triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Stefan 23.11.2021 10:12

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1634992)
Ich mag das Bild des Schweizer-Käse-Konzeptes: wenn man genügend Edamer-Scheiben (von denen jede einzelne viele Löcher hat) übereinanderlegt, hat man bei genügend gestapelten Scheiben irgendwann eine feste Barriere ohne durchgehende Löcher.

OT: Der Edammer stammt aus Nordholland ;-) In der Schweiz verwendet man für diese Erklärung den Emmentaler.

Trimichi 23.11.2021 10:15

Zitat:

Zitat von Klugschnacker (Beitrag 1634976)

Wollen wir eine fünfte Welle riskieren? Diese Debatte haben wir an Weihnachten auf den Friedhöfen.

Davon abgesehen, dass an deine posts heute vormittag nichts anzufügen ist, vermute ich, dass wir die fünfte Welle nicht verhindern können. Warum? Wir sehen ja, was "Delta" anrichtet? Inzidenzwerte schon seit Wochen dreistellig und kein Lockdown? TOTAL GAGA! Falls man letztes Jahr als Bezugsgröße verwendet, das ist klar.

Lass' "Mu" [1] nächstes Jahr wüten. Nur als Möglichkeit. Daher d'accord, zu allem was du sonst heute morgen im Faden eingetippt hattest. Oder als Whatsapp-Icon: TOP (Pfeil nach oben über den drei Buchstaben kann ich nicht eingeben).

[1] Info aus Tokio vom 8.11. zur "Südamerika-Variante" hier im Netz: https://www.aerzteblatt.de/nachricht...pfdurchbrueche

thunderlips 23.11.2021 10:15

Zitat:

Zitat von Mitsuha (Beitrag 1634990)
Die Welt versucht sich in Satire bei dem Thema, nen größeren Fail gibt es wohl nicht.
Das beste wäre, wenn die einfach aufhören würden zu schreiben, niemand würde sie vermissen.

:Lachanfall:

+1

lyra82 23.11.2021 10:30

Zitat:

Zitat von longo (Beitrag 1634994)
Die beiden sogenannten Vektorimpfstoffe Vaxzevria von AstraZeneca und Janssen von Johnson & Johnson werden in Deutschland gar nicht mehr verimpft.

Grund?

Hafu 23.11.2021 10:36

Zitat:

Zitat von Stefan (Beitrag 1634996)
OT: Der Edammer stammt aus Nordholland ;-) In der Schweiz verwendet man für diese Erklärung den Emmentaler.

:Maso:
Stimmt, der hat ja auch die deutlich größeren Löcher, die besser für das Bild passen. :Blumen:

DocTom 23.11.2021 10:40

Johnson und Johnson wird noch verimpft.(NDR Hamburg Journal)

Ralf Reski in einem super Interview in der Zeit
. Und wieder weg...

Mitsuha 23.11.2021 10:40

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1634992)
Was aber nachweislich funktioniert ist 2G+ mit PCR-Tests und zusätzlicher Maskennutzung und Raumluft-Filtern und Lüftungskonzept.


Ich mag das Bild des Schweizer-Käse-Konzeptes: wenn man genügend Edamer-Scheiben (von denen jede einzelne viele Löcher hat) übereinanderlegt, hat man bei genügend gestapelten Scheiben irgendwann eine feste Barriere ohne durchgehende Löcher.

Wichtig ist aber, dass die Käsescheiben alle von unterschiedlichen Leibern stammen. Es bringt nichts, einen Käse mit nem Loch in Scheiben zu schneiden und die Scheiben dann wieder übereinanderzulegen, weil das Loch dann überall an derselben Stelle sind.

Und das Problem haben wir mit den Leerdenkern (passt imho gut zum Leerdammer :Cheese: ): die sind wie Löcher, die alle an derselben Stelle sind. Da können wir noch soviele Maßnahmen machen, die machen uns alles wieder kaputt.

FLOW RIDER 23.11.2021 10:52

Warum gibt es im Wald kein Corona?

Weil alle Bäume Zwei-ge haben. :Lachanfall:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.