triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

schnodo 18.05.2020 12:01

Endlich mal wieder im Wasser!
 
Wie mir das gefehlt hat! Nach über zwei Monaten konnte ich gestern zum ersten Mal wieder das schönste aller Elemente genießen (Video). Es war etwas frisch, aber mit Neo gut zu schwimmen. Meinen Versuch, ohne Badekappe zu schwimmen, habe ich allerdings sehr schnell eingestellt. Ein Eisschwimmer wird wohl doch nicht mehr aus mir. :Cheese:


Bildinhalt: schnodo Epplesee

Ich glaube, mein Neo hält auch noch irgendwie eine Saison durch, auch wenn er sehr bald vermutlich überwiegend aus Neoprenkleber bestehen wird. Um die Stellen besser bearbeiten zu können, bin ich nun auf den Trichter gekommen, mit einem Luftballon etwas Spannung zu erzeugen. :Lachen2:


Bildinhalt: Neoreparatur mit Luftballon

Schlumpf2017 18.05.2020 12:54

Gratuliere! Ich war gestern kurz in der Nordsee und heute früh (habe Urlaub) 30 nin und 1700 m.in der Elbe. Ich trage 2 Kappen! Da mit dem Vidösternsimmet immer noch alles unklar ist, trainiere ich mal weiter bis 31.7. und rufe zur Not die Behörden dort an.

schnodo 18.05.2020 13:10

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1533126)
Gratuliere! Ich war gestern kurz in der Nordsee und heute früh (habe Urlaub) 30 nin und 1700 m.in der Elbe. Ich trage 2 Kappen!

Sehr schön! Ich trage Badekappen nur ganz ungerne. Meine Schädelform ist nicht dafür geeignet und ich habe immer das Gefühl, dass ich nachjustieren muss, damit mir das Silikongeschlabber nicht von der Birne rutscht. :Lachen2:

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1533126)
Da mit dem Vidösternsimmet immer noch alles unklar ist, trainiere ich mal weiter bis 31.7. und rufe zur Not die Behörden dort an.

Zumindest berücksichtigst Du den wichtigsten Grundsatz: "Vorbereitung ist die Mutter des Glücks." :)

Ich drücke Dir die Daumen, dass sich alles so rüttelt, wie es für Dich am besten ist! :Blumen:

Squirrel 18.05.2020 14:17

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1533113)
Wie mir das gefehlt hat! Nach über zwei Monaten konnte ich gestern zum ersten Mal wieder das schönste aller Elemente genießen (Video). Es war etwas frisch, aber mit Neo gut zu schwimmen. Meinen Versuch, ohne Badekappe zu schwimmen, habe ich allerdings sehr schnell eingestellt. Ein Eisschwimmer wird wohl doch nicht mehr aus mir. :Cheese:

Hallo Schnodo,
als stiller Mitleserin bzw. Mitschwimmerin (Cabriobecken :) ) muss ich jetzt doch mal nachfragen: Sehe ich das richtig, dass du im Epplesee schwimmen warst? Bei meinem letzten Vorbeiradeln, war der See noch gesperrt. Ich möchte jetzt auch endlich wieder ins Wasser, in der Hoffnung überhaupt reinzukommen... Schwimmboje, Neo (Socken) und zwei Kappen liegen schon bereit. Wie war denn in etwa die Wassertemperatur?

Viele Grüße :Huhu:

FMMT 18.05.2020 15:53

Schön, dass es hier weiter geht :Blumen:

schnodo 18.05.2020 19:46

Zitat:

Zitat von Squirrel (Beitrag 1533161)
Hallo Schnodo,
als stiller Mitleserin bzw. Mitschwimmerin (Cabriobecken ) muss ich jetzt doch mal nachfragen

Willkommen im Thread! :Blumen:
Haben wir uns im Cabriobecken schon unterhalten? Ich bin beim Schwimmen oft so mit mir selbst beschäftigt, dass ich manchmal etwas verpeilt bin. Und manche Leute erkenne ich an Land nicht, weil sie angezogen sind und keine Schwimmbrille tragen. :Lachen2:

Zitat:

Zitat von Squirrel (Beitrag 1533161)
Sehe ich das richtig, dass du im Epplesee schwimmen warst? Bei meinem letzten Vorbeiradeln, war der See noch gesperrt.

Ja, das hast Du richtig gesehen. Der Epple hat seit dem 15. wieder offiziell geöffnet - mit dem gewohnten Raubrittertum bei den Parkgebühren. ;)

Zitat:

Zitat von Squirrel (Beitrag 1533161)
Schwimmboje, Neo (Socken) und zwei Kappen liegen schon bereit. Wie war denn in etwa die Wassertemperatur?

Gestern war die Temperatur bei ca. 16 oder 17 °C. Da habe ich mich ohne Badekappe nicht wohl gefühlt. Heute war weniger Wind und deswegen, so vermute ich, das Oberflächenwasser ruhiger und wärmer. Ich tippe auf 19 °C. Ich war über eine Stunde im Wasser, eher anderthalb, und das ohne Badekappe, aber natürlich mit Neo. Das war überhaupt kein Problem. Wenn Du empfindlich bist, wirst Du vielleicht eine oder zwei Badekappen zu Deinem Neo brauchen, aber Socken bestimmt nicht. Es sei denn, Du bist eine ganz schlimme Frostbeule. :Cheese:

Die Temperatur der Seen in der Umgebung ist meist ziemlich ähnlich, deswegen schaue ich vor dem ersten Schwimmen gerne die Wassertemperatur im Hardtsee nach. So ungefähr ist es dann meist auch in den anderen Seen, die ich so kenne. Gerade mal nachgeschaut: 18,9 °C im Hardtsee. Das passt zu meinem Empfinden im Epplesee.

Viel Spaß beim Schwimmen!

Zitat:

Zitat von FMMT (Beitrag 1533192)
Schön, dass es hier weiter geht

Ja, finde ich auch! :liebe053: :bussi:

FlyLive 18.05.2020 20:01

Über eine Stunde warst du im See. Wahnsinn :liebe053:

Bei den Vorhersagen zum Wetter, traue ich mich vielleicht doch in den nächsten 2 Wochen mal ins Wasser :)

....aber mit Kappe :Lachen2:

Squirrel 18.05.2020 21:33

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1533228)
Haben wir uns im Cabriobecken schon unterhalten? Ich bin beim Schwimmen oft so mit mir selbst beschäftigt, dass ich manchmal etwas verpeilt bin. Und manche Leute erkenne ich an Land nicht, weil sie angezogen sind und keine Schwimmbrille tragen. :Lachen2:

Kurzes Hallo und Tschüß, ich bin im Wasser auch eher mit mir selbst beschäftigt. Ich habe fast immer eine pinke Badekappe auf und einiges an „Trainingsgeräten“ dabei, da ähneln wir uns. :Blumen:

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1533228)
Ja, das hast Du richtig gesehen. Der Epple hat seit dem 15. wieder offiziell geöffnet - mit dem gewohnten Raubrittertum bei den Parkgebühren. ;)

Ich komme mit meinem ollsten Rad und packe Schlüssel und co. in meine Boje. So spare ich mir schon mal die Parkgebühren und zurück kann ich mich auf dem Rad wieder „aufwärmen“.

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1533228)
Gestern war die Temperatur bei ca. 16 oder 17 °C. Da habe ich mich ohne Badekappe nicht wohl gefühlt. Heute war weniger Wind und deswegen, so vermute ich, das Oberflächenwasser ruhiger und wärmer. Ich tippe auf 19 °C.

Das passt, super! Epplesee ich komme. Die Idee beim Hardtsee mal zu schauen, ist genial. Da hätte ich auch mal darauf kommen können. Vor dem Ironman Kraichgau schaue ich dort sonst ganz regelmäßig, aber da das dieses Jahr nichts wird...:Traurig:

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1533228)
Viel Spaß beim Schwimmen!

Dir auch. Vielleicht sieht man sich mal. Meine Schwimmboje ist pink, meist auch meine Kappe. Beides hat mein Sohn mit ausgesucht, er wollte mich mit der Farbwahl etwas ärgern. Mittlerweile finde ich die Farbe ganz gut, übersehen werde ich im Wasser zumindest nicht.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.