst, sobald andere Ansichten vertreten werden.
Immer die Beispiele zur Hilfe nimmst welche deine Position untermauern.
Sei doch mal ein ganz kleines bisschen selbstkritisch.
Sag doch mal was zu dem Vergleich Schweden Deutschland.
Nimm die letzten 3 Jahre und beurteile mal einmal objektiv und neutral.
Im Endeffekt, hat Schweden wohl nicht alles falsch und Deutschland wohl nicht alles richtig gemacht. Schwedens Zahlen sind aktuell deutlich besser.
Hier wurde mindestens das gleiche Ergebnis erzeugt, wenn nicht sogar besser.
Und das ohne diese Maßnahmen wie ihr sie nennt.
Daran hat auch dein verehrter Herr Lauterbach anteil mit seiner Panik.
Ja es stimmt. Mittlerweile sind die meisten eurer Maßnahmen passe.
Hätte man den Lauterbach aber gelassen, wärt ihr jetzt noch mittendrin. Impfpflicht inklusive.

Du kannst es drehen und wenden wie du willst. Was in Deutschland abgegangen ist, war einfach drüber....

LidlRacer 14.08.2022 17:06

Doku im ZDF mit etlichen Folgen ( u.a. jetzt 17:15 Uhr):
Herz und Viren
https://www.zdf.de/dokumentation/herz-und-viren

Hab ich komischerweise bisher nicht wahrgenommen, könnte aber wahrscheinlich einigen die Realität dieses Virus' etwas näher bringen ...

Stefan K. 14.08.2022 17:13

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1675580)
Doku im ZDF mit etlichen Folgen ( u.a. jetzt 17:15 Uhr):
Herz und Viren
https://www.zdf.de/dokumentation/herz-und-viren

Hab ich komischerweise bisher nicht wahrgenommen, könnte aber wahrscheinlich einigen die Realität dieses Virus' etwas näher bringen ...

Dir ist echt nicht mehr zu helfen. Fahr du weiter deinen Corona Film, guck deine Dokus. Ich sitz lieber im Garten am See und entspann mich etwas :Huhu:

Schwarzfahrer 14.08.2022 17:21

Oh Schreck: einer, der sich über die Inhalte von unterschiedlich denkenden Menschen informiert, und sich sogar mit denen austauscht.

Passend dazu:
Zitat:

Zitat von KevJames (Beitrag 1675570)
In deer Tat hatte ich auf ganz konkrete Aussagen aus verschiedenen wissenschaftlichen Richtungen gehofft und natürlich von denjenigen, die in wissenschafstkreisen besonders hoch angesehen sind, z. B. Drosten, Cisek, Brinkmann. Vielleicht ja direkt von ihren Twitterkanälen?

Nein? Welch Überraschung ... :Lachanfall:

Ach, wirklich überraschend: kein Widerspruch aus der eigenen Blase, nur von denen, die zu "Aussätzigen" erklärt wurden, eben weil sie nicht 100 % den alleinigen Pächtern der Wahrheit gefolgt sind.

Früher war der Austausch mit Andersdenkenden und Diskussion über verschiedene Meinungen, zwischen verschiedenen "Denkschulen" ein Merkmal der engagierten Wissenschaftlers. Glaubt ihr wirklich, daß es förderlich für die Erkenntnis ist, sich in der eigenen Blase zu isolieren? Oder ist der Ausschluß von sog. "Ketzern" nicht eher ein Merkmal dogmatisch-religiöser Haltung?

Stefan 14.08.2022 17:22

Zitat:

Zitat von Stefan K. (Beitrag 1675583)
Dir ist echt nicht mehr zu helfen. .....

Du schreibst hier im Forum ziemlich wenig zu Triathlon und ziemlich viel zu anderen Themen. Das steht Dir frei. Aber es steht Dir IMHO nicht zu, andere User so zu beleidigen.

anlot 14.08.2022 17:30

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1675568)
Ein Hauptgrund, warum man Corona weiterhin ernst nehmen und Infektionen vermeiden sollte, ist Long Covid, worüber der Stand der Forschung immer noch unzureichend ist:

Hier ein frischer Artikel dazu von Dr. Eric Topol:

Some Light on Long Covid
"In summary, much new information for Long Covid was reported in a matter of days. It would be great to keep up this momentum, now that we are pushing onto 3 years of the pandemic. I have many colleagues who have been severely affected, and have seen multiple patients in my clinic in recent weeks who are debilitated. I wish I had something to offer them, but hopefully over time we’ll build on this recent spurt of knowledge. While we have no treatment or biomarker, the CDC relaxation of Covid guidelines is totally unhelpful— staying Covid cautious is the right move, and we desperately need better tools to block infections and transmission. There’s some hope that the first completed 4,000 participant nasal vaccine randomized trial could be the start of patching up the leak of vaccines against the Omicron subvariants (currently BA.5). Prof Iwasaki and I have called for an urgent Operation Nasal Vaccine initiative. There’s only one surefire way to prevent Long Covid: not to get Covid."


Und auch dazu scheint es auch andere Aussagen bzw Studien zu geben;

https://www.welt.de/wissenschaft/art...rankungen.html


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.