triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Schnäppchen-Thread (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=12314)

feinkost 28.12.2014 15:35

Zitat:

Zitat von photonenfänger (Beitrag 1103270)
Mir geht es nun nicht ums Rechthaben, du darfst gern den leichtesten Vorbau der Welt kennen, aber: Warum ist der jetzt steifer, wo er doch aus der selben Schmiede kommt?

Vielleicht die selbe Schmiede aber nicht das gleiche Material.

sybenwurz 28.12.2014 15:42

Zitat:

Zitat von photonenfänger (Beitrag 1103196)
http://www.ebay.de/itm/161533675622?...%3AMEBIDX%3AIT

Leicht, schön, steif und kostet sonst überall 110+

Regulär ist der Vorbau dann aber auch mit Titanschrauben ausgestattet und nicht mit CrMo wie in dem Angebot.

Ich geh davon aus, dass der Uno ne akzeptable Steifigkeit besitzen dürfte, glaube aber auch, dass Syntace nicht ungestraft vollmundig behaupten würde, dass der Force so steif sei wie sonst 160gr.-Vorbauten, wenn er es nicht wäre oder andere mit dem gleichen Gewicht genauso steif...
Dass Syntace darüber hinaus ne lebenslange Garantie ausspricht, ist die andere Seite der Medaille, die bei einem so sicherheitsrelevanten Bauteil nicht unerwähnt bleiben sollte.
Ich finde die Preise teils auch überzogen, aber es ist weissgott nicht so, dass Syntace auf Vorbauten, die haargenau so auch von anderen Marken angeboten werden, nur das eigene Bapperl draufkleben würde.

photonenfänger 28.12.2014 16:13

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 1103291)
Regulär ist der Vorbau dann aber auch mit Titanschrauben ausgestattet und nicht mit CrMo wie in dem Angebot.

Ah, die Schrauben, hab ich echt übersehen:(

Zitat:

Zitat von feinkost (Beitrag 1103287)
Vielleicht die selbe Schmiede aber nicht das gleiche Material.

Ja, vielleicht. Und sicher?

coparni 28.12.2014 19:21

Der leichteste Alu-Vorbau der Welt ist wohl der neue Extralite Hyperstem. Der leichteste Vorbau überhaupt wurde von mir gebaut. Von daher kanns mir auch nicht ums Rechthaben gehen.

Der Kalloy ist ein Preis-Leistungs-Kracher. Mehr nicht. Es wurde mehr Oversizing betrieben wodurch die Steifigkeit erhöht und das Gewicht reduziert werden konnte, so meine Einschätzung. An anderen Stellen wurde noch überflüssiges Material weggelassen.

Der Kalloy kommt allerdings immer mit Stahlschrauben. Titan muss man sich selbst kaufen und leider muss man deren Kopf noch etwas abdrehen. Spart wenigstens noch etwas Gewicht.

Entlabelt ist der mit Aceton und einem Lappen in etwa einer Minute. Absolut problemlos und rückstandsfrei.

Andique 28.12.2014 19:36

Hier gehts um SCHNÄPPCHEN!!!!

Syntace Aeroshift 72% reduziert ---> für 18,95 Euro

http://www.bike-discount.de/de/kaufe...-38693/wg_id-8

Andique 28.12.2014 19:40

Noch ein Schnapper:

Syntace P6 Alu Sattelstütze 34,9 mm. ---> für 39,90 Euro

http://www.bike-discount.de/de/kaufe...FWXHtAodwlYA1g

coparni 28.12.2014 19:43

Wenn der Kalloy kein Schnäppchen ist, weiß ich nicht was sonst eines sein soll. Man kann ihn auch für 10 bis 15€ mehr als XLC gelabelt haben.

sybenwurz 28.12.2014 20:06

Zitat:

Zitat von Andique (Beitrag 1103353)
Hier gehts um SCHNÄPPCHEN!!!!

Syntace Aeroshift 72% reduziert ---> für 18,95 Euro

http://www.bike-discount.de/de/kaufe...-38693/wg_id-8

Naja, knapp 19Öre für ne Inventurleiche...
Den passenden Lenkeraufsatz (C2) gibts seit geraumer Zeit nimmer von Syntace, die zusätzlich benötigten Unterrohrschalthebel gibts neu von Shimano nur noch als 7- und 8fach-Variante wenn man sie gerastert verwenden will, 9- und 10fach DuraAce-Varianten muss man suchen, wennse nicht nur im Angebot sondern auch lieferbar sein sollen...

Nur als Anmerkung für den Fall, dass jemand hier ne billige Lösung zu Endschalthebeln zu finden meint...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:43 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.