triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

macoio 06.01.2021 16:28

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1576326)
Man kann die Lockdown-Historie inklusive Hysterese wunderbar an meinem Gewicht ablesen.

statistisch gesehen könnte die korrelationsinterpretierte Kausalität auch genau andersherum funktionieren und nur du kannst uns alle retten :Cheese:

schnodo 06.01.2021 16:34

Zitat:

Zitat von macoio (Beitrag 1576474)
statistisch gesehen könnte die korrelationsinterpretierte Kausalität auch genau andersherum funktionieren und nur du kannst uns alle retten :Cheese:

Boah! Ich fühle mich schon fast wie Donnie Darko (anschauen, wer's nicht kennt!). :Lachen2:

Wenn Du es schaffst, alle anderen davon zu überzeugen, dass ich mit meinem Gewicht die Pandemie kontrolliere, und deswegen statt Milliarden für Impfstoffe zu verballern mein Kontostand massiv korrigiert wird, dann soll die Welt mal sehen, wie ich Gas geben kann. Dein Schaden soll es nicht sein. :Cheese:

macoio 06.01.2021 21:36

Deal :liebe053:

schnodo 18.01.2021 19:24

Die Freizeitgestaltung im und mit Wasser beschränkt sich immer noch auf die gefrorene Form, aber das ist besser als gar nichts. Dieses Kunstwerk stammt übrigens nicht von mir, aber die Holde meinte, ich solle mich daneben stellen, weil sich jemand die Mühe gemacht hat, eine Schneefrau zu modellieren und die Nachwelt das sehen muss. Die Anatomie lässt noch viel Raum zur Verbesserung, aber gute Ansätze sind erkennbar. :)


Bildinhalt: schnodo bei der Schneefrau

Zufällig bin ich vorhin über ein ganz kurzes Video von Michael Phelps beim Aufwärmen gestolpert. Es gibt da überhaupt nichts Spektakuläres zu sehen, aber die Atmosphäre hat mir eine Gänsehaut verursacht. Das Video weckt große Sehnsucht und mir blutet das Herz, wenn ich daran denke, dass immer noch nicht absehbar ist, wann ich wieder schwimmen darf.


Bildinhalt: Michael Phelps beim Aufwärmen

Mein eigenes Video haben mittlerweile mehr als 40 000 Leute angeklickt. Einige davon haben sehr nette Kommentare hinterlassen, was mich enorm gefreut hat. :)


Bildinhalt: Feedback zum Video

Das bestätigt übrigens meine Entscheidung, das Ganze wegen des potenziell viel größeren Publikums in Englisch zu planen. Das Verhältnis Englisch zu Deutsch liegt aktuell bei ca. 40:1. Ich denke, 50 000 Klicks wird es noch packen und ich sehe damit meine Mission, den Zusammenhang zwischen Schwimmen, Achterbahnen, Baumstämmen und Luftballons einer ausreichend großen Zahl von Menschen näher zu bringen, als erfüllt an. :Cheese:

speedskater 18.01.2021 23:25

Well deserved.

Hattest Du meinen Erfahrungsbericht und Bietangebot zum Airofit Atemtrainer gesehen?
Wäre ja in der wasserlosen Zeit eine gute Idee, zumindest die Atemmuskulatur zu erhalten und - besser noch - zu verbessern.

Plasma 19.01.2021 00:03

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1578833)

Mein eigenes Video haben mittlerweile mehr als 40 000 Leute angeklickt. Einige davon haben sehr nette Kommentare hinterlassen, was mich enorm gefreut hat. :)

Das Video ist ja auch klasse !

Danke :Blumen:

FMMT 19.01.2021 09:13

Zitat:

Zitat von Plasma (Beitrag 1578890)
Das Video ist ja auch klasse !

Danke :Blumen:

Stimmt :Blumen:

schnodo 19.01.2021 09:18

Zitat:

Zitat von speedskater (Beitrag 1578889)
Well deserved.

Zitat:

Zitat von Plasma (Beitrag 1578890)
Das Video ist ja auch klasse !

Vielen Dank! :Blumen:

Zitat:

Zitat von speedskater (Beitrag 1578889)
Hattest Du meinen Erfahrungsbericht und Bietangebot zum Airofit Atemtrainer gesehen?
Wäre ja in der wasserlosen Zeit eine gute Idee, zumindest die Atemmuskulatur zu erhalten und - besser noch - zu verbessern.

Ich hatte es nur aus dem Augenwinkel gesehen, aber nach Deinem Hinweis habe ich es mir durchgelesen. Glückwunsch zu Deinem Erfolgen!

Wenn ich mich recht erinnere, sagt McKeown, dass man bei Maximalbelastung ruhig auch durch den Mund atmen kann. Was ist der Grund dafür, dass Du selbst dann nur durch die Nase atmest?

Das Gerät hört sich interessant an, allerdings versuche ich seit einiger Zeit, die Anzahl meiner Gadgets zu verringern, Schwimmen nur mit Wanduhr etc. – back to basics. Deswegen kann ich leider kein Interesse anmelden, hoffe aber, dass Du einen dankbaren Abnehmer findest!

Ich selbst werde weiterhin die Low-Tech-Ansätze ausprobieren, die mir gelegentlich vor die Flinte kommen.

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1500163)
Es soll keiner sagen, ich brächte keine Opfer im Dienste des Erkenntnisgewinns. Meine Frau hält mich für total bescheuert und hat schlecht geschlafen, weil sie Angst hatte, dass ich ersticke; immerhin konnte ich verhindern, dass sie ein Foto macht. :Cheese:

Zitat:

Ich sage nur soviel. Machen Sie das Experiment und kleben Sie sich in der kommenden Nacht mit Klebeband oder Pflaster den Mund zu wenn Sie ins Bett gehen (was Sie zur Nasenatmung zwingen wird) Sie werden überrascht sein wie fit Sie aufwachen werden.
Es hat gut geklappt, aber ich bin nicht fit aufgewacht, sondern fühle mich ziemlich platt. Vielleicht mache ich nochmal einen Versuch, aber die vollmundigen Versprechungen des Rezensenten kann ich erstmal nicht bestätigen. :cool:



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.