triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

hero 20.12.2021 21:06

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1639328)
Es gibt keine Sonderregeln für Omikron.
Wird ja auch gar nicht zwingend festgestellt, welche Variante einen erwischt hat.

Sorry, meine Frage hab ich nicht deutlich genug formuliert.

Schützt eine überstanden Corona Infektion ähnlich Gut oder Schlecht gegen Omikon wie eine Impfung??

Danke für eure Antworten

Gruss Matthias

merz 20.12.2021 21:18

Frag einen Arzt, dem Du vertraust, persönlich, nicht ein Internetforum, das wäre mein Rat.

Die Frage wäre mglw., abhängig von den Umständen: wann sollen sich Genesene impfen lassen?


m.

LidlRacer 20.12.2021 21:22

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1639335)
Frag einen Arzt, dem Duvertraust persönlich, nicht ein Internetforum, das wäre mein Rat

Woher soll irgendein Arzt das wissen?

Auch der wird's bestenfalls aus einer mehr oder weniger zuverlässigen Quelle im Internet haben (vermute ich mal). Oder er äußert einfach seine Meinung, die nicht zwingend etwas mit der Realität zu tun haben muss ...

tandem65 20.12.2021 21:23

Zitat:

Zitat von hero (Beitrag 1639332)
Sorry, meine Frage hab ich nicht deutlich genug formuliert.

Schützt eine überstanden Corona Infektion ähnlich Gut oder Schlecht gegen Omikon wie eine Impfung??

Wenn Deine Infektion länger als 4-6 Monate her ist kannst Du wahrscheinlich wählen zwischen Boostern mit Biontech, Moderna oder Omikron.

JENS-KLEVE 20.12.2021 21:24

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1639335)
Frag einen Arzt, dem Du vertraust, persönlich, nicht ein Internetforum, das wäre mein Rat.

Die Frage wäre mglw., abhängig von den Umständen: wann sollen sich Genesene impfen lassen?


m.

Meine Spezialfragen zu Corona wurden hier detaillierter erklärt bzw. verlinkt als von meinen behandelnden Ärzten, meinem Hausarzt und der Notdiensthotline. Dieser Thread hier ist sehr wertvoll.

TRIPI 20.12.2021 21:33

Zitat:

Zitat von JENS-KLEVE (Beitrag 1639338)
Meine Spezialfragen zu Corona wurden hier detaillierter erklärt bzw. verlinkt als von meinen behandelnden Ärzten, meinem Hausarzt und Notdiensthotline. Dieser ThreD hier ist sehr wertvoll.

+1 und zwar deutlich

merz 20.12.2021 22:00

Oh Moment, ich bin erklärter super fan von diesem Forum hier, diesen thread und einigen usern hier - aber dennoch, es ist nur ein Forum.

m.

PS zur Fragestellung: grob gesagt wissen wir alle, dass es konkrete Impfpläne für Genesene gibt, jeder Arzt kennt sie - also ran.

PPS: um mal konkret persönlich zu werden: als meine Auffrischung anstand, hätte ich hier fragen können, ob es Moderna oder Biontech werden sollte - das hätte mich verlässlich weitergebracht, aber dennoch, war das konkrete reale Gespräch entscheidender.

LidlRacer 20.12.2021 22:44

Zitat:

Zitat von hero (Beitrag 1639332)
Schützt eine überstanden Corona Infektion ähnlich Gut oder Schlecht gegen Omikon wie eine Impfung??

Dazu passt wohl dies heute vom RKI:
Risikobewertung zu COVID-19

Daraus:
"Die Infektionsgefährdung wird für die Gruppe der Ungeimpften als sehr hoch, für die Gruppen der Genesen und Geimpften mit Grundimmunisierung (zweimalige Impfung) als hoch und für die Gruppe der Geimpften mit Auffrischimpfung (dreimalige Impfung) als moderat eingeschätzt. Diese Einschätzung kann sich kurzfristig durch neue Erkenntnisse ändern."

Nur Genesung ist demnach unsicher.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.