triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

dasgehtschneller 27.04.2020 13:10

Alkohol ist in der Gesellschaft zu sehr etabliert.
Ich glaube wenn das Bier auch nur 10 Cent teurer wird, sind die Aufschreie die durchs Land gehen grösser als wenn man wegen Corona wochenlang eingesperrt wird ;)

Nogi87 27.04.2020 13:13

Zitat:

Zitat von dasgehtschneller (Beitrag 1528001)
Alkohol ist in der Gesellschaft zu sehr etabliert.
Ich glaube wenn das Bier auch nur 10 Cent teurer wird, sind die Aufschreie die durchs Land gehen grösser als wenn man wegen Corona wochenlang eingesperrt wird ;)

Einführung einer Alkoholsteuer und du wirst das Land brennen sehen ;)

lonerunner 27.04.2020 13:19

Zitat:

Zitat von Nogi87 (Beitrag 1528002)
Einführung einer Alkoholsteuer und du wirst das Land brennen sehen ;)

OT:

Es GIBT eine Alkoholsteuer

AndrejSchmitt 27.04.2020 13:25

Zitat:

Zitat von qbz (Beitrag 1527993)
Der Trinker macht aus Dir keinen Alkoholiker, ein infizierter Mensch, der mit in Kontakt ist, bringt Dir evtl. eine Erkrankung bis hin zum Tod.

Die potentiellen Todesbringer gibt es doch in jeder Grippesaison. Kann mich nicht erinnern das uns deswegen jemals die Grundrechte entzogen wurden.

Eigentlich braucht man unsere Entwicklung was Schulen angeht gar nicht beobachten. Man muss nur die Lauscher aufsperren, wann der Ösi mit den Segelohren die Schulen wieder öffnet, 2 Wochen später sind sie dann bei uns auch offen.

AndrejSchmitt 27.04.2020 13:30

Zitat:

Zitat von lonerunner (Beitrag 1528003)
OT:

Es GIBT eine Alkoholsteuer

Meinst du die 9,4 Cent pro Liter, die gefühlt seit 50 Jahren stabil sind? Sind ja 1€ auf den Kasten, das wird den Säufer der und alle nicht gefährdet sicher anhalten.

Ist ja eh Off-Topic. Hier gehts ja um den Grippevirus, der auch noch den gleichen Namen trägt wie ein beliebtes alkoholisches Erfrischungsgetränk. Kann das Zufall sein?

Bockwuchst 27.04.2020 13:30

Zitat:

Zitat von AndrejSchmitt (Beitrag 1528004)
Die potentiellen Todesbringer gibt es doch in jeder Grippesaison. Kann mich nicht erinnern das uns deswegen jemals die Grundrechte entzogen wurden.

Eigentlich braucht man unsere Entwicklung was Schulen angeht gar nicht beobachten. Man muss nur die Lauscher aufsperren, wann der Ösi mit den Segelohren die Schulen wieder öffnet, 2 Wochen später sind sie dann bei uns auch offen.

Jetzt kommt wieder der Vergleich mit der Grippe. Diese Diskussionen drehen sich die ganze Zeit im Kreis. Da redest echt an die Wand. Wie verbohrt kann man eigentlich sein?

triwolf 27.04.2020 13:35

Zitat:

Zitat von AndrejSchmitt (Beitrag 1528004)
der Ösi mit den Segelohren


Vielleicht kannst Du ja den Namen der genannten Person korrekt ausschreiben. Dann wissen alle wen Du meinst.
Tolle Diskussionskultur :Nee:

Hafu 27.04.2020 13:35

Zitat:

Zitat von AndrejSchmitt (Beitrag 1528004)
... Kann mich nicht erinnern das uns deswegen jemals die Grundrechte entzogen wurden.
...

Kann mich auch nicht erinnern, dass wegen Corona eines meiner Grundrechte entzogen wurde.:Huhu:

(BTW: hat eigentlich jemand mitbekommen, was aus den Sonntag-Nachmittag-Sitzdemos von Bischi sich weiterentwickelt hat? Gibt es die noch?)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.