triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Lässt Du Dich gegen Corona impfen? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48950)

Trimichi 27.11.2020 20:15

Ein chinesisches Sprichwort sagt, dass die meisten Menschen entweder Angst vor der Vergangenheit oder Furcht vor der Zukunft haben.

Wir wissen erstmal gar nichts, Das ist Fakt. Kein Menschen kann vorhersagen wie die Situation im Frühjahr ist. Auch ein Drosten nicht. Auch keine Merkel und auch kein Spahn. Derzeit ist unklar, ob es a) einen Impfstoff geben wird, falls ja, nicht vor Sommer 2021, das können wir aus dieser Diskussion heraus als gesichert annehmen. Zudem - ich plaudere mehr oder weniger Interna aus - kostet b) ein Kampfjet wie der Eurofighter, der in Neufundland (Kanada) im Rahmen der NATO-Tiefflugausbildung stationiert ist, 1 000 000 Us Dollar, und zwar, wenn dieser Jet nicht fliegt. Pro Tag. Die Berechnungen für die zivile Luftfahrt mag jeder nach eigenem Ermessen durchführen.

Was bedeutet dieses für den A-380 zum Beispiel? Derzeit gibt es zwei große Lager für Passagierflugzeuge. Eines steht in Arizona, das andere in der Türkei, Wegen der niedrigen Niederschlagsmengen dort und der damit nicht verbundenen Korrosion. Dennoch werden dort schon seit 3-4 Wochen Passagierflugzeuge verschrottet, weil sie eben am Boden stehen müssen und es günstiger ist zu verschrotten als zu warten.

Oder auf chinesisch: so sieht die Gegenwart aus. :Blumen:

Stefan 27.11.2020 20:18

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1569534)
Ein chinesisches Sprichwort .....Derzeit ist es unklar, ob es a) einen Impfstoff geben wird,

Es gibt bereits Impfstoffe und es werden bereits Menschen geimpft. Soviel zu "Vergangenheit" und "Zukunft".

TRIPI 27.11.2020 20:29

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1569519)
Mach ich jetzt einen Denkfehler: bei sehr guter Impfwirkung können einem die willentlich und absichtlich Ungeimpfte als Geimpfter eigentlich relativ egal sein, oder?

Die werden dann eben eventuell krank, verlängern die Pandemie und stecken andere Ungeimpfte an (die mglw. aus med. Gründen ungeimpft sind (?))...

m.

Ich frage mich ja wie viele von den Impfgegnern sich heimlich doch impfen lassen. Man will ja nicht seine Anhänger auf Telegram verlieren:Cheese:

Trimichi 27.11.2020 20:42

Zitat:

Zitat von Stefan (Beitrag 1569536)
Es gibt bereits Impfstoffe und es werden bereits Menschen geimpft. Soviel zu "Vergangenheit" und "Zukunft".

Ja, in der Schweiz gibt es gar keinen Impfstoff. Keine Maskenpflicht. Usw, Du willst mir als Schweizer erklären, was hier in Deutschland läuft? Ihr feiert Party bis 300 Leute, alte Tatterkreise werden bei Sympthomen nicht ins KH gebracht, die lässt man daheim einfach hocken, und ihr als Schweizer lebt insgesamt so weiter wie bisher. ... :Nee:

Hör' doch endlich mal auf mit dem Finger auf andere Leute zu deuten und fass' dich als Eidgenosse mal an die eigene Nase. Ja, in Russland gibt es schon seit Monaten einen Impfstoff. Und Donald Trump meinte ja auch, dass man Desinfektionsmittel injezieren kann [1]. Bitte guck(t) mal auf #147, darum geht es. Und nicht um irgendwelchen wilde Spekulationen. :Blumen:

[1] besser heimlich, dass stimmt:
Zitat:

Zitat von TRIPI (Beitrag 1569538)
Ich frage mich ja wie viele von den Impfgegnern sich heimlich doch impfen lassen. Man will ja nicht seine Anhänger auf Telegram verlieren:Cheese:

... :-((

deralexxx 27.11.2020 20:50

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1569540)
Ja, in der Schweiz gibt es gar keinen Impfstoff. Keine Maskenpflicht. Usw, Du willst mir als Schweizer erklären, was hier in Deutschland läuft? Ihr feiert Party bis 300 Leute, alte Tatterkreise werden bei Sympthomen nicht ins KH gebracht, die lässt man daheim einfach hocken, und ihr als Schweizer lebt insgesamt so weiter wie bisher. ... :Nee:

Hör doch endlich mal auf mit dem Finger auf andere Leute zu deuten und fass' dich als Eidgenosse mal an die eigene Nase. Ja, in Russland gibt es schon seit Monanten eine Impfstoff. Und Donald Trump meinte ja auch, dass man Desinfektionsmittel injezieren kann. Bitte guck mal auf #147, darum geht es. :Blumen:

Und mal wieder bist du auf dem falschen Dampfer, keine Maskenpflicht, 300 Leute? Alles falsch.

Zitat:

Maskenpflicht gilt schweizweit zusätzlich:

In den Aussenbereichen von Einrichtungen und Betrieben wie zum Beispiel Läden, Veranstaltungsorte, Restaurants und Bars oder Wochen- und Weihnachtsmärkte.
In belebten Fussgängerbereichen und überall dort, wo der erforderliche Abstand im öffentlichen Raum nicht eingehalten werden kann.
In Schulen ab der Sekundarstufe II
In Innenräumen bei der Arbeit: Die Maskenpflicht gilt, sobald zwei Personen bei der Arbeit miteinander in Kontakt sind, beispielsweise in Grossraumbüro oder Sitzungsräumen.
Zitat:

An privaten Veranstaltungen im Freundes- und Familienkreis (die nicht an öffentlich zugänglichen Orten stattfinden, z.B. zuhause) dürfen höchstens 10 Personen teilnehmen. Wichtig: Bei der Anzahl Teilnehmenden werden Kinder mitgezählt.

Es ist verboten, Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden durchzuführen. Das betrifft alle sportlichen, kulturellen und anderen Veranstaltungen, ausgenommen sind Parlaments- und Gemeindeversammlungen. Weiterhin möglich sind auch politische Demonstrationen sowie Unterschriftensammlungen für Referenden und Initiativen – wie bisher mit den nötigen Schutzvorkehrungen.
Quelle:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home...es-bundes.html

Und beim Thema Impfstoff ist die Schweiz genau so weit wie Deutschland auch:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home...-id-80732.html

P.s. hab mal versucht dein Sprichwort:
Zitat:

Ein chinesisches Sprichwort sagt, dass die meisten Menschen entweder Angst vor der Vergangenheit oder Furcht vor der Zukunft haben.

zu finden, leider erfolglos :/

Trimichi 27.11.2020 21:02

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1569541)
Und mal wieder bist du auf dem falschen Dampfer, keine Maskenpflicht, 300 Leute? Alles falsch.

Quelle:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home...es-bundes.html

Und beim Thema Impfstoff ist die Schweiz genau so weit wie Deutschland auch:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home...-id-80732.html

P.s. hab mal versucht dein Sprichwort:
zu finden, leider erfolglos :/

Ist allgemein bekannt das Sprichwort. Freut mich aber, dass das Regelwerk im Internet steht. Ist dann wohl so. Ich kenne Leute, die in der Schweiz wohnen und dort arbeiten. Theorie und Praxis. Zwei paar Stiefel? Ist ja auch egal. Es ging mal wieder darum, Information, die nicht ins Bild (von der heilen Welt?) passen sofort zurecht zu biegen.

Übrigens: unsere Freunde aus Österreich und der Schweiz sind nicht in der NATO. Sollte man vllt wissen: https://crp-infotec.de/nato-auf-einen-blick/ , um die Aussagen einiger Forist*innen ggf. besser verorten zu können.

Ciao

Stefan 27.11.2020 21:05

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1569544)
Ja, Theorie und Praxis sind zwei paar Stiefel. In der Schweiz wird weitergelebt wie bisher. Das weis ich aus sicheren Quellen und nicht aus dem Internet.

Ich sags ja schon immer: Du brauchst bessere Quellen.

Ich war heute in Bern, Thun und Spiez und kann die Aussagen Deiner Quellen nicht bestätigen.

Gestern bin ich erstmals seit Februar nicht um ein Essen im Restaurant herumgekommen: Registrierung der persönlichen Daten, Maske auf dem Weg bis zum Tisch, Maske auf dem Weg zum WC, nur essen durfte man ohne Maske.

deralexxx 27.11.2020 21:05

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1569544)
Ja, Theorie und Praxis sind zwei paar Stiefel. In der Schweiz wird weitergelebt wie bisher. Das weis ich aus sicheren Quellen und nicht aus dem Internet.

So, machen wir also für heute Feierabend. Zwei "Trolle" gegen den Rest des Forums. Mindestens. Traurig, wie gierig die Welt ist.

Übrigens: unsere Freunde aus Österreich und der Schweiz sind nicht in der NATO. Sollte man vllt wissen. https://crp-infotec.de/nato-auf-einen-blick/ um die Aussagen einiger Forist*innen besser verorten zu können.

Ciao ciao

Du sprichst davon es gäbe in der Schweiz keine Maskenpflicht, ich zeig dir auf das du falsch liegst, und dann sprichst du von Trollen? Haha (außer du meinst dich selbst, dann stimme ich dir zu). Und wenn deine "sicheren Quellen" so sehr Fakten wiedergeben wie du... :Nee:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.