triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42720)

QuickNik 29.09.2018 07:44

Hast du den tiefen Vorbau schon probiert? Oder schließt du den für Dich aus?

Btw: die Citec-Disc passt ohne Probleme bzgl 133mm rein?

Stampfyourfeet 29.09.2018 08:09

Auf dem vorletzten Bild hätte ich auch gesagt, daß du vorne noch runter solltest.
Anderseits sieht es auf den restlichen Bildern ganz gut aus. Weil meinst du wirklich dass das trek für sich genommen wirklich so viel unterschied macht? -Ich kann es mir fast nicht vorstellen !!!

captain hook 29.09.2018 08:14

Zitat:

Zitat von QuickNik (Beitrag 1408860)
Hast du den tiefen Vorbau schon probiert? Oder schließt du den für Dich aus?

Btw: die Citec-Disc passt ohne Probleme bzgl 133mm rein?

Nach den durchweg posiven Erfahrungen der letzten Wochen und der steigenden Wahrscheinlichkeit, dass es sich auch lohnt kommt jetzt ein tiefer Vorbau. Mal sehen was damit geht. Könnte mir vorstellen, dass diese kurze kompakte Position nicht beliebig tief funktioniert. Irgendwie muss man ja noch hinter den Lenker kommen. Aber so ist zu hoch.

Ich hatte mit noch keiner citec Scheibe Probleme. Ich muss da auch nix hinbiegen oder so. Weder mit der normalen, noch mit der ultra und auch bei meiner alten nicht. Kenne diese Probleme auch von keinem meiner tt Kollegen. Und da fahren viele citec. Wäre es eins, dürfte ja keiner sein Laufrad eingebaut bekommen oder die Rahmen würden alle brechen. Ist aber nicht so.

captain hook 29.09.2018 08:23

Zitat:

Zitat von Stampfyourfeet (Beitrag 1408867)
Auf dem vorletzten Bild hätte ich auch gesagt, daß du vorne noch runter solltest.
Anderseits sieht es auf den restlichen Bildern ganz gut aus. Weil meinst du wirklich dass das trek für sich genommen wirklich so viel unterschied macht? -Ich kann es mir fast nicht vorstellen !!!

Deshalb tippe ich ja auf eine Mischung aus Material, Gewöhnung an die Position und ggf eine Position, die insgesamt einfacher zu fahren ist, auch wenn ich mich nicht vorher 1 Monat an ultra lang und tief hingebogen hab. Ich hab ja selbst keine Ahnung. Nur die rein praktische Feststellung, dass es so derzeit zu funktionieren scheint.

Ich schick mal die File von gestern an StanX. Vielleicht macht er damit nochmal ne cda Analyse. Die Bedingungen waren richtig schlecht Gesten. Wind, kalt, hoher Luftdruck...

Stampfyourfeet 29.09.2018 11:08

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Bei T.Martin könnte man inzwischen auch sagen der muss tiefer!?
Da erkenne ich gewisse Ähnlichkeit zu deiner Position.

captain hook 29.09.2018 11:14

Nur, dass der Tony vorne tiefer ist.

bentus 29.09.2018 12:18

Rohann Dennis fährt ja eine ähnliche Position finde ich. Und scheint ja ganz gut zu funktionieren!

QuickNik 29.09.2018 12:27

Ja bei Rohan Denis find ich auch ziemlich hoch.
Aber auch bei ihm funktioniert es ja durchaus...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:20 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.