triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42720)

captain hook 22.06.2021 11:04

Zitat:

Zitat von mumuku (Beitrag 1607479)
sind schon sehr gute W/Pace Renditen

Was sind Faktoren die sich geändert haben im Vergleich zu deinen Duathlonzeiten?

Ich tippe mal in der folgenden Reihenfolge

Positionstüftelei (Lenkerform und -stellung, Rahmen, Boxen)
Einteilerentwicklung
Reifenperformance

Was meinst Du? Die Wattzahlen hattest Du ja schon "gefühlt" immer drauf, nur die Ausbeute ist halt besser geworden.

Ich bin ja damals auch schonmal Veloflex Rekord gefahren als Reifen. Da dürfte nicht viel Gewinn gewesen sein zum Vittoria Speed. Solange man mit dem Rekord keinen Platten hat. :Lachanfall:

Einteiler hab ich Vergleichsdaten. Der alte Castelli den ich damals ab und an getragen hab ist noch da. Verglichen mit dem von heute morgen liegen da so um die 5W plus/minus ein bisschen dazwischen.

Ich könnte aber bei der Position mal was nebeneinander schieben. Vom letzten Stand der aktuellen Position hab ich aber nur ein ziemlich unscharfes. Ich schau mal...

JeLü 22.06.2021 11:06

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1607471)
Gestern durfte ich zu Gast sein beim Tryathlete Podcast. Zusammen mit Rapha Jung von Diagnose Berlin, Bikefitter von zB Flo Angert . Moderiert wird das ja von Christian Kramer und Stefan Leuendorf. War ganz witzig. Soll wohl Richtung Donnerstag/Freitag hochgeladen werden.

Werde ich mir sicher anhören. Obwohl ich den leichten Verdacht hege, dass es da hauptsächlich um Themen gehen wird, bei denen ich mich auf Arbeitsteilung verlasse.
Wie anstrengend fühlten sich die ca. 285 Watt denn an? War ja schon sehr schwül am Sonntag, aber mehr als SST-Effort war das trotzdem nicht, oder?
Ich hätte dich ja gerne in Stuttgart am Start gesehen, aber was planst du denn vor dem KOTL noch? Hast Du hier glaube ich noch nicht erzählt. Falls doch, sry.

StanX 22.06.2021 11:07

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1607471)
Gestern durfte ich zu Gast sein beim Tryathlete Podcast. Zusammen mit Rapha Jung von Diagnose Berlin, Bikefitter von zB Flo Angert . Moderiert wird das ja von Christian Kramer und Stefan Leuendorf. War ganz witzig. Soll wohl Richtung Donnerstag/Freitag hochgeladen werden.

Ich hab mich schon gefragt ob du mal drin vorkommst. Zumindest dein Name ist dort schon gefallen als es ums Zeitfahren ging.

mumuku 22.06.2021 11:10

Sind die beiden von dir genannten Ausfahrten mit dem Veloflex? Was fährst Du da für einen Schlauch? Ich nehme an Latex? Wäre da nicht der Aerothan von Schwalbe eine Option?

freerunning 22.06.2021 11:12

Auf den Podcast und die weiteren Antworten bin ich auch mal gespannt...

captain hook 22.06.2021 11:20

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hier ein kleine Auswahl über die Zeit

captain hook 22.06.2021 11:27

Zitat:

Zitat von JeLü (Beitrag 1607483)
Werde ich mir sicher anhören. Obwohl ich den leichten Verdacht hege, dass es da hauptsächlich um Themen gehen wird, bei denen ich mich auf Arbeitsteilung verlasse.
Wie anstrengend fühlten sich die ca. 285 Watt denn an? War ja schon sehr schwül am Sonntag, aber mehr als SST-Effort war das trotzdem nicht, oder?
Ich hätte dich ja gerne in Stuttgart am Start gesehen, aber was planst du denn vor dem KOTL noch? Hast Du hier glaube ich noch nicht erzählt. Falls doch, sry.

Irgendwie ging es viel um den größten Anteil am schnell fahren. Position.

Es waren ja einige meiner Referenzfahrer in Stuttgart am Start. Ich könnte also durchaus kalkulieren was ich da hätte fahren können. Aber bringt ja keinen Mehrwert. Relevant im Ergebnis ist das eh nicht verglichen mit den dort fahrenden Profis. Die fahren in der Spitze deutlich (!!) schneller.

Vielleicht schaff ich es vorm King noch nach St. Johann zu den Masters.

Unter Normalbedingungen sollte ich schon 300W für ne Stunde fahren können. Frisch und erholt vielleicht auch ein bisschen mehr.


Zitat:

Zitat von StanX (Beitrag 1607485)
Ich hab mich schon gefragt ob du mal drin vorkommst. Zumindest dein Name ist dort schon gefallen als es ums Zeitfahren ging.

Ich hab davon gehört. :-O Stefan und ich kennen uns ja schon lange. Noch aus Skater Zeiten, dann über Triathlon/Duathlon...

Zitat:

Zitat von mumuku (Beitrag 1607487)
Sind die beiden von dir genannten Ausfahrten mit dem Veloflex? Was fährst Du da für einen Schlauch? Ich nehme an Latex? Wäre da nicht der Aerothan von Schwalbe eine Option?

Ich komm mit Latex klar, Latex schneller als Aerothan, warum soll ich da Aerothan fahren?

Zitat:

Zitat von freerunning (Beitrag 1607488)
Auf den Podcast und die weiteren Antworten bin ich auch mal gespannt...

Ich auch. Man hört sich ja so gut wie nie selbst. Ich find mich selbst ja eher peinlich.

captain hook 22.06.2021 11:30

Zu den Bildern:

1 Zofingen

2 2014 noch mit dem alten Rad aber schon TT Suit

3 aktueller, letzter Stand nach Lenkerumbau

4 2018 TT Position

5 2019 TT Position


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:38 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.