triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman 70.3 Duisburg (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=112)
-   -   Neues Ironman 70.3 Rennen in Deutschland? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=45937)

jaybe1966 10.10.2019 09:57

Und hier ein Ankündigungsvideo.

jannjazz 10.10.2019 09:59

Zitat:

Zitat von oacgfb (Beitrag 1481796)
Am 10.10 wird der Ironmann 70.3 in Duisburg präsentiert.

Danke, oacgfb, dass Du uns diese sensible Info so früh und deutlich vorab gesteckt hast.

abc1971 10.10.2019 10:17

Ich möchte ja kein Wasser in den Wein kippen, aber schade für den Triathlon in Essen, am Baldeneysee, der auch im August 2020 wieder stattfinden soll (u.A. mit Mitteldistanz)

derki82 10.10.2019 10:30

Zitat:

Zitat von abc1971 (Beitrag 1483871)
Ich möchte ja kein Wasser in den Wein kippen, aber schade für den Triathlon in Essen, am Baldeneysee, der auch im August 2020 wieder stattfinden soll (u.A. mit Mitteldistanz)

Ja ich glaube die haben sogar das gleiche Wochenende als Vorabtermin raus gegeben, allerdings hoffe ich das sie jetzt vielleicht doch ein anderes Datum wählen. Ich würde dem Wettkampf nach dem Chaos im letzten Jahr gerne noch ne zweite Chance geben.

jannjazz 10.10.2019 10:31

Zitat:

Zitat von abc1971 (Beitrag 1483871)
Ich möchte ja kein Wasser in den Wein kippen, aber schade für den Triathlon in Essen, am Baldeneysee, der auch im August 2020 wieder stattfinden soll (u.A. mit Mitteldistanz)

Tja, das ist eben dabei. Unter dem Deckmantel des Wettbewerbs entsteht ein Monopol. Bücher, CDs, Elektronikmärkte,...: die Liste ist endlos, Marx hatte doch rechtmit seiner Bevölkerungspyramide, alles gehört nachher wenigen, sehr wenigen.

Rennente 10.10.2019 10:35

:liebe053: :liebe053: :liebe053:
Okay, dafür vergesse ich mal kurz meine leichte IM-Allergie und schröpfe mein Konto mehr als normal.
Ich finde Duisburg großartig, - als Sportstätte, ich hab da schon an xx Laufevents teilgenommen und ich finde es toll mal IN die Ragattastrecke zu dürfen statt nur drumherum zu laufen!
Der Zieleinlauf in der Arena, - wie beim Marathon = Top!
Auf die Radstrecke bin ich auch gespannt, da ich ja eher gemütlich unterwegs bin, freue ich mich tatsächlich auf ein bisschen sight-seeing!
:Blumen:

MatthiasR 10.10.2019 10:57

Zitat:

Zitat von Rennente (Beitrag 1483883)
Okay, dafür vergesse ich mal kurz meine leichte IM-Allergie und schröpfe mein Konto mehr als normal

Startgebühr Minimum 280 € (260 € + 8%) :(
Man ist es zwar schon gewohnt, ich finde es aber trotzdem krass. Ohne mich.

Gruß Matthias

Rennente 10.10.2019 11:01

Zitat:

Zitat von MatthiasR (Beitrag 1483892)
Startgebühr Minimum 280 € (260 € + 8%) :(
Man ist es zwar schon gewohnt, ich finde es aber trotzdem krass. Ohne mich.

Gruß Matthias

Ja, ich habe auch mehrfach schlucken müssen. An der Stelle einfach das Hirn aussschalten, das mir zuflüstert, dass ich in Bocholt eine MD für 90€ machen könnte, ebenfalls ohne Hotel etc. machbar.
Ich verstehe jeden, das das absurd findet, aber ich bin von der Duisburg-Idee einfach zu begeistert


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:36 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.