triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Nobodyknows 15.04.2020 06:54

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1524942)
...
So verband er [Precht] Corona- und Klimakrise und hinterfragte u.a., ob wir wirklich massenhafte Kreuzfahrten und Flugreisen brauchen.

Natürlich braucht es keine Flugreisen. Aber geiler ist es mit. Oder?
https://www.triathlon-szene.de/forum...postcount=1187

Moin zusammen!
N. :Huhu:

Trillerpfeife 15.04.2020 07:46

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1524951)
Natürlich braucht es keine Flugreisen. Aber geiler ist es mit. Oder?
https://www.triathlon-szene.de/forum...postcount=1187

Moin zusammen!
N. :Huhu:

Oha Lidlracer hat 2013 eine Flugreise gemacht.

Na ja Greta Thunberg wird ja auch jeder Plastikbecher vorgeworfen.

Nobodyknows 15.04.2020 08:02

Zitat:

Zitat von Trillerpfeife (Beitrag 1524956)
...Na ja Greta Thunberg wird ja auch jeder Plastikbecher vorgeworfen.

Nicht nur der. Auch der Rückflug der Malizia-Crew ist Wein im Glas einer Wasser predigenden. :Cheese:

Gruß
N. :Huhu:

qbz 15.04.2020 08:17

Zitat:

Zitat von Antracis (Beitrag 1524943)
.....
Erstaunlich finde ich auch, wieviele hier sowohl den gesundheitlichen Zustand von Frau Bahner, als auch die genaue Rechtslage bzgl. des Falles abschließend beurteilen können, obwohl nur wenige Details , zudem noch mittelbar durch (sowas wie) Medien und auch nur sehr einseitige Darstellungen bekannt sind. Ich arbeite seit 15 Jahren in dem Bereich und könnte das so nicht. Chapeau.

Ich habe explizit geschrieben, dass niemand hier beurteilen kann, ob Frau Bahner eine psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlung braucht und schon gar nicht zwangsweise, und mir nur erlaubt, darauf hinzuweisen, wovon eine Zwangsunterbringung abhängt und dass der Polizeibericht dazu keine konkreten Angaben macht, die über die allgemeinsten Rahmenbestimmungen hinausgehen. Es war meines Wissens nur Lidlracer, der meinte, es würde wohl schon einiges dafür sprechen, dass sie in der Psychiatrie richtig sei und nicht viele. Frau Bahner selbst liess übrigens ihre subjektive Schilderung der Vorgänge veröffentlichen, als Audio-Video. :Blumen:
Ps.
Ich arbeitete mehr als 30 Jahre als Psychotherapeut ;-) .

JENS-KLEVE 15.04.2020 08:52

Zitat:

Zitat von Pippi (Beitrag 1524929)
Das kommt davon, wenn man nur Mainstream Medien verfolgt.
Die Menschen die merken, das da was falsch läuft, werden immer mehr.


Starke Aktion auch von Bischi:
https://www.youtube.com/watch?v=kKrp2XO8Boc

Ich finde seine Äußerungen jetzt nicht radikal oder abgedreht. Ein Diskurs sollte da möglich sein.:Blumen:

repoman 15.04.2020 09:31

Zitat:

Zitat von JENS-KLEVE (Beitrag 1524969)
Ich finde seine Äußerungen jetzt nicht radikal oder abgedreht. Ein Diskurs sollte da möglich sein.:Blumen:

Ich finde seine Äußerungen auch nicht radikal, weil ich den Käse gar nicht ernst nehmen kann. Ich muss sagen, ich bin von Bischi doch einigermaßen überrascht.:-((

Ich dachte ja erst er "demonstriert" gegen die Coronabeschränkungen, aber offensichtlich geht es ihm allein um Frau Bahner. Ich kann nicht glauben, dass er sich anmaßt die Entscheidung des Verfassungsgericht in diesem konkreten Fall als Indiz zu sehen, dass unsere Grundrechte in Gefahr sind.
Ich frage mich wie man so etwas veranstalten kann, wenn man den Vorgang Bahner nur aus den Medien kennt und von Rechtswissenschaften keine Ahnung hat. Da hilft es auch nichts wenn man aufzählt, dass man qualifizierten Hauptschulabschluss, mittlere Reife, Abitur, Universitätsstudium usw. hat.
Aber anscheinend ist er auch noch Mediziner Fachrichtung Psychologie, da er ja auch noch in Ferndiagnose die Entscheidung des Arztes in Frage stellt.

Ach ja, Frau Bahner hat ihre Zulassung als Anwältin wohl doch nicht zurück gegeben.

Hafu 15.04.2020 09:38

Zitat:

Zitat von JENS-KLEVE (Beitrag 1524969)
Ich finde seine Äußerungen jetzt nicht radikal oder abgedreht. Ein Diskurs sollte da möglich sein.:Blumen:

Zitat:

Zitat von repoman (Beitrag 1524978)
I...den Käse gar nicht ernst nehmen kann. Ich muss sagen, ich bin von Bischi doch einigermaßen überrascht.:-((

...unsere Grundrechte in Gefahr sind.
...

Wer sich ein wenig ernsthafter für eine Beleuchtung rechtlicher Grundlagen der derzeitigen Ausnahmesituation interessiert (von jemandem, der sich mit dem Grundgesetz, dem Infektionsschutzgesetz sowie unser föderalen Gesellschaftsordnung vermutlich etwas besser auskennt, dem sei der sehr ausführliche Kommentar "Corona: Niedriger hängen" von Thomas Fischer empfohlen, der meinem Empfinden (wie so oft bei Fischer) aus der Seele spricht.

Zitat:

Zitat von Thomas Fischer
...Es gibt derzeit keinen Grund anzunehmen, dass die politischen, administrativen und gesellschaftlichen Institutionen der Bundesrepublik an dieser Aufgabe scheitern werden. Weder ist durch die neue Regelung des § 5 InfSG die Gewaltenteilung abgeschafft noch sind die Rechtsschutzmöglichkeiten unvertretbar beschränkt worden. Deshalb ist es weder angemessen noch gar nützlich, in die verbreitete Unsicherheit noch immer mehr Aufgeregtheiten hineinzublasen. Wer behauptet, wir würden Zeugen und Opfer eines Zusammenbruchs der rechtsstaatlichen Demokratie, irrt nicht nur, sondern bewirkt gerade den Vertrauensverlust, den er beklagt.


repoman 15.04.2020 09:45

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1524981)
Wer sich ein wenig ernsthafter für eine Beleuchtung rechtlicher Grundlagen der derzeitigen Ausnahmesituation interessiert (von jemandem, der sich mit dem Grundgesetz, dem Infektionsschutzgesetz sowie unser föderalen Gesellschaftsordnung vermutlich etwas besser auskennt, dem sei der sehr ausführliche Kommentar "Corona: Niedriger hängen" von Thomas Fischer empfohlen, der meinem Empfinden (wie so oft bei Fischer) aus der Seele spricht.

Sehr gut und danke für den Kommentar. Dem gibt es nichts hinzuzufügen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.