triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman 70.3 sonstige (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=74)
-   -   Ironman 70.3 Luxemburg (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=34754)

Stefan 12.06.2015 21:17

Zitat:

Zitat von Walfanggegner (Beitrag 1138960)
Da ich bislang nie einen Startpass brauchte dachte ich daran einfach nicht. Dachte auch, dass wenn einer benötigt wird in der Anmeldung sicher irgendwo ein Punkt wäre "Tageslizenz anfordern".
Ich meine aber, einen solchen Punkt bei der Anmeldung nicht gesehen zu haben.

Kann ich jetzt bei der Abholung der Startunterlagen eine Tageslizenz kaufen? Oder heißt es dann "hätten sie bei der Anmeldung schon anfordern müssen" was bedeuten würde, dass ich das bei der Anmeldung übersehen habe?

Danke für eure Info!

Ich finde den Satz "Eine Tageslizenz ist zum Preis von Euro 20,00 im Race Office erhältlich." relativ klar formuliert.
Der Satz steht so im Athlete Guide 2015
http://www.ironman.com/~/media/38963...ide%202015.pdf

Walfanggegner 13.06.2015 08:19

Asche über mein Haupt.
In der Tat ist das sehr verständlich formuliert.
Das muss ich übersehen haben. :(
Danke!

Spanky 20.06.2015 09:24

Viel Spass und Erfolg den Startern heute :Blumen:

triconer 20.06.2015 17:26

Bin ganz überrascht, daß Ergo der Hauptsponsor ist. Muß ich wohl mal bei meinem Vertreter anfragen, ob ich bei einem etwaigen Vertragsabschluß nicht einen Startplatz bekomme:Cheese: Wäre mal neue Werbemöglichkeit...

Patrick Lange liefert ja derzeit richtig geile Rennen. Habe das heute etwas wegen ihm und Andreas Raelert verfolgt. Leider ist der Athlete Tracker mal wieder nicht richtig zu gebrauchen. Zumindest ist bislang keine Platzierungsauflistung vorgenommen. Das sind doch eigtl. die einfachsten Dinge. Ob ich das auch mal bei meinen nächsten Gespräch mit meinen Versicherungsvertreter ansprechen soll. Vielleicht kümmern die sich drum oder können Ironman eine Versicherung anbieten, falls die Technik versagt...

Walfanggegner 21.06.2015 08:13

Zitat:

Zitat von Spanky (Beitrag 1140668)
Viel Spass und Erfolg den Startern heute :Blumen:

Danke :Blumen:

Leider aber die erhoffte sub 5 um etwas mehr als zwei Minuten verpasst :(
In der WZ Andi Raelert noch gesehen und noch paar Sätze wechseln können.

+ gut organisiert, übersichtlich
+ mögliche Gefahrenstellen auf der Radstrecke waren kenntlich gemacht und / oder Streckenposten vor Ort
+ wirklich IMHO schöne Radstrecke
+ Zielverpflegung auch ok, es gab u.a. Pizza und auch Nudeln. Nur wenn man wie ich kein Fleisch isst war Kuchen die einzige Alternative
+ Zuschauer an der Laufstrecke

- eigene Performance
- Deutsche Bahn (Abreise nach Hause nach dem Rennen).

Danke an alle HelferInnen, an alle an der Strecke, etc. :Blumen:
Glückwunsch allen Finishern, hoffe ihr seid alle gesund und hochzufrieden zu Hause angekommen. :Blumen:

Schönen Sonntag noch!

Helios 30.10.2015 16:34

8,5 months to go

Starterlisten werden bereits veröffentlicht - starke Teilnehmer -

Wir haben bereits vorab die Gegend erkundet (ohne Athletin, weil....) - 4,5h von Nürnberg aus zu fahren - in Besch, auf der dt. Moselseite, hat es einen super Bäcker, mit Brot, Kuchen und Gebäck wie *von der Oma*.

Die Mosel ist gestaut, ganz leichte Strömung, nachmittags wegen der Thermik mit Wind gegen Strömung entstehen kleine Wellen, für reine Baggersee-Freischwimmer kann es *sportlich* werden, für Rügen-Freaks ein Klax.

Am Rad werden 800hm zurückgelegt, erst unten an der Mosel entlang und dann ein Anstieg durch die Weinberge ins bäuerlich geprägte Hinterland (sehr schön). Zurück gehts dann über die Ortschaft Schengen zum Start/Ziel in Remich.

Start des Rennens am Samstagnachmittag gegen 13:00Uhr. Das Rennen geht bis in die Nacht. Award-Party und Slot-Vergabe am Sonntagmittag, also wer keinen Slot mehr braucht, ist ein Künstler, wenn er einen 4. Platz hindengelt, weil dann kann man am Sonntagfrüh die Heimreise antreten.

Helios 25.02.2016 15:34

Laut Zeitplan 2016 für Lux 70.3 wird am Samstag, den 18.6., ab 10:15Uhr für die Age-Grouper ein Rolling Start durchgeführt.

Awards-Party um 20:00Uhr des selben Tages und Sonntag damit frei.

Die Awards Party der Ironmänner ..... - die Sause ist ein Genuss ;) absolut empfehlenswert.

P.S. in 2015 waren 1591 Leute gemeldet, davon haben 136 nicht gefinisht, das sind nur 8,5% Ausfallquote, in Rügen waren es 18% und beim großen in Frankfurt 33% - also topp Chance-Risiko Verhältnis.


edit 23.3.: Entchen wird sich von Lux 70.3 verabschieden, weil ihr jetzt der KD RothseeTriathlon - 1 Woche später - wichtiger ist, sie strebt eine Ummeldung an - wohin ist noch nicht so 100%ig sicher.

pk-zurich 06.06.2016 09:56

In 2 Wochen starte ich das erste Mal in Luxemburg. Abgesehen von denen, die hier schon berichtet haben, wer ist dort schon gestartet und kann berichten?

Danke für Eure Eindrücke.

ohunewald 06.06.2016 14:02

Starte dort dieses Jahr auch zum ersten mal. Wir sind aber vor 2 Wochen die Radstrecke in Gruppen abgefahren. Die ersten 40Km flach aber Windanfällig, dann gehts ab in die Weinberge. Sehr schöne Strecke.
Ich hoffe nur das Hochwasser geht noch zurück bis zum Start. Sieht momentan echt übel aus...

Mattes87 06.06.2016 14:27

Zitat:

Zitat von pk-zurich (Beitrag 1227627)
In 2 Wochen starte ich das erste Mal in Luxemburg. Abgesehen von denen, die hier schon berichtet haben, wer ist dort schon gestartet und kann berichten?

Danke für Eure Eindrücke.

Schwimmen in der Mosel (2x gegen die Strömung, könnte schwierig werden dieses Jahr); :Ertrinken:


Radstrecke ist die ersten 40km absolut flach; danach hügelig ins Hinterland von Luxemburg; Gibt aber keine Hammeranstiege soweit ich das aus dem letzten Jahr in Erinnerung habe. Sehr schöne Radstrecke! 2 Verpflegungspunkte!


Laufen danach ebenfalls an der Mosel entlang auf einem 5km Rundkurs. Halb Straße, halb Radweg. Teilweise ist der Weg recht schmal was den Überholvorgang in der Menge leicht erschweren könnte. Auch hier zwei Verpflegungspunkte pro Runde.


Sehr kurze Wege was Parkmöglichkeiten und Wechselzone betrifft. Essen auf der Pastaparty war absolut ok. Das Essen im Finisherbereich war richtig klasse. Gab lecker Burger. :cool:

Ich finde, es ist eine sehr gelungene Veranstaltung. Meinerseits gab es eigentlich keine Kritikpunkte. Wenn du allerdings etwas an Merchandise mitnehmen möchtest, rate ich dir frühzeitig im Zelt vorbeizuschauen. Die Luxemburger sind sehr Kaufwillig und kräftig. Letztes Jahr war Freitagnachmittag so gut wie nichts mehr übrig als ich mal kurz rein bin. Nur noch die Badesandalen für gefühlt 30€ waren noch da. :confused:

Danyelson 14.06.2016 13:38

Diese Mail kam gerade rein:
Due to the recent flooding of the Mosel river, there is a possibility that the IRONMAN 70.3 Luxembourg-Région Moselle will turn into a duathlon event on race day.

Hoffentlich nicht!

King of Ping 14.06.2016 13:50

Zitat:

Zitat von Danyelson (Beitrag 1230024)
Diese Mail kam gerade rein:
Due to the recent flooding of the Mosel river, there is a possibility that the IRONMAN 70.3 Luxembourg-Région Moselle will turn into a duathlon event on race day.

Hoffentlich nicht!

Aber ganz sicher. Ich arbeite an der Mosel und kann dir sagen dass der Fluss nicht gut aussieht. Breiter als sonst, Strömung viel heftiger und vor allem schwimmt sehr viel Dreck und gefährliches Zeug in der Mosel. Äste andere Baumteile, etc. Aussserrdem ist alles voller Schlamm und Exkremente... Es ist ganz einfach zu gefährlich zum schwimmen.

Danyelson 14.06.2016 13:51

Also denkst du da gibt es keine Chance mehr auf ein Schwimmen?

King of Ping 14.06.2016 14:06

Zitat:

Zitat von Danyelson (Beitrag 1230034)
Also denkst du da gibt es keine Chance mehr auf ein Schwimmen?

Sei froh dass Ironman nicht so unvernünftig ist 2500 Athleten in ein Schlamm- und Kackebad zu schicken!! Die Mosel ist übrigens ein Grund warum ich in Luxemburg beim 70.3 nicht mehr starte. Ist schon schlimm genug wenn alles normal ist

Mattes87 14.06.2016 14:08

Zitat:

Zitat von King of Ping (Beitrag 1230032)
Aber ganz sicher. Ich arbeite an der Mosel und kann dir sagen dass der Fluss nicht gut aussieht. Breiter als sonst, Strömung viel heftiger und vor allem schwimmt sehr viel Dreck und gefährliches Zeug in der Mosel. Äste andere Baumteile, etc. Aussserrdem ist alles voller Schlamm und Exkremente... Es ist ganz einfach zu gefährlich zum schwimmen.

Kann ich bestätigen. Sieht wirklich nicht gut aus derzeit. Ich arbeite auch an der Mosel. Allerdings lebe ich auch an dieser und weiss, dass sich das Problem auch ganz schnell wieder erledigt haben kann. Die Wetterprognosen sind ja halbwegs in Ordnung bis Samstag. Da kann viel passieren.

Zitat:

Zitat von Danyelson (Beitrag 1230034)
Also denkst du da gibt es keine Chance mehr auf ein Schwimmen?

Wirklich keine Chance würde ich nicht sagen. Aber es gibt zumindest eine hohe Tendenz in diese Richtung.

Danyelson 14.06.2016 14:41

Ok, dann lassen wir uns mal überraschen. :cool: ;)

Hier gibt es Infos zu den aktuellen Pegelständen:

http://www.hochwasser-rlp.de/weitere...l/pegel/REMICH

badenser 16.06.2016 14:52

IMPORTANT ANNOUNCEMENT!
Due to the recent flooding of the Mosel river, the Maritime Authority of Luxembourg (Service de la Navigation) today has officially declared the river unfit for swimming as the strong currents may jeapordise the safety of athletes at the IRONMAN 70.3 Luxembourg-Région Moselle 2016. We as IRONMAN fully support this decision – your safety is of paramount importance!
The IRONMAN 70.3 Luxembourg- Région Moselle will now follow the format of a DUATHLON.
Athletes will start the race at 10:00am on the Esplanade where you will complete a 5km run loop on the official run course through the City of Remich. You will then enter transition and continue with the 90.1km bike course and 21.1km run course as usual.
Please ensure that you attend the mandatory race briefing on Friday in the event tent at the Expo (please see time table down below). Final details and instructions will be provided during race briefing.
Please remember to bring another pair of running shoes with you – this also applies to relay teams.
Race Briefing:
• 2:00pm – English language
• 3:00pm - German language
• 4:00pm - French language
Yours in Sport
The Team of IRONMAN 70.3 Luxembourg-Région Moselle

maifelder 16.06.2016 16:33

http://www.wort.lu/de/sport/ironman-...730ff4e7f620ad

Lebemann 18.06.2016 12:54

Boris mal wieder überragend auf der Mitteldistanz!! Krasser Typ.
Bei den Damen mischt meine Trainingspartnerin grad bei den Profis mit und liegt auf dem Gesamtplatz 2. Glaub ich sollte sie doch mal ermutigen eine Profilizenz zu lösen :-)

captiva 18.06.2016 15:32

Zitat:

Zitat von Lebemann (Beitrag 1231124)
Boris mal wieder überragend auf der Mitteldistanz!! Krasser Typ.
Bei den Damen mischt meine Trainingspartnerin grad bei den Profis mit und liegt auf dem Gesamtplatz 2. Glaub ich sollte sie doch mal ermutigen eine Profilizenz zu lösen :-)

Klasse Leistung!
Wenn sie Spaß daran hätte in die Pro-Szene einzutauchen, spreche ihr mal gut zu.

Lebemann 18.06.2016 19:52

Sie hat definitiv Bock drauf. Da sie sich letztes Jahr als AK Sportler für Hawaii qualifiziert hat, wollte sie dieses Jahr noch ein Amateurjahr einlegen. Vielleicht im nächsten Jahr :-)

Die Leistung ist wirklich Hammer und geschenkt bekommt sie das auch nicht. Knallhart trainiert. Im Winter hätte ich viele KM nicht absolviert. Sie kam da schon in kurzer Hose angekurbelt und immer mit guter Laune dabei.

Bodhi47 22.06.2016 14:20

Zitat:

Zitat von Mattes87 (Beitrag 1227741)
Sehr kurze Wege was Parkmöglichkeiten und Wechselzone betrifft. Essen auf der Pastaparty war absolut ok. Das Essen im Finisherbereich war richtig klasse. Gab lecker Burger. :cool:

Echt? Mist! Wo waren den die? Ich hab leider nur Toastbrot und Kuchen gefunden.

War meine erste Teilnahme da. An und für sich fand ich die Veranstaltung sehr gut. Nur der Athlete's Garden war für meinen Geschmack zu weit vom Ziel entfernt. Mein kreislauf war im Ziel nicht mehr der Beste und daher hab ich doch recht gefroren. Der Weg um die gesamte WZ rum fand ich da bissl arg weit.

Ansonsten eine vor allem sehr coole Radstrecke.

Gut Laufen, 4 Runden, sag ich mal nichts weil ich habs ja im Vorfeld gewusst, aber für mich sind soviele Runden immer eine Zumutung.

WalkOn 25.07.2016 20:19

Zitat:

Zitat von Bodhi47 (Beitrag 1232155)
Echt? Mist! Wo waren den die? Ich hab leider nur Toastbrot und Kuchen gefunden.


Hab auch nur trockenes Toast und Kuchen gefunden :Gruebeln:

spanky2.0 16.06.2017 08:48

"Moien" :Cheese:

Irgendjemand aus dem Forum am Sonntag am Start?? :Huhu:

Ironwapa 16.06.2017 10:42

Natürlich !

Wetter soll Hammer werden.

Dieses Jahr wird geschwommen, hoffe dass genug Wasser im Moselbett iss. :Cheese:

Grüsse aus Luxemburg

Mattes87 16.06.2017 10:48

Auf jeden Fall ist kaum, bis keine Strömung vorhanden!

Und eins sag ich euch: wenn einer in Remich meint in die Mosel machen zu müssen, so dass uns in Zell der Uringeruch in die Nase steigt, dann komm ich euch dahin! ;)

Wünsche allen ein gutes Rennen. Ist eine schöne Radstrecke und ein top organisierter WK.

Vielleicht sollte ich auch mal mit IM ins Gespräch gehen um die Termine MMT und IM 70.3 Remich zu entzerren.:Lachanfall: Dann könnte ich auch noch mal da an den Start gehen.

@Spanky: lass krachen!!!:quaeldich:

Ironwapa 16.06.2017 10:53

dann hoff ich mal dass wir in Luxemburg vor euch aus dem Wasser sind :)

Wünsche auch allen einen guten Wettkampf ! (Zell, Luxemburg usw....)

spanky2.0 16.06.2017 11:11

Zitat:

Zitat von Mattes87 (Beitrag 1310103)
Und eins sag ich euch: wenn einer in Remich meint in die Mosel machen zu müssen, so dass uns in Zell der Uringeruch in die Nase steigt, dann komm ich euch dahin! ;)

Angeblich hätte die Mosel als "fließendes" Gewässer jetzt schon 23,5 Grad was ich ehrlich gesagt kaum glauben kann. Aber nach deiner Mutmaßung kommt da jetzt etwas Licht ins Dunkel...da ist nämlich auch ein grosser Camping Platz nebenan :Cheese: :Lachen2:

Und danke, euch auch allen viel Spass am We und schöne Rennen. :Huhu:

Mattes87 16.06.2017 12:08

Zitat:

Zitat von spanky2.0 (Beitrag 1310108)
jetzt schon 23,5 Grad

Glaube ich schon. Wurde auch offiziel so gemessen. Sieht also schwer nach Neoverbot aus. Soll ja morgen auch noch recht warm bleiben. :Huhu:

Mr.Komp 13.12.2017 08:17

Jetzt ist es offiziell und ich bin für meinen ersten 70.3 angemeldet :Huhu: Freu mich schon aber hab auch riesen Respekt vor dem, was mich erwartet:dresche

spanky2.0 13.12.2017 17:54

Zitat:

Zitat von Mr.Komp (Beitrag 1348535)
Jetzt ist es offiziell und ich bin für meinen ersten 70.3 angemeldet :Huhu: Freu mich schon aber hab auch riesen Respekt vor dem, was mich erwartet:dresche

Coole Sache....ist ein schönes Rennen....und Du hast ja noch genug Zeit um dich vorzubereiten ;)
Ich habe heute 'ne Mail von IM bekommen, dass angeblich "nur noch" 100 Startplätze verfügbar wären. Dieses Jahr hatte ich das Ding noch einen Monat vorher gebucht?!

Mr.Komp 15.12.2017 08:37

Laut Newspaper ist Luxemburg nun ausgebucht;)

spanky2.0 15.12.2017 10:15

Zitat:

Zitat von Mr.Komp (Beitrag 1348940)
Laut Newspaper ist Luxemburg nun ausgebucht;)

Ja Wahnsinn...hätte nie gedacht dass es diesmal so schnell geht.
Ich hatte mich dieses Jahr noch ca 4 Wochen vorm Rennen angemeldet.

Mattes87 15.12.2017 20:31

Zitat:

Zitat von spanky2.0 (Beitrag 1348977)
Ja Wahnsinn...hätte nie gedacht dass es diesmal so schnell geht.
Ich hatte mich dieses Jahr noch ca 4 Wochen vorm Rennen angemeldet.

Der Markt boomt!
Ist aber wirklich ein schönes Rennen.

Hatte erst auch überlegt dort zu melden wenn mein Fuss eine passable Vorbereitung zulässt. Das Thema hat sich ja dann jetzt erledigt! :)

JENS-KLEVE 16.12.2017 21:09

ja doof.:(

MaxPower 12.06.2018 00:31

Habe einen Startplatz abzugeben…. jemand Interesse ?

King of Ping 12.06.2018 04:43

Zitat:

Zitat von MaxPower (Beitrag 1384441)
Habe einen Startplatz abzugeben…. jemand Interesse ?

wie das gehen soll weiss ich nicht. Ironman kontrollieren die Identität bei der Registtrierung doch ganz genau...

NiklasD 29.05.2019 15:49

ich hole den Thread mal wieder hoch. Wer ist denn dieses Jahr auch am Start?:)

enwai 08.07.2019 14:08

Wetter war fast perfekt. Hätte aber nicht gedacht, dass die Sonne doch so sehr knallt. Ich sah also dementsprechend aus. Von der Organisation her gibt es nichts zu meckern. Ich muss allerdings sagen, dass ich die Stimmung an der Strecke ich sag mal sehr verhalten/ruhig fand.

spanky2.0 08.07.2019 14:12

Man munkelt das Rennen würde 2020 nicht mehr stattfinden.
Und das obwohl es im diesem Jahr bereits früh ausgebucht war.
Weiss schon jemand etwas genaueres?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:47 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.