triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2020 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=46494)

rhoihesse 01.07.2019 14:27

Ironman Frankfurt 2020
 
Nach dem Rennen ist vor dem Rennen :Huhu:

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen

derki82 01.07.2019 15:08

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden

TakeItEasy 01.07.2019 15:28

Die offizielle Anmeldung ist aber noch nicht offen, korrekt? Ihr habt einen Einladungslink für eine nicht-öffentlichen Anmeldungsbereich? Könnt Ihr dort auch das Bundle Kraichgau+FFM kaufen?

rhoihesse 01.07.2019 15:31

Zitat:

Zitat von TakeItEasy (Beitrag 1461144)
Die offizielle Anmeldung ist aber noch nicht offen, korrekt? Ihr habt einen Einladungslink für eine nicht-öffentlichen Anmeldungsbereich? Könnt Ihr dort auch das Bundle Kraichgau+FFM kaufen?

Ich habe von 2019 auf 2020 umgemeldet und habe heute morgen den Link zur kostenfreien Anmeldung für FFM20 bekommen. Kraichgau war keine Option.

welfe 01.07.2019 15:33

Ich hadere noch. 2 Starts in Frankfurt, 2mal DNF. 2011 in Kälte und Regen, 2019 in Hitze. Wenn ich mich für nächstes Jahr anmelde gibt es entweder ein Erdbeben oder einen Wirbelsturm. Kann ich ja eigentlich niemandem zumuten, oder?:Lachanfall:

FlyLive 01.07.2019 18:26

Zitat:

Zitat von welfe (Beitrag 1461148)
Ich hadere noch. 2 Starts in Frankfurt, 2mal DNF. 2011 in Kälte und Regen, 2019 in Hitze. Wenn ich mich für nächstes Jahr anmelde gibt es entweder ein Erdbeben oder einen Wirbelsturm. Kann ich ja eigentlich niemandem zumuten, oder?:Lachanfall:

Aller guten Dinge sind 3 - Du hättest noch etwas zu erledigen in Frankfurt ;)

JamesTRI 01.07.2019 21:06

der Preis ist saftig
Von 561,40 Euro hoch auf 604,80 Euro

+ 7,7 %

Mirko 01.07.2019 21:21

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1461212)
der Preis ist saftig
Von 561,40 Euro hoch auf 604,80 Euro

+ 7,7 %

Alles andere hätte mich bei einem stets ausgebuchten Event auch gewundert.

Ich hadere mit mir. Ich bin viel zu oft verletzt um mich so früh für irgendwas anzumelden. So komplett Bock hab ich auch nicht auf das LD training.
Aber es werden wahrscheinlich einige von meinem Verein starten und sau viele Supporter dabei sein und das ganze wird ein riesen Fest das ich eigentlich nicht verpassen will.

Wie lange war die Anmeldung letztes Jahr offen?

Wie schlimm war die Windschattenproblematik dieses Jahr? Mir selbst ist bei der Überztragung nix aufgefallen, als ein paar Gruppen zu sehen war, war ich gerade laufen. Schien nicht soooo schlimm zu sein dieses Jahr, kann das sein? Wahrscheinlich wollte bei der Hitze jeder lieber Fahrtwind als Windschatten. :Cheese:

Klatu 01.07.2019 21:45

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1461214)
Wie schlimm war die Windschattenproblematik dieses Jahr? Mir selbst ist bei der Überztragung nix aufgefallen, als ein paar Gruppen zu sehen war, war ich gerade laufen. Schien nicht soooo schlimm zu sein dieses Jahr, kann das sein? Wahrscheinlich wollte bei der Hitze jeder lieber Fahrtwind als Windschatten.

Es war mitunter voll aber im Rahmen, mir sind keine üblen Lutscher aufgefallen. Die Penalty-Zelte waren allerdings immer besetzt...

JamesTRI 02.07.2019 07:12

600-1000 Athleten weniger auf der Strecke. Es war fast leer. Also man hatte richtig Platz

Neoprenmiteingriff 02.07.2019 07:27

Stimmt, die Bilder im TV waren auch fakenews.

Man löse sich von der Vorstellung des fairen Fahrens und dann passt es.

Sind die 600 Euriden inkl active fee ( wobei ich mich immer noch frage, was man dafür überhaupt bekommt?

kvlfliege 02.07.2019 07:33

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen

JamesTRI 02.07.2019 07:34

604,80 inkl der Gebühr
Ohne Gebühr sind es ca 560 (Gebühr = meines Wissens Die Zeitnahme + Verwaltung + Abwicklung Zahlung + Registrierungsprozess)

premumski 02.07.2019 07:42

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1461214)
Wie lange war die Anmeldung letztes Jahr offen?

Wie schlimm war die Windschattenproblematik dieses Jahr?

Am 10.8. waren letztes Jahr alle Plätze weg. Und wenn du mal wieder schwimmen trainierst, kann dir die Windschattenproblematik egal sein, kommst ja dann weit genug vorne aus dem Wasser:Cheese:

Rausche 02.07.2019 08:50

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen
Rausche...............................2te LD, AK30, Ziel: 9h

Nachdem ich 2019 aus familiären Gründen geschoben habe hoffe ich nächstes Jahr ohne Scheidung und mit 2 zufriedenen Kindern an der Startlinie zu stehen.

Nobodyknows 02.07.2019 08:55

Zitat:

Zitat von welfe (Beitrag 1461148)
Ich hadere noch. 2 Starts in Frankfurt, 2mal DNF. 2011 in Kälte und Regen, 2019 in Hitze. Wenn ich mich für nächstes Jahr anmelde gibt es entweder ein Erdbeben oder einen Wirbelsturm. Kann ich ja eigentlich niemandem zumuten, oder?:Lachanfall:

Dann melde dich bitte für 2020 an.
Denn 2021 oder spätestens 2022 bin ich wieder dran. Und ich will "normales" Wetter...so zwischen 25 und 30 Grad.

Gruß
N. :Huhu:

Seyan 02.07.2019 09:08

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1461295)
Dann melde dich bitte für 2020 an.
Denn 2021 oder spätestens 2022 bin ich wieder dran. Und ich will "normales" Wetter...so zwischen 25 und 30 Grad.

Dass das nicht zwingend was mit dem Termin, sieht man doch wunderbar an Roth. Derzeit sind die Vorhersagen etwa 10 Grad niedriger als es in Frankfurt der Fall war. Klar kann sich das noch ändern, aber die Challenge hat echt Glück, dass nach dem Glutofen am Wochenende eine "Kalt"front reingezogen ist.
Wäre Frankfurt dieses Wochenende, wäre das alles auch viel angenehmer.

welfe 02.07.2019 09:27

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1461295)
Dann melde dich bitte für 2020 an.
Denn 2021 oder spätestens 2022 bin ich wieder dran. Und ich will "normales" Wetter...so zwischen 25 und 30 Grad.

Gruß
N. :Huhu:

Gesagt, getan. Ich will auch normales Wetter.:dresche

welfe 02.07.2019 09:36

Zitat:

Zitat von kvlfliege (Beitrag 1461265)
rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen

welfe (die zu doof ist sich in die Liste einzutragen)......3te LD und 3. Versuch endlich am Römer ins Ziel zu laufen....

Knöpfchen 02.07.2019 10:16

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1461214)
Ich hadere mit mir. Ich bin viel zu oft verletzt um mich so früh für irgendwas anzumelden. So komplett Bock hab ich auch nicht auf das LD training.

Kevin, ich hör hier nur Mimimi - GURKE ! :Huhu:

rhoihesse 02.07.2019 10:39

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen
Rausche...............................2te LD, AK30, Ziel: 9h
welfe ...................................3te LD und 3. Versuch endlich am Römer ins Ziel zu laufen...

:Blumen:

rhoihesse 02.07.2019 10:40

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1461212)
der Preis ist saftig
Von 561,40 Euro hoch auf 604,80 Euro

+ 7,7 %

Das sind ja quasi 7,7% Zinsen für die Aufschieber :Cheese:

Rausche 02.07.2019 10:51

Als "Verschieber" musste man keinen Aufpreis zahlen.

rhoihesse 02.07.2019 12:21

Zitat:

Zitat von Rausche (Beitrag 1461367)
Als "Verschieber" musste man keinen Aufpreis zahlen.

Genau, deshalb hat man ja den "Zinsvorteil". :Huhu:

rennmaus4444 02.07.2019 14:04

Hi, war auch wieder an der Strecke und bin wie jedes Jahr nach dem IM "angefixt".
War 3 x dabei (2006 - 1. LD - allererstes Neo-Verbot in Europa; 2008 - 2. LD nach Meniskus-OP; 2010 - 3. LD - nach Brustkrebs in 2009 und wieder Neo-Verbot:Cheese: ).
Mal schauen, wie ich in einer Woche denke:(

CiaoCiao rennmaus4444

welfe 02.07.2019 14:21

Zitat:

Zitat von rhoihesse (Beitrag 1461358)
rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen
Rausche...............................2te LD, AK30, Ziel: 9h
welfe ...................................3te LD und 3. Versuch endlich am Römer ins Ziel zu laufen...

:Blumen:

Danke vielmals :Huhu:

MatthiasR 02.07.2019 15:48

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1461212)
der Preis ist saftig
Von 561,40 Euro hoch auf 604,80 Euro

+ 7,7 %

Zitat:

Zitat von Neoprenmiteingriff (Beitrag 1461264)
Sind die 600 Euriden inkl active fee ( wobei ich mich immer noch frage, was man dafür überhaupt bekommt?

Für die activation fee bekommst du gar nichts. Das soll nur die Startgebühr günstiger aussehen lassen, ist aber imho ein Verstoß gegen die Preisangabenverordnung.

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1461267)
604,80 inkl der Gebühr
Ohne Gebühr sind es ca 560 (Gebühr = meines Wissens Die Zeitnahme + Verwaltung + Abwicklung Zahlung + Registrierungsprozess)

Das gilt dann aber vermutlich wieder nur für das erste Startplatzkontigent von ? Startplätzen. Ich habe mich letztes Jahr ca. 24 h nach Öffnung der Anmeldung angemeldet. Da kam ich schon ins dritte Kontingent und habe iirc ca. 610 € bezahlt.

Gruß Matthias

PS: Verletzungsbedingt musste ich die Kohle komplett abschreiben :(

Microsash 02.07.2019 17:46

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen
Rausche...............................2te LD, AK30, Ziel: 9h
welfe ...................................3te LD und 3. Versuch endlich am Römer ins Ziel zu laufen...
Microsash.............................6te LD, Ziel: Kona ( jawoll, das ist Optimismus...oder Wahnsinn)

Whiplash 02.07.2019 20:09

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen
Rausche...............................2te LD, AK30, Ziel: 9h
welfe ...................................3te LD und 3. Versuch endlich am Römer ins Ziel zu laufen...
Microsash.............................6te LD, Ziel: Kona ( jawoll, das ist Optimismus...oder Wahnsinn)
Whiplash..............................2te LD, Ziel: Sub 11

Dembo 02.07.2019 21:00

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen
Rausche...............................2te LD, AK30, Ziel: 9h
welfe ...................................3te LD und 3. Versuch endlich am Römer ins Ziel zu laufen...
Microsash.............................6te LD, Ziel: Kona ( jawoll, das ist Optimismus...oder Wahnsinn)
Whiplash..............................2te LD, Ziel: Sub 11
Dembo.................................1te LD, Ziel: irgendwo um die 11:30 Stunden

Noch 362 Tage - amateur hour is officially over! Ich freu mich schon jetzt wie ein Schnitzel und hoffe, dass ich verletzungs- und scheidungsfrei durch die Vorbereitung komme :Cheese:

(AWA-Anmeldung bereits gestern erledigt)

rennrob 02.07.2019 21:19

Zitat:

Zitat von welfe (Beitrag 1461148)
Ich hadere noch. 2 Starts in Frankfurt, 2mal DNF. 2011 in Kälte und Regen, 2019 in Hitze. Wenn ich mich für nächstes Jahr anmelde gibt es entweder ein Erdbeben oder einen Wirbelsturm. Kann ich ja eigentlich niemandem zumuten, oder?:Lachanfall:

2011 wäre das perfekte Laufwetter für mich. Nach dem ich aber nach 2009 und 2010 mit Hitzerennen (2010 sogar mit Neoverbot) die Faxe voll hatte, habe ich mich nicht mehr angemeldet :( . Ihr könnt euch vorstellen wie irritiert ich dann 2011 als Zuschauer an der Strecke stand :Nee:

Jetzt nach langer Pause wieder einen Anlauf versucht und es kam wie es kommen musste wenn ich in Frankfurt am Start stehe. Diesmal wollte ich es mir nicht mehr antun und habe mich nach der ersten Laufrunde abgemeldet. Dazu musste ich mich übrigens erst bei dem KaRi hinten anstellen :Lachen2:

Für mich kommt Frankfurt (Stand heute ;) )nicht mehr in Frage. Ihr könnt also sicher sein, dass 2020 ein perfektes Wetter herrscht.

autpatriot 02.07.2019 21:27

ab wann ist die Anmeldung für alle anderen auch geöffnet?

rennrob 02.07.2019 21:45

Zitat:

Zitat von autpatriot (Beitrag 1461556)
ab wann ist die Anmeldung für alle anderen auch geöffnet?

Zitat aus der Email:

Zitat:

Der Priority Zugang ist nur bis Sonntag, 7. Juli um 23:59 Uhr CET geöffnet, danach öffnet die Anmeldung für alle anderen Athleten.

Sikor 03.07.2019 14:18

Zitat:

Zitat von autpatriot (Beitrag 1461556)
ab wann ist die Anmeldung für alle anderen auch geöffnet?

Die allgemeine Anmeldung für Athleten öffnet am Montag den 8. Juli 2019 um 16:00 Uhr CET.


IM Frankfurt 2020 Anmeldung

Körbel 03.07.2019 15:00

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1461212)
der Preis ist saftig
Von 561,40 Euro hoch auf 604,80 Euro

+ 7,7 %

Respekt.
So einen Ertrag gibts selten auf dem offenen Kapitalmarkt!:Cheese:

Über 600 Tacken, das ist definitiv viel zu viel.
Aber es gibt ja genügend die das leicht lächelnd zahlen.

JamesTRI 03.07.2019 15:56

Zitat:

Zitat von rennrob (Beitrag 1461553)
2011 wäre das perfekte Laufwetter für mich. Nach dem ich aber nach 2009 und 2010 mit Hitzerennen (2010 sogar mit Neoverbot) die Faxe voll hatte, habe ich mich nicht mehr angemeldet :( . Ihr könnt euch vorstellen wie irritiert ich dann 2011 als Zuschauer an der Strecke stand :Nee:

Jetzt nach langer Pause wieder einen Anlauf versucht und es kam wie es kommen musste wenn ich in Frankfurt am Start stehe. Diesmal wollte ich es mir nicht mehr antun und habe mich nach der ersten Laufrunde abgemeldet. Dazu musste ich mich übrigens erst bei dem KaRi hinten anstellen :Lachen2:

Für mich kommt Frankfurt (Stand heute ;) )nicht mehr in Frage. Ihr könnt also sicher sein, dass 2020 ein perfektes Wetter herrscht.

2015 war auch ätzend
Weil ich keinen Bock hatte mich wieder fertig zu machen, bin ich am Sonntag extrem langsam gelaufen, war fast schon wandern. Nein es war wandern ;-) Fühle mich deswegen Heute natürlich top fit...Aber hatte auch keine Lust auf diese fast 40 Grad. einfach unmenschlich. Ironman Frankfurt nervt langsam. Suchen sich doch tatsächlich immer das heiseste Wochende im Jahr raus, nein des Jahrhunderts.

Mirko 03.07.2019 16:46

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen
Rausche...............................2te LD, AK30, Ziel: 9h
welfe ...................................3te LD und 3. Versuch endlich am Römer ins Ziel zu laufen...
Microsash.............................6te LD, Ziel: Kona ( jawoll, das ist Optimismus...oder Wahnsinn)
Whiplash..............................2te LD, Ziel: Sub 11
Dembo.................................1te LD, Ziel: irgendwo um die 11:30 Stunden
Mirko....................................1te LD, Ziel: sub8

Über die TriClub Anmeldung ging heute schon der Link an unseren Verein raus. Bisher schon 10 Leute angemeldet, da muss ich aus Gruppenzwang einfach dabei sein, denn UROP ist der geilste Club der Welt!

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1461749)
Aber es gibt ja genügend die das leicht lächelnd zahlen.

Korrekt, ein bisschen gelächelt hab ich bei der Anmeldung. :Cheese:

Nobodyknows 03.07.2019 16:49

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1461749)
Über 600 Tacken, das ist definitiv viel zu viel.
Aber es gibt ja genügend die das leicht lächelnd zahlen.

Eben. Daher darfst Du viele Jahre nach dem ersten Ironman in Frankfurt am Main deine Einschätzung zur Höhe des Startgeld in einem Forum für Triathleten gerne äußern...aber besonders originell ist das nicht. ;)

Für den Preis des Startgeldes bekommt man ja nicht einmal ein vernünftiges Scheiben-Hinterrad. In anderen Worten: Angesichts der vom Zeitpunkt der Anmeldung bis zum Schwimmstart in Langen investierten Zeit, Mühen und Gelder für die Vorbereitung und die Teilnahme, jucken die paar Kröten Startgeld nicht.

Du bist raus aus der Ironman-Nummer, andere nicht.
C’est la vie. :Blumen:

Gruß
N. :Huhu:

Nobodyknows 03.07.2019 16:51

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1461772)
Mirko....................................1te LD, Ziel: sub8

Noch hat's keiner gelesen. Du kannst die sub8 noch korrigieren. :Cheese:

Gruß
N. :Huhu:

Körbel 03.07.2019 16:54

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1461773)
Eben. Daher darfst Du viele Jahre nach dem ersten Ironman in Frankfurt am Main deine Einschätzung zur Höhe des Startgeld in einem Forum für Triathleten gerne äußern...aber besonders originell ist das nicht. ;)

Für den Preis des Startgeldes bekommt man ja nicht einmal ein vernünftiges Scheiben-Hinterrad.

Kurios das du das entscheiden darfst/willst!

Meine Corima Scheibe war damals günstiger und ist heute noch top.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.