triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Radfahren (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Zwift (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=40553)

Klugschnacker 28.11.2019 09:17

Zitat:

Zitat von Helmut S (Beitrag 1495906)
Wichtig ist die Mini-Map rechts oben um zu sehen, wann welcher Anstieg kommt und wann gefährliche Attacken kommen könnten.

Gibt es eine Möglichkeit, dieses Bonsai-Höhenprofil zu vergrößern? Kleinere Anstiege sind praktisch kaum zu erkennen. Ich hätte das Höhenprofil gerne am unteren Bildschirmrand über die komplette Breite, so wie derzeit die Leistungskurve.

Helmut S 28.11.2019 09:53

Zitat:

Zitat von Klugschnacker (Beitrag 1495909)
Gibt es eine Möglichkeit, dieses Bonsai-Höhenprofil zu vergrößern? Kleinere Anstiege sind praktisch kaum zu erkennen. Ich hätte das Höhenprofil gerne am unteren Bildschirmrand über die komplette Breite, so wie derzeit die Leistungskurve.

Nicht das ich wüsste, leider. Fände das auch gut. Zumindest dann, wenn man sich auf einer fest vorgegebenen Strecke (also innerhalb einen Events/Rennens) befindet. Beim freien Fahren is es ja etwas schwer, denn man kann ja abbiegen.

Ich schau mir normal die Strecke bei Rennen vorher auf zwiftinsider in 2D an um die kritischen Stellen einer Distanz zu zuordnen (also wann kommt was) und versuche so nicht völlig "get lost" zu sein.

Unter der Höhenprofildarstellung auf zwiftinsider ist normal nochmal eine Draufsicht der Strecke. Darunter (rechts unten) findet sich ein Label "View full details on velo viewer" Wenn man da drauf klickt, kriegt man eine recht detailierte Sicht der Strecke/des Höhenprofils ... ich weiß, dass ist auch irgendwie madig, aber besseres fällt mir nicht ein bzw weiß ich nicht.

:Blumen:

Sanjin 28.11.2019 09:57

Danke Helmut, das macht natürlich Sinn :)
Ich wusste gar nicht das es sowas gibt, werde mich nun mal anmelden und schauen. Und ja, was Rennen betrifft bin ich ein echter Greenhorn, ich habe einfach immer nur mitgemacht weil es spannend war, aber so richtig Gedanken gemacht habe ich mir nie und die Power Ups auch nur unregelmässig genutzt, ich dachte das bringt eh nix :)
Ich schaue bei den nächsten Rennen ein wenig besser hin, dann sollte es besser werden mit der Platzierung, so hoffe ich :)

Helmut S 28.11.2019 10:04

Zitat:

Zitat von Sanjin (Beitrag 1495928)
Ich schaue bei den nächsten Rennen ein wenig besser hin, dann sollte es besser werden mit der Platzierung, so hoffe ich :)

100-pro! Ich hab ne Zeit gebraucht, bis ich die ersten Rennen überhaupt mit der Gruppe ins Ziel gebracht habe. Das ist normal meine ich, also .... Ride On! :Blumen:

Klugschnacker 28.11.2019 10:08

Zitat:

Zitat von Helmut S (Beitrag 1495925)
Unter der Höhenprofildarstellung auf zwiftinsider ist normal nochmal eine Draufsicht der Strecke. Darunter (rechts unten) findet sich ein Label "View full details on velo viewer" Wenn man da drauf klickt, kriegt man eine recht detailierte Sicht der Strecke/des Höhenprofils ... ich weiß, dass ist auch irgendwie madig, aber besseres fällt mir nicht ein bzw weiß ich nicht.

Danke!

mamoarmin 28.11.2019 10:19

Hi Arne,

Du bist ja fleissig am zwiften :-)...
Ich nutze eigentlich immer nur die Anzeige der Steigung als Anhaltspunkt....irgendwann kennst Dich auch auf den Strecken aus....meistens werden für Rennen oder Grouprides immer gleiche Strecken genommen....
Leider bin ich seit zwei Jahren vergeblich dran eine Verbindung zum API zu erreichen..um Daten nachhaltig auszulesen....
Es gibt auch Software die Bildschirmausschnitte lesen kann....aber da muss dann programmiert werden....
Es gibt meines Wissens auch Karten von allen Routen mit Höhenprofilen zum ausdrucken....

repoman 28.11.2019 10:20

Ich habe noch keine Rennen mitgemacht, würde es aber mal probieren.

Das mit den Powerups habe ich nicht verstanden. Was passiert da, ich denke es bringt irgendeinen Vorteil, wie viele Powerups hat man und was muss ich dafür tun? Muss ich mir die verdienen oder hat jeder die gleiche Menge an Powerups.

Muss man eine bestimmte Taste drücken um den Powerup auszulösen?:Blumen:

Sanjin 28.11.2019 11:52

Muss man eine bestimmte Taste drücken um den Powerup auszulösen?:Blumen:[/quote]

Soviel ich mitbekommen habe erhält man bei Rennen an gewissen stellen die Powerups automatisch und kann die dann übers APP Companion oder am PC durch Mausklick betätigen. Nach jeder Runde erhält man ein neues Powerup, welches ist Zufall. So sehe ich es, lasse mich jedoch gerne belehren von den Meistern hier drin :)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:41 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.