triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2020 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=46494)

Klatu 01.07.2019 21:45

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1461214)
Wie schlimm war die Windschattenproblematik dieses Jahr? Mir selbst ist bei der Überztragung nix aufgefallen, als ein paar Gruppen zu sehen war, war ich gerade laufen. Schien nicht soooo schlimm zu sein dieses Jahr, kann das sein? Wahrscheinlich wollte bei der Hitze jeder lieber Fahrtwind als Windschatten.

Es war mitunter voll aber im Rahmen, mir sind keine üblen Lutscher aufgefallen. Die Penalty-Zelte waren allerdings immer besetzt...

JamesTRI 02.07.2019 07:12

600-1000 Athleten weniger auf der Strecke. Es war fast leer. Also man hatte richtig Platz

Neoprenmiteingriff 02.07.2019 07:27

Stimmt, die Bilder im TV waren auch fakenews.

Man löse sich von der Vorstellung des fairen Fahrens und dann passt es.

Sind die 600 Euriden inkl active fee ( wobei ich mich immer noch frage, was man dafür überhaupt bekommt?

kvlfliege 02.07.2019 07:33

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen

JamesTRI 02.07.2019 07:34

604,80 inkl der Gebühr
Ohne Gebühr sind es ca 560 (Gebühr = meines Wissens Die Zeitnahme + Verwaltung + Abwicklung Zahlung + Registrierungsprozess)

premumski 02.07.2019 07:42

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1461214)
Wie lange war die Anmeldung letztes Jahr offen?

Wie schlimm war die Windschattenproblematik dieses Jahr?

Am 10.8. waren letztes Jahr alle Plätze weg. Und wenn du mal wieder schwimmen trainierst, kann dir die Windschattenproblematik egal sein, kommst ja dann weit genug vorne aus dem Wasser:Cheese:

Rausche 02.07.2019 08:50

rhoihesse.............................2te LD , Ziel: an der Startlinie stehen und finishen
derki82................................1te LD , Ziel: irgendwo um die 11 Stunden
kvlfliege...............................5te LD , Ziel: Ich lasse mich überraschen
Rausche...............................2te LD, AK30, Ziel: 9h

Nachdem ich 2019 aus familiären Gründen geschoben habe hoffe ich nächstes Jahr ohne Scheidung und mit 2 zufriedenen Kindern an der Startlinie zu stehen.

Nobodyknows 02.07.2019 08:55

Zitat:

Zitat von welfe (Beitrag 1461148)
Ich hadere noch. 2 Starts in Frankfurt, 2mal DNF. 2011 in Kälte und Regen, 2019 in Hitze. Wenn ich mich für nächstes Jahr anmelde gibt es entweder ein Erdbeben oder einen Wirbelsturm. Kann ich ja eigentlich niemandem zumuten, oder?:Lachanfall:

Dann melde dich bitte für 2020 an.
Denn 2021 oder spätestens 2022 bin ich wieder dran. Und ich will "normales" Wetter...so zwischen 25 und 30 Grad.

Gruß
N. :Huhu:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.