triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Sonstiges Training (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=15)
-   -   SUP von Basel nach Kiel (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48559)

sybenwurz 27.08.2020 19:59

Kommt sicher auf die Konditionierung an.
Ich musst immer zu Fuss wandern und konnts aufn Tod nedd ausstehn.
Aber eins meiner Lieblings-Jugendbücher handelte von ner Bootswandertour;- ich hab das Buch heute noch. Gross Gebootswandert bin ich nu immer noch nedd, aber ne zeitlang oft und gerne mitm Kanadier losgepaddelt auf irgendwelchen Bächen und Flüssen, wo es keine Strassen nebenher und Motorboote drauf gab unds dementsprechend ruhig war.
Vor n paar Jahren kam n Prijon RockIt dazu, weil ich dachte, da kann ich auchmal einfacher alleine los weil ich nicht jedesmal jemanden zum Schleppen brauch oder gleich n Termin beim Scheibendoktor, wenn der grosse Kutter aufs Auto muss, aber so oft wie ich da Wasser schluck, könnt ich eigentlich auch schwimmen gehn, weil die Fregatte mehr so mit mir fährt als umgekehrt...:Lachanfall:
Satz mit X.

Duafüxin 28.08.2020 15:02

Mach mal, hat auch was, auch wenn ich es jetzt nicht mehr machen möchte.
Am lustigsten war unsere Tour ohne Geld von Hildesheim nach Bremen, den Vater eines Kumpels überraschen und Kühlschrank leerfressen.
Sonst waren wir überall in Dschland wo es nasse Steine zumdrüberrutschen gab:Maso:

sybenwurz 28.08.2020 15:22

Zitat:

Zitat von Duafüxin (Beitrag 1549794)
Sonst waren wir überall in Dschland wo es nasse Steine zumdrüberrutschen gab:Maso:

Da warste wohl n paar Jahre zu früh...
Heute mit der zunehmenden Dürre könntste bei Unlust weite Teile trockenen Fusses im Bach marschieren...:Nee:
(Und wo nedd, wahrscheinlich über die ganzen Boote dicht an dicht tänzeln)

Duafüxin 29.08.2020 12:38

Nee, zeitlich war alles richtig.
ich hab aufgehört als es diesen Hype aufm Wasser gab mit diesen hässlichen klobigen Booten wo Fahrkönnen durch Material ersetzt wurde. War Ende der 80er.

sybenwurz 30.08.2020 09:41

Hört sich eigentlich nach nem idealen Boot für mich an...:Lachanfall:

(Und irgendwo auch so nach Triathlon...:Cheese: )

Siebenschwein 30.08.2020 09:46

Was spricht denn gegen Quadrathlon?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.