triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

ks03 12.03.2020 17:02

Zitat:

Zitat von moorii (Beitrag 1515891)
https://www.antenne.com/niedersachse...-id391535.html

Ab Montag alle Schulen in Niedersachsen geschlossen

Noch nicht offiziell bestätigt!
Eine Entscheidung wird es wohl heute Abend oder morgen früh geben

Tschau

Lebemann 12.03.2020 17:02

Zitat:

Zitat von ironmansub10h (Beitrag 1515898)
Und wieder mal macht jedes Bundesland seine Extrawurst. Warum kann in D nicht einmal alles gleich laufen.

ich denke, dass ist nicht zwingend etwas schlechtes. Der Virus breitet sich ja regional unterschiedlich aus. Hab gerade gehört, dass H96 wohl unter Quarantäne steht. Eine 14-tägige Schulschließung bedeutet ja für viele Familien - arbeiten wird unmöglich. Mitarbeiter außerhalb Niedersachsen können trotzdem arbeiten, die zuhause gebliebenen machen Homeoffice. In 14 Tagen schließt vll Sachsen-Anhalt etc.
zeitgleich verstehe ich dein Argument sehr gut. 14 Tage alles abriegeln und das Ding aussitzen wäre auch eine Option. Der wirtschaftliche Schaden dürfte dabei enorm sein.

dr_big 12.03.2020 17:07

In Spanien gibt es die ersten zwei Wochen Krankschreibung auch keine Lohnfortzahlung, deshalb geht dort auch jeder krank zur Arbeit. Ideale Bedingungen für so einen Virus.

NBer 12.03.2020 17:18

gute nachrichten aus china: Höhepunkt der Epidemie überschritten

Foxi 12.03.2020 17:27

+ + BBC: Formel-1-Auftakt wird verschoben + +

17:09 Uhr

Der Formel-1-Auftakt in Melbourne wird der BBC zufolge wegen des Coronavirus verschoben. Der britische Fernsehsender beruft sich auf zwei hochrangige Funktionäre aus der Rennserie. Demnach findet der erste Grand Prix des Jahres in Australien am Sonntag nun doch nicht wie geplant statt und soll kurzfristig verlegt werden. Kurz zuvor hatte es den ersten Coronavirus-Fall in der Formel 1 gegeben und das betroffene McLaren-Team seinen Rückzug für das Rennen bekanntgegeben.

Die Formel 1 musste wegen der Epidemie bereits das für den 19. April in China geplante Rennen verschieben. Der Grand Prix von Bahrain am 22. März wird im besten Fall und aus Sicherheitsgründen vor leeren Rängen ausgetragen. Die anschließend angesetzte Vietnam-Premiere in Hanoi am 5. April steht außerdem auf der Kippe. Es wäre also nicht ausgeschlossen, dass die Formel 1 in diesem Jahr frühestens am 3. Mai in Zandvoort in den Niederlanden in die Saison startet.

>> Quelle

Vicky 12.03.2020 17:30

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1515877)
Nur dass du mich nicht falsch verstehst: Ich würde auch auf diese Maßnahmen hoffen und sie als wichtig und richtig ansehen. :Blumen:

Nur kosten sie halt Geld und dann sind wir sehr schnell bei US-amerikanischer Politik und egal wen du an Trumps Stelle setzt, er hätte das gleiche Problem und würde ähnlich handeln. Wahrscheinlich nur galanter auftreten und reden. Ein Präsident, der nicht wie ein US-Präsident handeln würde, würde gar nicht Präsident werden. Das ist aber offtopic hier.

Na... der Senat in den USA hat abgelehnt, darüber zu entscheiden. Sie gehen jetzt erst einmal 11 Tage in den Urlaub und gucken danach mal... nur nichts überstürzen... :Maso: :Maso: :Maso:

Nobodyknows 12.03.2020 17:53

Zitat:

Zitat von NBer (Beitrag 1515906)
gute nachrichten aus china: Höhepunkt der Epidemie überschritten

"...Im Großen und Ganzen ist der Höhepunkt der Epidemie für China überschritten", sagte Mi Feng, ein Sprecher der Nationalen Gesundheitskommission. "Die Zahl der Neuerkrankungen ist rückläufig...."

Wenn sich das bestätigt kannste in Kürze Aktien mit geliehenen Geld kaufen und richtig gut dabei verdienen.

Gruß
N. :Huhu:

PS: Vielleicht reicht es für ein Häuschen in Spanien mit einem Bier brauenden Hanfzüchter als Nachbar :Prost:

jannjazz 12.03.2020 18:25

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1515910)
"...Im Großen und Ganzen ist der Höhepunkt der Epidemie für China überschritten", sagte Mi Feng, ein Sprecher der Nationalen Gesundheitskommission. "Die Zahl der Neuerkrankungen ist rückläufig...."

Wenn sich das bestätigt kannste in Kürze Aktien mit geliehenen Geld kaufen und richtig gut dabei verdienen.

Gruß
N. :Huhu:

PS: Vielleicht reicht es für ein Häuschen in Spanien mit einem Bier brauenden Hanfzüchter als Nachbar :Prost:

Was heisst denn "Im Grossen und Ganzen"? Ansonsten nehme ich das Haus auf der anderen Seite des Bauers.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.