triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

schnodo 24.10.2019 10:35

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1488370)
Bei meinen Freiwasserrennen 2019 habe ich festgestellt, dass die Vieltrainierer, Technikspezialisten, auf-lange-Schwimmkarierre-Zurückblicker nicht unbedingt die Schnellsten sind bei Wind und Regen. Aber von Dir werden wir nicht nur noch viel lesen, sondern Du wirst durch den Chiemsee in 58 min kommen und danach ist kraftlos erlaubt! Ich bin an dem Tag im Wörthersee und schaue hinterher Ergebnisse :-)

Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr als dass ich 4500 m in einer Pace von 1:17 schwimme, aber Dein Optimismus, was mein Potential angeht, ist sehr nett. :Lachen2:

Vielen Dank dafür und ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es bei Dir im Wörthersee laufen wird und drücke Dir die Daumen! :bussi:

Schlumpf2017 24.10.2019 11:37

Bis dahin brechen sich noch viele Wellen am Beckenrand und Vorbereitungswettkämpfe gibt es auch. Ich bin nicht so "wissenschaftlich" veranlagt:ich schwimme einfach los und freue mich darüber.

schnodo 25.10.2019 23:49

Josh Amberger verrät seine "Geheimnisse": 5 Swim Tips With Josh Amberger | Swimming Technique Analysis

Es ist das erste Mal, dass ich den Typen ohne Badekappe sehe und er erinnert mich sehr an einen der Helden meiner Kindheit. :Cheese:


Bildinhalt: Catweazle

Einer der Tipps ist übrigens, buoyancy shorts beim Schwimmtraining zu tragen, wenn man platt ist. Sowas habe ich tatsächlich noch rumliegen. Vielleicht ziehe ich die mal wieder an und werde dann hoffentlich auch über Nacht eine Schwimmmaschine wie Josh. :Lachen2:

-----

Heute bin ich Sheilas 7-2 geschwommen. Das war härter als erwartet; ich war nicht auf der Höhe und ich habe letztendlich - spätestens bei "Superman 2.0" - die Pausen nach Lust und Laune vergrößert und wenn 90 % angesagt waren, kamen eher 80 % dabei raus. :)

Helios 26.10.2019 11:53

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1488812)
Josh Amberger verrät seine "Geheimnisse": .....

nöö - tut er nicht.

Er sagt nix zum "Serape-Effect" - guggsd du
https://www.youtube.com/watch?v=myillyVFDH8

Seine SR ist 82rpm und wie man aus dem Interview folgen kann, ist zu lange den Kopf Unterwasser zu lassen .... hmmm ..... "schädlich".

Seine Beinarbeit erinnert an das Füßeln einer Ballerina (daher kommt wahrscheinlich das Wort "ballern").

Wahrscheinlich wäre er besser beim Radeln und Laufen, wenn er die Schwimm-Beinarbeit etwas lassen würde, dafür wäre er halt aber nicht mehr "först aut".

und jaa - mal ne Runde mit ner langen Auftriebshose drehen bringt Glühbirnen zum Strahlen (war so bei mir), auch bei Deinen Kumpels Frank und Mirko würde eine höhere Hüfte und höhere Beine im Wasser was bringen, aufgrund der Videos unter "schnodo pics" (oder so ähnlich).

Ich bezweifle ob Joshi so ein Neo-Höschen trägt - obwohl er schon etwas Ähnlichkeit mit Freddy Mercury hat. Fragen über Fragen - er ist so klein und haut die Riesen aus dem Wasser.....

schnodo 26.10.2019 16:37

Zitat:

Zitat von Helios (Beitrag 1488867)
Er sagt nix zum "Serape-Effect" - guggsd du

Brenton Ford hat wohl auch Sheilas Swim Speed Secrets gelesen bzw. in den Swim Speed Workouts geschmökert. :Cheese:

Zitat:

A close study of swimming rotation reveals a coordinated, athletic movement that I refer to as core drive or hip drive, and even more specifically as serape. A serape is a shawl worn in Mexico and South America that is placed over the shoulder and draped diagonally across the body. The diagonal aspect of the way a serape is worn is where the term serape effect originated; it was coined by authors Gene A. Logan and Wayne C. McKinney in their book Kinesiology.
Zitat:

Zitat von Helios (Beitrag 1488867)
Ich bezweifle ob Joshi so ein Neo-Höschen trägt...

Warum bezweifelst Du das, wenn er es doch selbst sagt? :Gruebeln:

Helios 26.10.2019 19:24

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1488907)
....
Warum bezweifelst Du das, wenn er es doch selbst sagt? :Gruebeln:

wie man im Video von effortless swimming sehen kann - zwischen Joshi's-Popo und der Wasseroberfläche passt kein Haar dazwischen - er braucht keine Auftriebshilfe, weil sie ihm nix bringt.

Schaut man sich Dein Video unter schnodo pics an - bei dem ihr zu 3. von allen Seiten zu sehen seit - eure Popo's hängen gegenüber dem von Joshi sehr tief im Wasser => hier bringt eine Auftriebshilfe auf alle Fälle was.

Ich red so gschaidt daher, weil ich mich den ganzen Sommer über mit der Balance Geschichte beschäftigt hab - manchmal klappts, meistens eher nicht - die Grundlagen sind inzwischen klar, die Ausführung .... hüstel....

schnodo 26.10.2019 19:28

Zitat:

Zitat von Helios (Beitrag 1488926)
wie man im Video von effortless swimming sehen kann - zwischen Joshi's-Popo und der Wasseroberfläche passt kein Haar dazwischen - er braucht keine Auftriebshilfe, weil sie ihm nix bringt.

Ob er sie braucht, war ja nicht die Frage. Er benutzt sie trotzdem nach eigener Aussage. ;)

...und dass zumindest meine Wasserlage dürftig ist, weiß mittlerweile fast jeder. :)

poldi 02.11.2019 10:24

So liebe Burschen und Mädels wie man so in Österreich sagt :Lachanfall: :Lachen2: , Halli Galli und meiner einer wünschen euch frohes trainieren.

Irgendwann schaffen wir es auch einmal zu euch:bussi: :Huhu:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.