triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

pepusalt 30.11.2021 11:04

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1636170)

Hier die Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichtes

keko# 30.11.2021 11:04

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1636180)
...
Impfpflicht muss zwingend einführt werden, und dann isses mir (fast) egal, ob wir das Problem nach 3 oder 30 Spritzen (und - teilweise auch harten - begleitenden Maßnahmen, solange sie nötig sind) endlich im Griff haben, aber wir werden es in den Griff kriegen.

Wie gesagt: nur zu, ich bin da völlig schmerzbefreit :Blumen:
Eine mir sehr nahestehende Person hat in ihrer Jugend einige Ausgangssperren und Lockdowns erfahren mit "begleitenden harten Maßnahmen" (wie du sagst). Da geht man dann freiwillig nicht mehr auf die Straße. Wenn ich hingegen unsere Lockdowns in diversen Ausprägungen erwähne, rollt sie nur vielsagend ihre Augen :Cheese:

pepusalt 30.11.2021 11:06

Zitat:

Zitat von aequitas (Beitrag 1636187)
Nein,...

Wie Bewertest Du denn Rhetorik und Verhalten von Kubicki als Anwalt zu dem 'illegale Verabreichung von irgendwas am Flughafen Lübeck'-Stöcker... :Gruebeln:

KevJames 30.11.2021 11:06

Zitat:

Zitat von welfe (Beitrag 1636141)
Dein Wort in der Regierung Ohr! Wie nennst du „wir dürfen nur raus auf dem Weg zur Arbeit/Supermarkt/Arzt“ eigentlich? Mir war es genug Lockdown.

Ich durfte zu jeder Zeit draussen sein, dort Individualsport machen, oder auch mit Frau und Kind draussen sein. Und so streng war es auch nur in kurzen Phasen. Es ist jetzt eigentlich die Zeit mal abzuschliessen. 2-3 Wochen richtig streng und dann ist auch wieder gut. Wir führen da aber immer die gleiche Diskussion seit nun 2 Jahren. Mir wären kurze, harte, echte Lockdowns lieber. Andere haben halte lieber durchgehend jahrelang lockerere Beschränkungen. Nur, dass diese erwiesenermaßen (Theorie + Empirie) nicht allzu viel bringen.

Mir geht es hier um den Begriff. Lockdown ist was anderes, da ist alles zu (außer Versorgung mit Lebensmitteln). Und selbst das würde mal 2 Wochen ohne gehen - wer sich immer noch nicht entsprechend bevorratet hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

aequitas 30.11.2021 11:15

[Moderation: Entfernt. Bitte beantworte meine Frage.]

Ich sehe keine Frage und verfolge hier nicht jeden einzelnen Post. Solltest du eine persönliche Frage haben, dann stehen dir meine PNs offen. Weshalb du hier Beiträge zensierst finde ich fragwürdig. Aber falls das deine Art der Moderation und deine Weise des Forumsbetriebs ist: be it - tschüss.

keko# 30.11.2021 11:45

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1636177)
Fußballspiele mit ausverkauften Stadien, Schließen von Bars und Diskotheken, Maskenpflicht in allen Schulen (neben engmaschigen Pooltests und flächendeckender Installation von Raumluftfiltern), 2G- und 2G+-Regeln lassen sich auch mit der aktuellen Gesetzeslage von den Bundesländern beschließen....

Da weitreichende Kontaktbeschränkungen für alle wohl rechtlich nicht mehr möglich sind, bleibt eigentlich nur noch 2G+ /2G über einen längeren Zeitraum mit konsequenter Kontrolle übrig. In BaWü reicht der gelbe Impfpass mittlerweile nicht mehr aus. Es wird letztendlich auf die App hinauslaufen.

longo 30.11.2021 11:45

So muß das (leider, weil man mit Vernunft, Angeboten und Appellen einfach nicht mehr weiterkommt und in einer Sackgasse steckt):

https://www.n-tv.de/politik/politik_...e22966633.html

Letzter und abschließender Satz:
"Von seinem italienischen Kollegen könnte er die ebenso einfache wie entschiedene Losung übernehmen: "Wir impfen jeden, der des Weges kommt!""

LidlRacer 30.11.2021 11:50

Zitat:

Zitat von aequitas (Beitrag 1636193)
[Moderation: Entfernt. Bitte beantworte meine Frage.]

Ich sehe keine Frage und verfolge hier nicht jeden einzelnen Post. Solltest du eine persönliche Frage haben, dann stehen dir meine PNs offen. Weshalb du hier Beiträge zensierst finde ich fragwürdig. Aber falls das deine Art der Moderation und deine Weise des Forumsbetriebs ist: be it - tschüss.

Die Frage, die du vor 2 Wochen ignoriert hast:
https://www.triathlon-szene.de/forum...ostcount=27085

Aber "tschüss" wäre auch ne gute Antwort.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.