triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Sonstiges Training (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Freeletics (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=31252)

noam 14.04.2014 19:22

Jopp, schlie0 mich an.

Sehr deutliche positive Veränderung. Will hoffen dass ich meinem Babyspeck damit auch an den Kragen komm.

Aphrodite nach 2 Tagen Kiten und Wakeboarden haut ganz schön rein. Ne Minute lahmer als sonst. Musste aber auch zwischendurch den Hund immer wegjagen. Zuhause legt se sich aufs Sofa und ist froh dass se ruhe hat und hier im Heimaturlaub turnt se mit :)

Salamiesalat 14.04.2014 19:42

Gute Veränderung nach 10 Wochen!
Bei mir gibts in drei Wochen mal ein Bildchen, ich denke aber, dass ich bei deiner positiven Veränderung dank des Studentenlebens und keiner bewussten Ernährung eher nicht so gut abschneiden werden ;)

Salamiesalat 14.04.2014 21:11

Ok, doch ein Bild ;)
Klick
Wäre ich bei der Ernährung konsequenter, wäre wohl mehr drin gewesen. Aber in 3 Wochen ist dann die Abrechnung...

bommys 14.04.2014 22:22

Zitat:

Zitat von bubueye (Beitrag 1033570)
Oh Ha ! Bin schwer beeindruckt. Bei mir hab ich den Eindruck, das sich da absolut nix getan hat. Bis auf Gewichtverlust, das ist aber normal um diese Zeit bei mir.
Sieht echt gut aus!

Danke, hab aber auch konsequent die Ernährung umgestellt.
Ich habe bis heute 6 KG abgenommen.

Zitat:

Zitat von Salamiesalat (Beitrag 1033619)
Ok, doch ein Bild ;)
Klick
Wäre ich bei der Ernährung konsequenter, wäre wohl mehr drin gewesen. Aber in 3 Wochen ist dann die Abrechnung...

Sehr gut, finde Dein Latismus ist deutlicher zu sehen und auch die oberen Bauchmusklen. Du bist wahrscheinlich eher ein Hardgainer, oder?

Zitat:

Zitat von noam (Beitrag 1033576)
Jopp, schlie0 mich an.

Sehr deutliche positive Veränderung. Will hoffen dass ich meinem Babyspeck damit auch an den Kragen komm.

Aphrodite nach 2 Tagen Kiten und Wakeboarden haut ganz schön rein. Ne Minute lahmer als sonst. Musste aber auch zwischendurch den Hund immer wegjagen. Zuhause legt se sich aufs Sofa und ist froh dass se ruhe hat und hier im Heimaturlaub turnt se mit :)

Mir fehlt bei den ganzen Übungen am Ende immer der letzte biss, könnte sicher bei allen Übungen schnell sein. Aber ich bin dann doch eher der Chiller.

Salamiesalat 15.04.2014 18:00

Zitat:

Zitat von bommys (Beitrag 1033634)
Du bist wahrscheinlich eher ein Hardgainer, oder?

Nähere informationen bitte?

bommys 15.04.2014 21:04

Zitat:

Zitat von Salamiesalat (Beitrag 1033870)
Nähere informationen bitte?

Einfache Erklärung:

Du nimmst nur schwer an Masse zu, wenn Du Krafttraining machst.

rennrob 18.04.2014 10:08

Bin jetzt auch dabei :Huhu:

Also die Burpiees sind schon nicht ohne. Muss mir beim nächsten mal den Pulsgurt anlegen. Ich dachte mir explodiert die Rübe und musste paar mal verschnaufen. War es bei euch am Anfang auch so?

VG
Robert

bubueye 18.04.2014 10:21

Burpees sind schon anstrengend, 50 zum Anfang sind dann auch ne Nummer. Aber das wird besser, glaub mir. Mittlerweile "arbeite" ich die 50 ab, ohne mir Gedanken zu machen. Nen Pulser hatte ich mal dabei, war nicht so schlimm,. was den Pulsbereich angeht, unteres bis mittleres GA2. Ich hab auch gedacht es wird heftiger. Oder ich hab nicht genug getan.......
Also Burpees langsam und in Ruhe abarbeiten, Tempo kommt später. Wenn möglich immer mit Stern, Zeit ist egal. Pause bringt zeitlich nix. Wir haben am Anfang von FL mit mehreren Trainiert, die gleichen Übungen. Ab und zu hat mal einer ne Pause nötig gehabt. Am Ende jedoch waren alle zeitlich nahezu gleich.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:10 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.