triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Faser 10.01.2022 16:49

Das ist komplett unterschiedlich.
Ich war insgesamt 4 Tage arbeitsunfähig. Meine Freundin war nach der Boosterimpfug mit Moderna leider komplett ausgeknockt und ist zwei Tage nicht mehr aus dem Bett gekommen.
Die Impfungen sind sehr gut, aber es sollte schon noch eine Dabatte darüber erlaubt sein, wieviel Booster man mit welchem Impfstoff bei den unterschiedlichen Varianten braucht.

moorii 10.01.2022 17:09

Zitat:

Zitat von Schwarzfahrer (Beitrag 1641246)
Was ich mich dazu frage: hat jemand mal aufaddiert, welche Zahl so an zusätzlichen Krankheitstagen dazukommt, wenn wir die ganze arbeitende Bevölkerung regelmäßig impfen? Immerhin ist ein Großteil der schwer bettlägerig Corona-Erkrankten (also die, die länger ausfallen) Rentner; die Impfung haut aber voll in die aktive Wirtschaft rein. Durchschnittliche Krankheitstage liegen bei ca. 11 Tagen/Jahr; jeder mit 3 Impfungen im Jahr steigert dies schnell um 30 %. Oder wird es in Zukunft Impfurlaub geben?

Jeder, der sich durch die Impfung eine mögliche Quarantäne spart, spart sich nach deiner Rechnung ca. 50% Fehltage, ich kann ja dein Argument durchaus verstehen, aber wenn sollte man diese Seite auch bedenken.
Darüber hinaus gibt mir die Impfung das Gefühl besser geschützt zu sein.

qbz 10.01.2022 17:10

Zitat:

Zitat von Schwarzfahrer (Beitrag 1641251)
.....
Ja und was soll der Vergleich? Erstens: das ist auch nicht so häufig, wie die Corona-Impfungen, zweitens sind wir keine Hunde, mit denen Herrchen macht, was er will, sondern selbstbestimmte Menschen. Sonst würden wir auch Sexualstraftäter kastrieren, oder unsere demographischen Probleme im Geiste der gesellschaftlichen Solidarität dadurch lösen, daß jede Frau gezwungen wird, zwei Kinder zur Welt zu bringen (letzteres wurde tatsächlich in Rumänien versucht...).

Deine Vergleiche sind wirklich ziemlich absurd.

Es ging um Deine Behauptung, dass so häufige Impfungen in der Medizin nicht vorkommen. Die jährliche Impfung bei Hunden gegen bestimmte Krankheiten wird von der Medizin empfohlen, ganz unabhängig davon und egal, was der Halter darüber denkt, weil sonst der Schutz fehlt. Und ohne Impfung und Impfpapiere dürfen Hunde oder Katzen in der EU natürlich auch nicht die Ländergrenzen überqueren. Google meint: Generell gilt: Staupe, Hepatitis, Parvovirose: alle 3 Jahre. Leptospirose: jedes Jahr. Tollwut: alle 1-3 Jahre je nach Hersteller. Ergo scheint es nicht so aussergewöhnlich in der Medizin bei Säugetieren, dass die Wirkung von Impfungen mit der Zeit nachlässt. Bei der Grundimmunisierung im Welpenalter erfolgen die Impfungen übigens mehrmals in Wochen bzw. Monatsabständen, später im genannten Rhythmus. Und wer als Hundebesitzer verantwortungsvoll dem Tier gegenüber handelt, lässt es entsprechend der Empfehlungen der Stiko-Vet impfen.

happytrain 10.01.2022 17:28

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1641253)
Mal ganz konkret bei mir:
1. Impfung: am Tag danach für ein paar Stunden 38,5 Fieber... im Grund aber kein Thema (obwohl ich schon jahrelang kein Fieber mehr hatte)
2. Impfung: am Tag danach für ein paar Stunden 38,5 Fieber... im Grund aber kein Thema
3. Impfung: am Tag danach etwas Unwohlsein, aber kein Fieber. Seitdem öfter mal allgemeines Unwohlsein. 2 Wochen danach eine heftige Mandelenzüdnung (ich lag eine Woche im Bett - so was hatte ich das letzte Mal als kleines Kind). Insgesamt deutlich erhöhtes Schlafbedürfnis.
Letzteres kann natürlich Zufall sein und muss nicht mit der 3. Impfung zusammenhängen (sondern mit dem Alter ;-)
Eine weitere Impfung werde ich mir aber genau überlegen!

:Blumen:

Ich überlege auch ob ich die 4. Impfung sein lasse und warte bis die angepasste 5. dann rauskommt. Mach es beim iPhone auch so, immer eine Upgrade aussetzen. Spaß beiseite. Ich bin für impfen, aber Fakt ist, dass wir derzeit noch mit Altimpfstoff hantieren. Bis die Omikron angepassten Impfstoffe da sind wird noch 3 Monate ins Land gehen. Solange meine Boosterung noch gilt und ich sie über den Sommer mit nehmen kann solange lass ich es mit erneuter Impferei. Ändert eh nichts.

deralexxx 10.01.2022 17:41

Zitat:

Zitat von happytrain (Beitrag 1641268)
Ich überlege auch ob ich die 4. Impfung sein lasse und warte bis die angepasste 5. dann rauskommt. Mach es beim iPhone auch so, immer eine Upgrade aussetzen. Spaß beiseite. Ich bin für impfen, aber Fakt ist, dass wir derzeit noch mit Altimpfstoff hantieren. Bis die Omikron angepassten Impfstoffe da sind wird noch 3 Monate ins Land gehen. Solange meine Boosterung noch gilt und ich sie über den Sommer mit nehmen kann solange lass ich es mit erneuter Impferei. Ändert eh nichts.

Die 3. Impfung mit "Altimpfstoff" ist aber doch immer noch besser als 0 Impfung. Nutzen übersteigt Risiko immer noch deutlich.

Antracis 10.01.2022 18:33

Berlin Neukölln, wo mein Arbeitsplatz liegt, hat es heute angeblich geschafft, auf Platz 2 Bundesweit in Sachen Inzidenz zu gelangen. 1040 ist mal ein Wort. Da ist es doch nur vernünftig, pünktlich Feierabend zu machen und jetzt alleine draußen zu trainieren.

:Cheese:

HerrMan 10.01.2022 20:03

Zitat:

Zitat von Antracis (Beitrag 1641274)
Berlin Neukölln, wo mein Arbeitsplatz liegt, hat es heute angeblich geschafft, auf Platz 2 Bundesweit in Sachen Inzidenz zu gelangen. 1040 ist mal ein Wort. Da ist es doch nur vernünftig, pünktlich Feierabend zu machen und jetzt alleine draußen zu trainieren.

:Cheese:

Salzburg ist bereits wieder bei 1445. Also alles relativ!

LidlRacer 10.01.2022 20:50

Unser Karl talkt mal wieder - gleich ab 21 Uhr bei
hart aber fair: Es geht wieder los: Wie hart werden die Wochen mit Omikron?
(mit Vorschaufilm)

Scheint großteils um die Impfpflicht zu gehen, zu der er aber wohl wenig Konkretes sagen wird ...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.