triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Radfahren (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Wer braucht wieviel Watt bei 36 km/h (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=44266)

sabine-g 18.04.2020 18:58

Walli wartet immer darauf dass ich was schreibe damit er seinen unausgegorenen Senf dazugeben kann.

Zu meinem power2max:
Der zeigt bis auf 1W genau das an was mein Tacx Neo misst, genauso wie auch der power2max am Rennrad.
Da auch mein ( jetzt verkaufter ) Rotor genau das angezeigt hat und der SRM eines bekannten ( der bei mir auf meinem Neo eine Sitzpositionsanalyse gemacht hat) auch, gehe ich davon aus dass die Messwerte save sind.

Im Grunde geht es doch darum sich mit der Community auszutauschen und zu zeigen was möglich ist und nicht darum jemanden ständig wegen jedem scheiss an die Karre zu pissen aber selber nichts konstruktives beizutragen.

Tobi F. 18.04.2020 19:05

Größe_kg_Watt_W/kg_Name@kmh__Temp_Outfit__Streckenlänge
1,86__77_206__2,57_sabine-g@36,9__18C__80mm/Citec Scheibe,CastelliSanremoTr Aero Straßenhelm__101km
1,86__77_198__2,57_sabine-g@36__28C__80mm,Bioracer Einteiler, Aero Straßenhelm__70km
1,86__77_193__2,50_sabine-g@36,4_28C__80mm/Citec Scheibe,Bioracer Einteiler, Kask Bambino Helm__70km
1,86__77_183__2,30_sabine-g@36,2_21C__50mm/Citec Scheibe,Bioracer Einteiler, MET codatronca__32,3km
1,88__76_192__2,52_-MJ-@36,3____22C__60mm,CastelliSanremoTr, Aero Straßenhelm
1,86__85_235__2,76_MarcoZH@36,4_23C_80/Disc,CastelliSpeedZweiteiler,Specialized Evade
1,86__84_225__2,68_MarcoZH@36,6_22C_80/Disc,CastelliSpeedZweiteiler,Specialized Evade
1,74__65_187__2,87_felixb@36_____20C__88mm+Scheibe , Bioracer TT, MET Drone, steh. Start
1,81__77_217__2,81_pXpress@36,3__22C__Hed3+Scheibe , CastelliAllOutspeed, Casco Helm
1,90__88_237__2,69_steppison@36,1_23C__60mm+Scheib e, Zweiteiler bisschen locker, Carnac Notus Evo__90km
1,87__85_222__2,61_microsash@36,1_23C__60mm Citec+Scheibe Citec, Zoot Trisuit, Carnac __40km
1,87__85_217__2,55_microsash@36,0_23C__60mm Citec+Scheibe Citec, Carnac Speedsuit, Carnac __40km
1,87__85_209__2,45_microsash@36,0_23C__60mm Citec+Scheibe Citec, Carnac Speedsuit, Carnac +Überschuhe__40km
1,76__71_214__3,01_KetteRechts@36,0_24C__Zipp 606, konventioneller Einteiler, Rudy Wingspan[/quote]
1,86__82_181_2,26_Andreundseinkombi@36,5_13,9C_ Citec 80mm+RON Scheibe, Castelli Einteiler, Evade Tri Helm, 180km
1,76__72_185__2,57_bergflohtri@36,0_28c__Hed Jet 4 + He'd Jet 9, konventioneller Einteiler + altes Radtrikot, Evade Helm, 2km Wendepunktstrecke
1,75__74_212__2,86_redeagle@36,0_24C__60mm/CitecDisc,Einteiler,CASCO SPEEDairo RS__98km
1,83__75_215__2,86_swimbikerunlifestyle@37,5_24C__ Trainingslaufräder, flatterndes Trikot, ekoi Aerod. Helm__
1,93__77_193__2,51_Paul.l@ 36_18C_60mm vorn/hinten, Castelli AllOut, Giro Aerohead___ 60km, 3 Wendepunkte
1,75_66_235_3,46_Solution@36,2_10_60/80 LRS normale Rennradkleidung_Rundstrecke 62km
1,81__80__197__2,46_Kido@37,5_17,2C_88mm/Xentis TT Clincher, Castelli AllOut, UVEX Race 8____134km
1,87__87__232__2,66_ritzelfitzel@37,3_24C_Veltec60 mm/Citec8000, Giro Aerohead, Flattertrikot____8.6km Wendepunktstrecke
1,86__81__228__2,8__kleinomat@36,4__26C_CCR 50mm v/h, Giro Attack2012_Bioracer Tri-Einteiler o Ärmel_DalkemanGütersloh 38,5km
1,86__81__210__2,59__kleinomat@36,3__26C_CCR 50mm v/h, Giro Attack2012_Bioracer Tri-Einteiler o Ärmel_TriathlonKamen 39,8km
1,80__76__205__2,70__klatu@35,7__23C__Citec 8000 63/80, Casco Speedairo RS, Einteiler+Radtrikot 35,7 km
1,83__74__228__3,08__amarkov@37,1__28C__50mm vorn/hinten, Einteiler + Carnac Aero Road_26,7 km
1,87_86_238_2,76_ThomasW.@36,5__19C_vorn + hinten Zipp tubular 1080 _22mm GP 4000II_ Bioracer Trimaster_Giro Aerohead_22,6km_43HM_Regen_94% Luftfeuchte
1.75_74_248_3.35_TobiF.@36.3_17°C_ Mavic Cosmic Carbone_ GiroAerohead_Radtrikot Triathlon Ingolstadt_GP4000 23mm

anlot 18.04.2020 19:18

Zitat:

Zitat von Walli (Beitrag 1525944)
Jeder Wattmesser zeigt was anderes an
Die einzigen die wirklich genau sind sind die von SRM da kann auch der Sabine erzählen das seine genau sind
Ist halt ein Wunschtraum auch wenn er gleich was anders behaupten wird
Am besten nur seine eigenen Werte vergleichen und nicht immer mit anderen Helden der Landstraße:bussi:

Die aktuellen Power Pedale von SRM sind so ziemlich die schlechtesten auf dem Markt. Nachzulesen bei DC Rainmaker.

Solution 18.04.2020 19:31

Zitat:

Zitat von Walli (Beitrag 1525944)
Jeder Wattmesser zeigt was anderes an
Die einzigen die wirklich genau sind sind die von SRM

Mit Sicherheit nicht...

Mr. Brot 18.04.2020 19:34

Zitat:

Zitat von Tobi F. (Beitrag 1525951)
Oh je... ich wollte mit dem eher lustig gemeinten Kommentar hier jetzt keine Grundsatzdiskussion antreten.

Meine Stages Kurbel hab ich mit der Direto Rolle verglichen, und da waren jetzt keine 10% Unterschied.

Also muss ich die 40-50 Watt Unterschied irgendwo anders suchen.

Bin bis Ende des letzten Jahres auch Stages gefahren, seit diesem Jahr dann Assioma Duo. Solange Du 50/50 links-rechts verteilt trittst, ist die Welt in Ordnung.
Leider musste ich feststellen, dass ich eher 53/47 li/re habe und der Stages dann systembedingt deutlich zuviel anzeigt. Zu allem Überfluss ändert sich das Verhältnis dann auch nich über die Saison. OK 40-50W Differenz kann man damit aber auch immer noch nicht erklären, eher so 20-25W.:Blumen:

sabine-g 20.04.2020 08:07

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1525931)
Same Procedure as yesterday, na ja fast jedenfalls. Den Anteil einer Wendepunktstrecke 2,5km vor dem Finish hab ich mir geschenkt, da es bereits seit 20min geregnet hatte und mir arschkalt war.

Änderungen zu gestern:
Aerohelm: MET Codatronca
Scheibe

Wetter erst genauso, dann hat der Wind um 150° gedreht und es hat angefangen zu regnen.
Ich dachte zunächst dass ich mit dem Setup 15Watt weniger brauche als gestern aber der Gegenwind hat dann einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Also Hinweg Gegenwind und Rückweg auch.
So waren es 189W für 36,6km/h, also immerhin noch 0,5km/h schneller durch die Scheibe und den Helm.

Same Procedure as the day before yesterday.....

Änderungen zu the day before yesterday:
Aerohelm: MET Codatronca
Scheibe
Castelli all out

Wetter durchweg sonnig und Wind genau wie the Day before yesterday aus Ost aber nicht leicht sondern stark mit stürmischen Böen.
Das führte dazu, dass ich nach knapp 25km Gegenwind am Anfang 213W für 35km/h gebraucht habe und im Prinzip alle Hoffnungen auf neue Bestwerte über Board geworfen habe.
Na ja man sollte allerdings nicht zu schnell resignieren.
Es hat sich dann so ergeben, dass der Speed sich entwickelt hat. Ziemlich zur Mitte hin fahre ich eine Runde von 23km, dort waren es 199W für 37,3km/h.
Am Ende habe ich die angepeilten 36km/h leider verfehlt dafür waren es 191W für 36,7km/h was wieder einen neuer Negativrekord für das Verhältnis Watt/Speed darstellt.

Ich werde die Runde nochmal unter die Räder nehmen wenn der Wind irgendwann wieder normale Stärke hat.
Hier mal die Strava Daten der Fahrten der letzten 3 Tage.
Freitag
Samstag
Sonntag

Conclusion scheint jedenfalls:
Verbesserung um mindestens 10W gegenüber dem alten P5.
Laufräder bewegen sich auf ähnlichem bzw. gleichen Niveau
Klamotten und Ausrüstung ansonsten auch.
=> Das Rad ggf. mit leicht veränderter Sitzposition muss es ausmachen.

Hafu 20.04.2020 09:03

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1526200)
...
Conclusion scheint jedenfalls:
Verbesserung um mindestens 10W gegenüber dem alten P5.
Laufräder bewegen sich auf ähnlichem bzw. gleichen Niveau
Klamotten und Ausrüstung ansonsten auch.
=> Das Rad ggf. mit leicht veränderter Sitzposition muss es ausmachen.

10 W nur durch das Fahrrad, gerade in einem sowieso schon niedrigen 200-Watt-Bereich, wäre extrem viel (das wären 5%) und ist bei der Ähnlichkeit von altem P5 und neuem P5 eigentlich kaum vorstellbar. Das Fahrrad trägt ja ohnehin nicht so übermäßig viel zur Gesamtaerodynamik bei. Aber das weißt du ja selber.

Hast du dieselben Reifen aufgezogen, wie bei den alten Vergleichstest oder bist du eventuell auf conti5000 TL oder andere mit messbar niedrigerem Rollwiderstand gewechselt?

Fahr die besagt Runde noch ein paar mal, v.a. auch an Tagen mit wenig Wind und halte uns auf dem Laufenden. Was hast du im neuen Setup an der Position geändert?

sabine-g 20.04.2020 09:08

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1526204)
Hast du dieselben Reifen aufgezogen, wie bei den alten Vergleichstest oder bist du eventuell auf conti5000 TL oder andere mit messbar niedrigerem Rollwiderstand gewechselt?

Nein, exakt gleiche Reifen und Schläuche und Luftdruck

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1526204)
Fahr die besagt Runde noch ein paar mal, v.a. auch an Tagen mit wenig Wind und halte uns auf dem Laufenden.

Mach ich, hab ich ja auch schon geschrieben

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1526204)
Was hast du im neuen Setup an der Position geändert?

Nichts. Jedenfalls nicht bewusst, ich hatte versucht die alte Position 1:1 zu übertragen (hatte alle Daten/Einstellungen aufgeschrieben)
Ich muss mal Fotos mit mir drauf machen, hatte noch keine Gelegenheit.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.