triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2020 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=46494)

Trimichi 01.04.2020 21:15

Zitat:

Zitat von AndrejSchmitt (Beitrag 1521952)
Trimichi, ich verstehe deine Antwort nicht

Niemand kann derzeit sagen ob der IM Frankfurt stattfindet oder nicht. Name dropping ändert nichts daran.

Trimichi 01.04.2020 21:21

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1521954)
Es liegt nicht an Dir! :)

Richtig, sondern an Mirko. Er hatte eine sub 8 in FFM angekündigt. :dresche

Trimichi 01.04.2020 21:41

Off topic? Hier ginge es on topic weiter https://www.triathlon-szene.de/forum...ad.php?t=47785 , imho.

Nobodyknows 01.04.2020 21:53

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1521957)
Richtig, sondern an Mirko. Er hatte eine sub 8 in FFM angekündigt. :dresche

Micho, ich bin sicher dass Du das Ranking „Wer steht auf den meisten Ignorierlisten“ mit Abstand anführst.

Aus dem Recht deine Meinung zu äußern abzuleiten, dass Du mit Geschwafel einer wachsenden Zahl von Leuten auf den Senkel gehen darfst ist ein Irrtum.

Kopfschüttelnd
N. :Kotz:

Trimichi 01.04.2020 22:22

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1521965)
Micho, ich bin sicher dass Du das Ranking „Wer steht auf den meisten Ignorierlisten“ mit Abstand anführst.

Aus dem Recht deine Meinung zu äußern abzuleiten, dass Du mit Geschwafel einer wachsenden Zahl von Leuten auf den Senkel gehen darfst ist ein Irrtum.

Kopfschüttelnd
N. :Kotz:

Na, dass ist doch schon mal was.

Kein Gesetz schreibt mir vor freundlich zu sein. Kannst Du gerne mit der Polizei abklären.
"Auf den Senkel gehen" ist weder zivilrechtlich noch strafrechtlich von Relevanz.

Wer sind diese Leute? Und vor allem: wer bist du? Sorg Du lieber mal dafür das der BDNF (brain derived neutropic factor) besser justiert ist.

Trillerpfeife 01.04.2020 23:11

Zitat:

Zitat von tridinski (Beitrag 1521927)
Mir liegt nichts am Verbreiten von Unwahrheiten, deshalb ist der zitierte Passus ja auch als Frage formuliert.
Der zweite Satz, auch wenn oben nicht als solches gekennzeichnet, ist die Reaktion des Ausstellers
Der dritte Satz ist meine Vermutung, was als solches ersichtlich ist.

In den vergangenen Jahren kam die Rechnung auch vorab, da war aber auch die Durchführungswahrscheinlichkeit >99% und die eines Ausfalls <1%, jetzt ist es umgekehrt ...

Wenn mir was zu Ohren kommt wie es weitergeht kann ich gerne berichten

Das wollte ich auch nicht unterstellen.

Es wäre sicher positiv aufgenommen worden, wenn IM in diesem Jahr den Ausstellern die Rechnungen z.B. erst nach der Veranstaltung gestellt hätte.

Es so zu machen, wie von dir beschrieben, war von IM doch etwas instinktlos. Siehe Addidas. Die zahlen jetzt doch die Miete.

Adlerschoppe 02.04.2020 07:08

Aus unternehmerischer Sicht macht Ironman doch alles richtig. Sie machen Business wie immer. Ich kann doch einen Unternehmenszweck nicht einfach aufgeben. Das hier Rechnungen verschickt werden, finde ich auch normal, das tun wir als Unternehmen auch.
Auch dass hier gegebenenfalls bei der Verkündung der Absage auf Zeit gespielt wird, ist nachvollziehbar.
Du kannst es im Prinzip nicht jedem recht machen, siehe die Absage von Roth.Lass den Kopf nicht hängen, immer dran denken warum wir den Sport machen.

derki82 02.04.2020 07:11

https://www.fr.de/sport/ein-jahr-tau...0WkU0qF7C87otw

Ein interessantes Interview mit Kurt Denk, was wie ich finde gut zum Thema passt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.