triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Radfahren (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Zwift (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=40553)

Benni1983 05.11.2021 11:57

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1631812)
warum sollte er das bei Beschäftigung machen?

Der PC ist während Zwift doch nicht beschäftig, oder?

Ist der PC nicht nur beschäftigt, wenn ein Eingabegerät wie Maus oder Tastatur benutzt werden?

Aber ich hab davon keine Ahnung :Cheese:

Stefan 05.11.2021 12:02

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1631815)
Der PC ist während Zwift doch nicht beschäftig, oder?

Sabines Einwand kommt deswegen, weil die Netzwerkverbindung ja eigentlich schon beschäftigt ist. Trotzdem hilft das Entfernen dieses Häkchens gelegentlich.

Deine Einstellungen waren ja vorher nicht grundsätzlich falsch, sonst hättest Du nicht 28 Minuten Zwift nutzen können. Eleganter wäre es natürlich, wenn das Problem schon nach 3 Minuten auftreten würde und Du nicht bei jeder Änderung einer Einstellung 1/2 Stunde warten müsstest.

Du könntest Sprinter werden und Dich auf kurze Einheiten konzentrieren ;-)

sabine-g 05.11.2021 12:08

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1631815)
Der PC ist während Zwift doch nicht beschäftig, oder?

Ist der PC nicht nur beschäftigt, wenn ein Eingabegerät wie Maus oder Tastatur benutzt werden?

natürlich ist er beschäftigt. Er muss ständig rechnen um deinen Avatar durchs Gelände zu leiten, andere Avatars darzustellen, etc. pp. . Außerdem wird deine Netzwerkschnittstelle permanent Daten durch die Gegend schicken, sonst würdest du ja alleine für dich auf Zwift unterwegs sein.
D.h. deine Netzwerkschnittstelle wird wohl eher nicht "einschlafen".

Wie gut oder schlecht ist denn deine Wlan Verbindung?
Ich würde wann immer es geht KEIN Wlan verwenden sondern ein Kabel benutzen.


Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1631815)

Aber ich hab davon keine Ahnung :

Die neuen Volkshochschulkurse haben noch Plätze frei.

Benni1983 05.11.2021 12:15

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1631819)
natürlich ist er beschäftigt. Er muss ständig rechnen um deinen Avatar durchs Gelände zu leiten, andere Avatars darzustellen, etc. pp. . Außerdem wird deine Netzwerkschnittstelle permanent Daten durch die Gegend schicken, sonst würdest du ja alleine für dich auf Zwift unterwegs sein.
D.h. deine Netzwerkschnittstelle wird wohl eher nicht "einschlafen".

Wie gut oder schlecht ist denn deine Wlan Verbindung?
Ich würde wann immer es geht KEIN Wlan verwenden sondern ein Kabel benutzen.




Die neuen Volkshochschulkurse haben noch Plätze frei.


:Lachanfall: :Lachanfall:

Die Kiste hat nur Wlan und keine Lan Buchse.
Wlan ist gut. Sitze unter dem Router und haben keine Betondecken.
ca. 200m/bit laut Wlan Test

100000er Leitung

dr_big 05.11.2021 12:23

Zwift saugt meinem Laptop den Akku schneller leer als alles andere.

Hast du zum Test schon ein Mal die Auflösung auf Minimum reduziert? Das spart Rechenleistung und Datenvolumen.

Benni1983 05.11.2021 12:27

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1631821)
Zwift saugt meinem Laptop den Akku schneller leer als alles andere.

Hast du zum Test schon ein Mal die Auflösung auf Minimum reduziert? Das spart Rechenleistung und Datenvolumen.

Auflösung ist auf 500 irgendwas, also die niedrigste. Keine Besserung.

Test gerade mit eingefrorenen Zwift nach ca 43min erfolglos beendet.

Im Log ist alles gut.
Laut Zwiftalyzer ist auch alles gut. Er lobt mein ANT Signal.

Ich denke, es liegt einfach an der Leistung des PC´s.
Die OnBoard Grafik könnte es sein.

sabine-g 05.11.2021 12:37

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1631822)

Ich denke, es liegt einfach an der Leistung des PC´s.
Die OnBoard Grafik könnte es sein.

weiß ich nicht.
Ich zwifte mit einem iMac aus 2011, d.h. der ist jetzt 10 Jahre alt.
i5 Prozessor, SSD Platte (nachgerüstet), nix Besonderes.

Samstags schaue ich sogar nebenbei Fußball ( Sky-Ticket ) und höre Wdr2 Liga Live ( um den Sky Kommentar zu vermeiden)

All das überfordert den iMac nicht.
Ich würde also dein Notebook als Ursache ausschließen, es sei denn der ist auch von vorgestern

uk1 05.11.2021 14:59

Ergänzung zu Sabines Beitrag.
Ein Netzwerkadapter Lan to USB etwa 15€ und ein schön langes CAT 5 oder 6 Netzwerkkabel auch etwa 15€ für 10m. Wenn das vernünftig eingerichtet ist, könnte ich mir vorstellen das dann die Probleme weg sind.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:12 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.