triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Schwimmen (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Freiwasser im März (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47836)

Moki 14.03.2020 10:46

Freiwasser im März
 
Hallo zusammen,

jetzt ists so weit. Die Bäder sind zu und das zu einer Zeit, wo endlich mal was beim Schwimmen vorwärts ging... (Danke an Sheila für das Buch und schnodo für die Empfehlung)

Zugseil für daheim ist bestellt und kommt hoffentlich nächste Woche.

Aber das ersetzt kein Wassergefühl, deshalb meine Frage an die Allgemeinheit:
Kann man im März schon draußen schwimmen?
Was macht Sinn sich dafür zu organisieren (Neoprenkappe, -handschuhe, -socken)?
Wie lang macht Sinn, welche Inhalte?

Letztes Jahr habe ich es in der Woche vor Ostern bei 10 Grad Außentemperatur versucht, bin aber nach 200m umgedreht, weil zu kalt. Ausrüstung war ein normaler Neo (Sailfish Vibrant), Badekappe und Schwimmbrille.

shoki 14.03.2020 10:53

Kommt schon mit auf den See an bzw. wie sehr der runter kühlt und auch wieder aufwärmt
Unser ist 40m tief u wir waren frühestens Mitte Mai drin.
Aber da waren die Winter länger kalt.
Gegen Ostern werd ich mal probieren aber viel eher seh ich da nix.
Neopren Kappe und Socken sind dann für mich aber Pflicht, ich bin ne Frostbeule.

tridinski 14.03.2020 11:02

Das Thema interessiert mich auch. Gehen tut das natürlich auch jetzt schon, hier Bilder von letzter Woche: https://www.instagram.com/p/B9efKUuB...=15hjyoht8lr5m

Der Typ macht SwimRun, in Schweden finden ja auch offizielle und lange Veranstalungen bei sehr niedrigen zweistelligen wassertemperaturen statt, bis zu 10km Schwimmen, halt immer wieder unterbrochen von Laufen, wo man wieder ganz gut aufwärmt.

Ansonsten ist Neokappe, Neohandschuhe, Neofüsslinge zusTzlich zum Neo bestimmt ne Idee. Die swimrunner ziehen bei sehr kalten Temperaturen Merinounterziehwäsche drinter, das wird natürlich auch nass aber hält dann das sich erwärmende Wasser ziemlich gut.

Oft ist es auch im Gesicht saukalt, da hilft ggf. Fettcreme

jannjazz 14.03.2020 11:07

Bei fb gibt es die Gruppe "Bist Du heute schon geschwommen?" Da sind jede Menge Eisschwimmer, die das ganze Jahr in Fluss und See unterwegs sind. Ich rate nicht dazu, das zu machen, erzähle aber, daß es sie gibt und wo sie zu finden sind.

Thorsten 14.03.2020 12:13

ich glaube, bei den Wassertemperaturen wird das fehlende Wassergefühl auch nur durch Taubheitsgefühle ersetzt oder du schwimmst im Taucher-Neo wie ein Michelin-Männchen.

BananeToWin 14.03.2020 12:20

Bin bisher eigentlich nur "privat" geschwommen. Gelten denn die Schließungen nur für den öffentlichen Betrieb oder sind auch die Vereine betroffen, die zu Zeiten trainieren, wo kein öffentlicher Betrieb stattfindet?

Ich bin jetzt wirklich kein Freund von kaltem Wasser. Aber ich denke ich werde dann eben auch auf den See ausweichen.

Moki 14.03.2020 15:34

Zitat:

Zitat von BananeToWin (Beitrag 1516357)
Bin bisher eigentlich nur "privat" geschwommen. Gelten denn die Schließungen nur für den öffentlichen Betrieb oder sind auch die Vereine betroffen, die zu Zeiten trainieren, wo kein öffentlicher Betrieb stattfindet?

Also unser Landkreis - Regensburg - hat alle sportlichen Aktivitäten untersagt und vorsorglich Hallen und Sportplätze gesperrt.
Vom Gefühl wird das dieses Mal auch wirklich verfolgt, nicht wie das "über den Zaun springen um Sonntag morgens Intervalle auf der Bahn laufen zu können".

Back to topic:
Bei mir gehts um den Guggenberger See. Maximale Tiefe 7m, also wirklich nicht tief und sollte relativ schnell warm werden, wenn die Wetterprognose für die nächste Woche stimmt.
Dann werd ich mal Vaseline und Neopren-Equipment organisieren und mein Glück einfach versuchen.

iaux 14.03.2020 16:00

Zitat:

Zitat von Moki (Beitrag 1516409)
Bei mir gehts um den Guggenberger See. Maximale Tiefe 7m, also wirklich nicht tief und sollte relativ schnell warm werden, wenn die Wetterprognose für die nächste Woche stimmt.
Dann werd ich mal Vaseline und Neopren-Equipment organisieren und mein Glück einfach versuchen.

Erzähl mal wie's war. Aber letztes Jahr war es, ich glaub, auch im April noch zu kalt...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.